Hacker knacken Firmware von Sonys PlayStation 3

PC-Spiele Sobald eine neue Spielkonsole auf den Markt kommt, beginnen findige Programmierer damit, nach Wegen zu suchen, wie sie das jeweilige Produkt für ihre Zwecke nutzen können. Die einen wollen die Geräte als Basis für eigene Projekte nutzen, die anderen ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ja lebt denn de alte Holzmichel noch ...
 
Überschrift ist etwas irreführend. Sie haben es ja noch nicht geknackt, sondern versuchen es momentan weiter. "Hacker versuchen Playstation 3 zu knacken" wär besser.
 
@Executter: das kommt ganz drauf an wie man "knacken" auslegt. Den der Teilerfolg, bzw die Schwachstellenfindung, ist somit auch ein knacken.
 
@Executter: Wenn Du die Sache schon so auslegst dürfte die News hier erst gar nicht stehen bis es wirklich möglich ist kopierte Medien wiederzugeben. Dass Hacker versuchen die Firmware der Konsolen zu knacken ist im übrigen weder was neues noch weltbewegendes...
 
@Executter: Wenn dann müßte es doch Cracker und nicht Hacker heißen.
 
@Executter: Cracken : Auseinander nehmen (Reverseengenieering), modifizieren , zusammensetzen. Hacken: Schwachstellen ausnutzen um z.B. in ein system einzudringen, etc.
 
Wie jetzt? Kopierte Spiele starten, aber spielen geht nicht. Das ist für mich irgendwie wiedersprüchlich.
 
@vollstrecker: Nö, wieso? Die Spiele starten, und stürtzen dann ab, da ist nichts wiedersprüchlich
 
@vollstrecker: [ironie an] richtig...windows startet ja auch immer...:-) [ironie: off]
 
@vollstrecker: Kleines Beispiel, Bei der PS One gabs das Spiel "V-Rally 2", welches in kopierter Form zwar startete, aber nicht spielbar war, weil die Tastenbelegung völlig verwurschtelt war und auch nicht korrigiert werden konnte.
 
Sind die nicht etwas weit hinter den Versionen her? Firmware Version 1.10 und 1.11... In Europa wurde sie gleich mit 1.50 ausgeliefert und aktuell ist 1.80. Also warum so alte Versionen hacken???
 
@Quisa Zaderak: Weil alte Versionen mehr Sicherheitslücken haben. Vergleiche Win95 -> Vista ... ok, schlechter Vergleich :)
 
@Quisa Zaderak: Schritt für Schritt :)
 
@Quisa Zaderak: Vielleicht haben sie keine neuere Firmware zum Auslesen oder wollen erstmal in den "simpleren" Firmwares nach Schwachstellen suchen die möglicherweise übernommen werden/wurden um so für jede Firmware einen "fix" zu bringen.
 
@Quisa Zaderak: und die sind sicherlich nich so fix, das Sie gewartet haben bis jetz, um mit dem hacken anzufangen :p
 
@Quisa Zaderak: Der Hacker hat die PS wahrscheinlich gleich zum Launch gekauft/geklaut/geschenkt/gesponsert, und bis heute versucht diese zu knacken. PS. Das könnte die alte Version erklären.
 
lol, wird zeit, dann da auch nen efuse umzuhaun, die firmware zu updaten und die alten nutzlos zu machen.
 
lol was bringts denn den gamern wenn sie die spiele kopieren können... das ist keine ps1 mehr wo die spiele 400mb groß waren! die spiele haben doch mindestends 30gb oder ? da kann man ja grad mal so 5 spiele kopieren
 
@Killerlaus88: Blue-ray? btw stimmt ... das 30gb Game würd ich auch gern ma sehn :p
 
@Killerlaus88: also ich glaub ned das es zurzeit games gibt die 30 gb haben .
finde es aber ne coole lösung wenn es wie bei der alten x-box möglich ist die games auf der Hd zu speichern .
 
jo, damit es sich lohnt, die spiele zu brennen incl rohlingkosten und brennerkosten, musste paar huntert spiele brennen. ein BRD-R kostet doch noch locker 40€+, dann ein 600€+ brenner^^ die 10-20€ differenz auf ein original machen das kopieren noch net lohnenswert. eher ein loader, der games von platte laden kann oder streamen kann, wäre sinnvoll. wobei streamen acuh wieder was sinnfrei ist, da musste ja nen GigaBit lan haben um das hinzukriegen.
 
@Killerlaus88: games von der ps3 sind bei weitem noch nicht 30 gb groß. die games sind wie bei der xbox360 7 gb groß. hinzu kommt das es nicht wie bei der xbox pal und ntsc gibt sondern nur region free, was die games auf eine größe von 9 gb anwachsen lässt. es gibt zudem im inet auch schon fast alle games zum runterladen, daran mangelts wohl nicht....
 
@Killerlaus88: Ja 30 GB Games möchte ich auch sehen. Die Spiele die das neue Medium füllen sind mittlerweile mit mehreren Sprauchausgaben gefüllt. CT hatte mal ne spezielle PS3 Heft rausgebracht da steht das genau drin. Früher gab es englische Sprachausgabe und deutschen Untertitel (als Bsp. Final Fantasy) oder direkt eine für die Deutschen oder für andere Länder eine Version wie zum Beispiel Jak & Daxter. Das soll sich aber ändern um Produktionskosten zu sparen will man mehrere Sprachausgaben auf eine Scheibe packen wie z.B. eine extra Eu Version usw..
Desweiteren werden die Videosequenzen wie bei Final Fantasy XIV und andere ebenfalls mehr Platz verbrauchen aufgrund der hohen Auflösungen.
Auch für die PS2 kursieren Backups die ursprünglich auf DVD-9 waren und jetzt gerade mal 3 GB verbrauchen weil die anderen Sprachen z.B. rausgerippt wurden. Immerhin gab es auch für die PS2 Spiele die mehrere Sprachen hatten. Doch heute bei HD-Audio usw. verbrauchen solche Sachen auch ne Menge mehr Platz.
Daher war früher bei der Gamecube Sprachausgabe meistens Mangelware.
 
@Yusuf: geklaut :D

der war am besten :D
 
War ja klar, das war nur eine Frage der Zeit bis einer die Firmware hacken kann. Jedoch ist es viel länger gegangen wie bei der Konkurrenz. Die 360 war nach eineinhalb Monaten schon gehackt und der Wii sogar nach 3 Wochen schon.
 
@zeneo: also wenn du mir zeigst wo die xbox 360 gehackt ist dann geb ich dir 1 millionen euro. gebrannte spiele ist nicht gleich gehackt. der kern ist erst seit kurzem frei und sicherheitslücken gibt es auch nur bei älteren kernel versionen. oder hast du schon emus für die xbox gesehen? games können auch nicht auf die platte gezogen werden.....
 
@zeneo: Die WII wurde so schnell gehackt, weil sie der vorversion sehr ähnlich ist, bei der xbox wurden nur die laufwerke gehackt...
außerdem wird die PS3 in meinen Augen, bald komplett gemodded sein, da sie es ja zulässt Linux abzuspielen...
denke da wird was kommen
 
@Azthel: Natürlich meine ich nur das Laufwerk, alles andere interessit mich nicht.
 
@ eikman2k: Die Wii wurde noch nicht gehackt! Alle Chips für die Wii sind nur Laufwerks-Hacks. Das ausführen von eigenem Code ist auf der Wii nicht möglich (ausser natürlich im GC-Modus, allerdings auch nur mit GC-Leistung & Peripherie).
 
Sony kann es einfach NICHT! lol
 
@BessenOlli: Sony kann was nicht? Sie sind ja besser als die Konkurrenz?!
 
Die news ist schon n bissl älter... hab ich am samstag schon irgendwo gelesen...
 
@FloW3184: Der kommentar ist schon n bissl älter... hab ich am samstag schon irgendwo gelesen...
 
FIGHT!!! :D

Ne, mal im Ernst. Mir solls egal sein, da ich eh meistens immer alles Original kaufe, was manchmal echt an der Brieftasche nagen kann! :-/ Aber man lebt halt nur einmal... :-P
 
@Chaos82: Genau unterstütze das BIP und die Entwickler sonst gibts in Zukunft keine Spiele mehr.
 
LOL, das gerücht geistert schon seit wochen durch die scene und war schon damals nicht glaubwürdig - nun wurde das ganze wieder ausgegraben und mit einem angeblichen video bewiesen aber schon SO oder MO kristalisierte sich heraus dass das ein FAKE ist!
LOL... super gemacht, nicht auf dem laufenden sein und dann auch noch so'nen müll!!!
 
omg..wie arm ist das denn...HALLO WACH WERDEN SONY!!!!!!!!Nen freund von mir hatt alle games die ICH GEKAUFT HABE..ausm NETZ gezogen..und zockt die fehler frei auf seiner playse....und jetzt lese ich sone meldung erst....hart...Sony hat scheisse gebaut...wärend ich alles kaufe haben andere die selben sachen kosstenlos..und sogar Multiplayer geht...leck mich doch..Firmware-Versionen 1.80 geht auch..weill es nicht an der Firmware liegt...der weiss wie er die datein rankommt...alles auf die externe..dann nen paar sachen rein "leicht gesagt"...und wieder zurück..schon is er wieder am zocken...alles ausm forum..mann muss da nix schrauben etc...omg.Ich weiss nicht ob ich schreiben darf wie genau es geht.....
 
@RomanGV1: OMG wie mache leute keine ahnung haben und alles glauben! Dein kumplel lät die games sicher mit torrent oder noch besser emule. games gibts seit längerem im netzt. nur gamen kann diese NOCH keiner. aber glaub du ruhig deinem "Freund".
 
@propi: nicht aufregen, RomanGV1 hat sich schon mehrfach hier als ahnungslos geoutet.
 
Als wär das neu für Sony!!
Die Firmware von der PSP wurde ehh scho 10000 mal gehackt =)
 
Interessant wäre es eher, wenn Linux unter PS3 auch die Grafikhardware voll nutzen könnte.
 
@JTR: ich glaube, da ist das weniger interessant. da ist das vor ien paar tagen scheinbar geleakted devkit erheblich interessanter. denn die firmware hacken heißt leider nohc net, dass der hypervisor gehackt wurde. und mit dem devkit müsste man ihn vermutlich nichtmal hacken, sondern könnte ihn regulär vielleicht ansprechen.
 
Ist für mich derzeit ein uninteressanter Ansatz.
Die Konsole ist neu und der Zyklus an Firmwareupdates für die PS3 liegt derzeit fast im Monatstakt. Da ich finde, dass dort sehr gute und wichtige Funktionen hinzugefügt werden (letztes Update auf 1.8 aktivierte bspw. die Skalierung von DVDs und Ps2 Games) könnte ich mich nicht abfinden, eine alte Firmware Version zu benutzen, nur um kopierte BRDs abzuspielen. In der Firmware Version 1.0 Funktioniert ja noch nichtsmals das Downloaden von Dateien im Hintergrund.

Bin mal gespannt, wann die erste richtige Erfolgsmeldung kommt.
 
Hoffentlich kommt irgentwann eine Open Edition Firmware raus z.B wie bei der PSP
 
Seltsam..das ich die gezogenen game selber gezockt habe...was für noobs ihr seit...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte