Apple: Kommt auch ein "iPhone fürs Wohnzimmer"?

Hardware Wie üblich vor einer von Apple veranstalteten Konferenz, so brodelt auch vor der diesjährigen World Wide Developer Conference (WWDC) die Gerüchteküche. Ein deutsches Apple-Blog hat nun offenbar den Ablauf der Keynote aus der Keynote von Apple-Boss ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Nene das Design von Apple ist sowas von hässlich
 
Also ich find des Apple Design echt schick!
 
@overdriverdh21: Gott sei Dank gibt es verschiedene Geschmäcker. So wirds nicht eintönig. Ich muss mich FÜR das Design von Apple ausprechen. Es macht einfach Spaß mit den Rechnern nebst dem OSX zu arbeiten.
Hatte vorher unter Win nie das Gefühl dieser Freude gehabt zu haben. Ok, ich will nicht übertreiben, aber ist so. Da ich kein Zocker bin, kann ich die etwas wenigere Spiele-Vielfalt ganz gut verkraften. Was will man dann sonst mehr?
 
@tk69: Musst ja nicht mal auf Windoof (Spiele) verzichten mit den Intelmacs. Apples Produktdesign ist eines der besten in der Industrie.
 
Intelmacs.... o.O ach ja schön wenn man noch traümen darf ^^ aber so ne Mischkulturen bringens einfach nich ^^ iphone heme ne lass mal, passt nicht in mein "bestehendes home system" währe doof da jetzt mac rein zubringen.
mac is nun mal nichts für zocker, daher erneut ein punkt der mich von mac\apple weg bringt. und die antworten auf das iphone von HTC und ms sind für mich die bessere wahl ^^
Die Kommentarabgabe ist für diesen Inhalt deaktiviert.

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich