Microsoft: 200 Euro der ideale Preis für die Xbox 360

PC-Spiele Dass Microsoft mit seiner Xbox 360 nach und nach auch in den Bereich der Gelegenheitsspieler vordringen will, ist spätestens seit der Einführung von Xbox LIVE Arcade kein Geheimnis mehr. Die Redmonder hatten zudem vor einiger Zeit auch offiziell ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Mit einer solchen Aussage schreckt man nur Kunden ab, die sich jetzt eine 360 holen wollten! Ich z.B. würde mir jetzt keine mehr kaufen wollen, sondern auf die Preissenkung warten! Außerdem: Wie will MS die Kosten der Herstellung decken? Dann machen sie ja noch mehr Verluste. :/ Naja, wie auch immer. Ich find's dumm sowas anzukündigen, wenn man das ganze nicht in unmittelbarer Zukunft umsetzt!
 
@eber007: hm warum jamerst du es war bis jetzt immer so das Konsolen günstiger werden und das mit vorankündigung. Wo liegt jetzt das Prob.?
 
Ich mecker ja nicht, ich sag nur, dass es nicht schlau von MS ist. :) peace
 
@eber007: zum thema kostendeckung: nehmen wir mal die zahlen aus dem artikel. wenn 25 mio konsolen zum preis von 500€ verkauft werden oder 90 mio zum preis von 200€ (zumal die ersten konsolen ja zum höheren preis gelaufen), steigt der umsatz ja schon um einiges. außerdem kann ms bei steigendem absatz, die herstellungsrohstoffe in größeren mengen ordern und erhält dann evt. noch rabatte. über die größe der abnahmemenge lässt sich einiges machen!
 
Wenn es die Preissenkung ohne ankündigung gegeben hätte, hätten wieder alle gemeckert: "Scheiss M$, das kann man doch mal sagen, jetzt hab ich mir schon eine geholt...". Über die Masse der Spiele die durch die Mehrzahl an Nutzern gekauft wird, will MS den Verlust, den sie durch den Hardwareverkauf (XBox selbst) machen, wieder reinholen. Clever wäre es allerdings von MS, direkt mit der Box ein Spiel oder ein Bundle kleiner einfacher Spiele mitzuliefern, wie es die Wii vormacht. Zwar machen viele Händler das eh schon, aber so ein Bundle würde viele Spieler dazu bewegen, weil man direkt die Box anschließen und losdaddeln kann, ohne nochmal 40 Euro für ein Spiel zu berappen.
 
Naja viele potentielle Kunden werden sich aufgrund dieser News ehrlich gesagt nicht abschrecken lassen... momentan würden die meisten doch eh eher eine PS3 kaufen, wenn sie so viel Geld investieren würden, und wer unbedingt eine X-Box 360 will, kauft sie sich halt heute... die Unschlüssigen werden vielleicht wenigstens so bewegt, sich nicht direkt die PS3 oder Wii zu kaufen sondern zu warten :-)
 
also ich find die konsolenpreise eh alle "günstig"
man schaut sich schon oft in foren um was manche so vorhaben, da las ich vor 2 tagen wie sich ne zockergemeinschaft überlegt welche grafikkarte bald her muss.
da kamen vorschläge hervor, wie z.b eine "8800 gtx" mit mainboard für 1200€ !!
wie man blos sein geld rausschmeißen kann... entweder die müssen in ihrem job nichts schaffen und verdienen ihr geld im schlaf oder die haben keine anderen hobbys...
also für 1200€ würd ich sicherlich keine grafikkarte kaufen.
was sagt ihr dazu
 
@Killerlaus88: Ich habs gemacht und bin sehr zufrieden mit meiner 8800gtx auf dem Asus Striker Extreme. :)
 
@Killerlaus88: Jeder gibt sein Geld anders aus.Aber ich gehe davon aus, dass es sich um Kinder handelt, die sowiso nicht aufs Geld achten.Für 1200&$8364: würde ich mir einen super Urlaub für 3 Wochen leisten, aber doch keine Grafikkarte kaufen.
 
@Killerlaus88: Wo seht ihr das Problem. Nen Kumpel hat als Hobby Reiten. Der Zahlt alleine 2000 Euro für die Stall Miete und so.
Ich habe als Hobby Everquest 2 (ein Onlinerollenspiel :)). Warum soll ich mir dann nicht einen PC kaufen der für mein Hobby brauchbar ist.
Wer als Hobby reitet wird sicher auch nicht ohne Sattel losziehen weils zu teuer ist ^^
Einfach mal bissel über den Tellerrand gucken und akzeptieren das es mittlerweile genug Hobbys gibt die nunmal am PC stattfinden.
Zeiten ändern sich halt.
 
Also für 200$ würd ich ne XBox 360 vll sogar kaufen. Bloss würden da sicher 250€ draus werden inner EU.
 
@Kirill: 200 US-Dollar "bzw. Euro". Alles klar ?
 
200€ isn guter preis , da würde ich mir eine neben die wii stellen ^^
 
also für 200 inkl. HD usw. würd ich mir auch eine kaufen (es sei denn ich bekomm dafür ne ps3) :D
 
@derinderinderin: Nicht in 5 Jahren bekommst du ne PS3 für 200€ :P
 
250€ würde ich noch ausgeben, mehr aber definitiv nicht. Die PS3 ist für ne Konsole einfach zu teuer und das trotz BluRay.
 
Bei 200 € würde ich auch nochmal drüber nachdenken - obwohl ich bekennender Nintendo-Fan bin. ^^
 
Für die 360 würde ich keinen Rappen mehr ausgeben, bin total enttäuscht von dem Ding.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich