Grafikkarten von Nvidia bald deutlich günstiger?

Hardware Wie die Kollegen von Guru3D berichten, plant der Grafikkartenhersteller Nvidia deutliche Preissenkungen bei seinen Produkten. Vor allem das Spitzenmodell, die GeForce 8800 Ultra, wird deutlich im Preis fallen - angeblich auf 599 US-Dollar. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
schrott muss halt billig verkauft werden ^^

spaß spaß ^^

wenn preise fallen freund sich die zocker ^^

is wohl preiskampft wie amd\intel ^^

mir egal nehm die grakjas auch für 50€ ^^ bin da ja nich so
 
@MainFrame: ^^
 
@MainFrame: Ja ^^, ist schon witzig hier ^^ - schon fast vergessen was ich schreiben wollte ^^ hehe ^^. Hallo! ^^ Hehe ^^ - ja sind gute Neuigkeiten! ^^
 
@MainFrame: ^^
 
@MainFrame: lol^^ naja^^ irgentwie^^ naja^^ find ich das auch lustig^^

ne ma im ernst: ich schau mir erstma an wie sich das entwickelt aber ich glaube ich hol mir ne 2900 XT :>
 
@MainFrame: ^^ irgendwie weis ich auch ^^ nicht mehr was ich schreiben wollte ^^ aber ich mach mal mit.. ^^
 
@MainFrame: Theo Waigel hat mich gerade angerufen, er hätte gerne wieder seine Augenbraun zurück. ^^
 
@JackDan: Nö gibse mir das Gesichtskino brauchts eigentlich net.
 
@MainFrame: Moin.^^ ich ^^ troll ^^ dann^^ auch^^ ma^^ hier^^rum^^ :ugly:..
jesus maria es gibt schon dumme leute :)^^^^^^^^^^^^
 
toll, wer sich eine graka für dein preis kauft, tut mir leid! ist echt ne frechheit
 
@skuZz: mir tut er nicht leid, ich beneide denjenigen darüber das er es im leben wohl zu etwas brachte (oder seine eltern)
 
@derinderinderin: Oho, endlich mal einer der nicht mit unserer Neidgesellschaft mitmacht, immer weiter so. P.S.: cooler Nic
 
Wenn die Ultra so viel billiger wird hole ich mir ne zweite dazu.
 
@SOLDIER: wie wärs, wenn du erstmal darin vertraust, dass du mit deiner Karte noch gut zwei Jahre alles auf superduper hoher Qualität spielen kannst und dann dir exakt dieselbe Karte 400 Euro günstiger holst?
 
@grievous.n1: Auch wenn deine Aussagen durchaus logisch klingen, sind beide falsch.
 
@grievous.n1: Er wollte doch damit nur zeigen was er für ein toller Hecht ist und das "Meiner ist länger"-Ding abziehen...
Aber was solls, lasst den Kiddis ihre Freude...
 
Alles superduber spielen? Kannst du nicht mal jetzt, selbst ein SLI mit 8800 Ultras bringst du mit der richtigen Auflösung und Spiel problemlos an den Anschlag! Arma oder MS Flightsimulator X nehmen und mal so ne Auflösung von WUXGA aufwärts bei vollen Details und Filter laufen lassen.
 
@JTR: Die Rede war von Spielen, nicht von dem, was die Entwickler bei Arma und Flight Sim X abgeliefert haben
 
@SOLDIER: ich schenk für das geld lieber meiner freundin was schönes :P
 
@all: Vlt. gute Ironie?
 
@TTDSnakeBite: Fast dasselbe. Beides ist vergänglich ! *grins*
 
Ati fans kaufen sowieso wieder Ati produkte!
Nvidia sollte lieber den stromverbrauch senken, das ist ja nicht mehr feierlich bei den gts/x karten
 
@Big-Ben-2005: richtig. und sowas ich total arm.
 
@Big-Ben-2005:
und Du solltest dich lieber mal schlau machen bevor du so einen Mist schreibst, ne hd 2900 xt oc zieht Gesamtsystem 326 Watt, ne gf 8800 ultra 319 bei mehr Grafikleistung
 
@Big-Ben-2005: ATI-Fans kaufen ATI, nvidia-Fans kaufen nvidia. Das ist schon richtig. Aber ich glaube kaum, dass jeder Mensch auf der Welt entweder ATI-Fan oder nvidia-Fan ist. Die breite masse legt sich nirgendwo fest - so wie ich - und kauft das, was ihm in der Zeit am besten erscheint.
 
@Big-Ben-2005: Schwachsinn hoch zehn! Ist genau anders rum!! Mach dich mal schlau!! Habe gerade meine Ati X1950XTX verkauft um mir in ca 8 wochen ne nVidia Karte zu holen! Sollte eigentlich ne 8800GTS werden aber wenns dann für gleiche Geld vlt schon ne GTX gibt? na super!!
 
@Big-Ben-2005: War früher Amd und Ati Fan, weil die Produkte mich eher angesprochen haben (Opteron übertakten und ne solide 9800pro), jetzt bin ich aber Intel und nVidia fan (E4300 übertakten und ne sehr gute 8800 GTS)
 
@killphil: So denke ich auch und btw genau dieselben Komponenten (den Intel E4300 wegen der guten Übertaktbarkeit und einem "hohen" Multiplikator von 9, wie beim Intel E6600-Model und eine GeForce 8800 GTS wegen dem niedrigeren Stromverbrauch im Vergleich zu einer ATI HD 2900XT, bei sehr guter Leistung) habe ich auch im Auge :). Tut mir schon ein bisschen Leid um AMD/ATI. Ich denke aber, dass die meisten einfach das bessere und rundere Produkt kaufen und das ist eindeutig momentan Intel und Nvidia. Da hilft auch kein Fanboy-Dasein :). Man will doch schliesslich für sein Geld das bestmögliche Produkt bekommen. Sympathien hin oder her.
 
also meiner meinung nach sind INTEL UND NVIDIA die beste combi.
 
@batja:
Finde ich auch. Mein AMD Prozessor war für 2005 noch gut, aber Intels Core2Duo und die Quad-Core Prozessoren mit der Nvidia 8800 Reihe, (Die effizienter als die von ATI ist) sind trotz hohen Stromverbrauches die beste Combination für den anspruchsvollen Gamer.
 
@batja: Oje, der C2D Wahn hat wieder zugeschlagen...
Die X2s von AMD können bis zum E6600 noch recht gut mithalten...und das mit einer 4Jahre alten Architektur. Sobald die Balcelonas rauskommen wird Intel wieder das nachsehen haben, wie auch schon die ganzen Natburst-Jahre zuvor...
 
@Pixelmonster: Das stimmt nur, solange man die Übertaktbrakeit aussen vor lässt.
Da kann nämlich kein einziger AMD Den C2D's das Wasser reichen.
Die C2D verkaufen sich net so gut, weil sie auf Standarttakt sehr schnell sind, sondern weil bei fast jedem Model ein teilweise bis zu 1GHz Takt mehr drin ist.
 
@ d00mfreak: dafür hab ich aber bei amd dan n noch meine garantie bei intel wenn ich übertakte nimmer, was is dir wichtiger.
Klar ist der C2D keine schlechte alternative vor allem bei den preisen. aber wie gesagt ich wüde nie nen proz übertakten. kann immer mal was vorkommen und dann is schicht im schacht
 
@Pixelmonster: Nur bis AMD den draußen hat, hat Intel schon wieder viel viel bessere :)
 
@batja: Die gleichwertigen AMD X2s fressen allerdings doppelt soviel Strom wie die Intels :) Denk mal drüber nach. Billiger sind sie zudem auch nicht.
 
@MainFrame: Hahaha bist du aber lustig @SOLDIER: Wen du angeben willst, tu das woanders. Wo sind wir denn hier ?
 
haben die leute kein sinn für humor mehr o.O war ja wo eindeutig der post.
junge junge bist du gereizt schau mal genauer hin da steht klar und deutlich "spaß spaß" junge junge...
 
@DF_zwo: lol und wenn du flamen willst, dann mach das doch auch woander... war doch spaß.. und wenn einer geld hat, wieso soll er nicht ausgeben?`_______________ wenn ich genug geld hätte würd ich mir glaub ich einmal nen highendrechner zusammenstellen, der dann auch in 4 Jahren noch akzeptabel ist. und wenn dann grad ma preise gesunken sind, wieso nicht dann?
 
Tja, das hat AMD nun davon daß sie der Meinung waren DX10 Karten rauszubringen, das hat noch Zeit ! NVidia hat inzwischen abgeräumt und nicht nur der Gewinn sondern auch der Absatz wird dementsprechend niedriger ausfallen. Aber hey Leute, immer die Geschichte mit dem Stomverbrauch, wirklich viel ziehen tun doch nur die High End Karten, Meinstream GPU's sind doch recht genügsam...
 
@Dario: Wer bereit ist über 500 Euro für eine Kraka auszugeben, der macht sich auch keine Gedanken wegen dem Strom, der kann sich auch ein Hammer Netzteil, sowie der Strom leisten! Dies ist aber das einzige Argument das den ATI-Freunden geblieben ist, sonst ist Nvidia bei allem besser!
 
@Helena: Genau den bezahlen ja eh die Eltern
@Dario: Genau deshalb hat ja auch Nvidia Sammelklagen am Hals wegen versprechung die nicht eingehalten wurden
 
@Atel: Die Klage wurde bisher noch nicht eingereicht, hat nach Rechtsexperten auch keinen Sinn. Da Nvidia bis zum Urteil mit höchster Wahrscheinlichkeit, die Treiber Entwickelt hat, wenn es nicht schon geschehen ist, habe erst kürzlich eine solche News gelesen! Ein weiteres Argument von Nvida wäre nach Angaben der Rechtsexperten, dass es noch keine Anwendungen gibt (gegeben hat), die DX10 erfordern. Kann aber den Ärger von den Endverbraucher verstehen!
 
@Helena: Jetzt mußt Du mich echt mal aufklären, in was allem NVidia besser ist. ATI wird natürlich eine Ecke vorlegen mit der HD2900XT und auch mit den Mainstreamkarten. Im Nachhinein ist es immer recht einfach die Karten besser zu Skalieren als die Konkurrenz.Mir gehts hier nicht um geflame, sondern lediglich darum die Stromnörgler weiter oben mal aufzuklären, daß wenn sie sich eine fette Graka holen, die natürlich dementsprechend Strom zieht. Die kleineren machen das nicht in dem Umfang, dabei ist es wirklich völlig egel ob nun eine Karte von ATI oder NVidia im Einsatz ist. Der Unterschied ist marginal.
 
@Dario: Wieso wird hier immer irgendwas von Kiddys oder Eltern gelabert wenn es um High-End-Komponente geht? Das hat doch überhaupt nichts damit zu tun...die meisten die sich sowas kaufen, verdienen mit sicherheit Geld oder denkt ihr wirklich das Papi und Mami mal eben 600-1000€ für ein Teil vom PC ausgeben?
 
@Dario: "Der Unterschied (in Bezug auf den Stromverbrauch zwischen ATI und Nvidia) ist marginal". Eben nicht! http://tinyurl.com/3b8d7z .Die GeForce 8800 GTS ist zur Zeit das beste Produkt in Bezug auf Leistung (im Sinne von 3D-Performance) und Stromverbrauch. Ich denke auch, dass man sie für den 2d-Betrieb ohne grössere Probleme weiter untertakten kann, damit sie weniger verbraucht.
 
@MaLow17 : Danke für den Link, das Argument mit dem Strom war wohl von den ATI-Freunden sehr stark übertrieben! Was zählt sind Fakten und der Unterschied im Stromverbrauch bei gleichwertigen Karten ist wirklich nur minimal!
 
naja von 750€ auf 599€ hmm wer braucht schon die ultra? für das geld kauft man sich fast 2 gtx im sli
 
das war´s woh l für ATI. Ich sage mal wenn der GeForce 8800 GTS, 640MB unter 300 (vllt ab 250 €) zu haben ist, dann sehe ich kein Land mehr für ati. Ich meine was wollen wir mit einem 2900 XT, der nicht mal schneller ist als der 8800 GTS, und dazu kommt noch der extrem hoher Stromverbrauch (mehr als der Ultra). Sorry ATI, setzen 6! Und wer kauft schon eine 350 Euro Graka und zockt dann ohne Full AA+AF ? Niemand!
 
@sapphire_fan: Da muss ich dich enttäuschen es gibt genug Leute die eine 2900Xt haben und alles auf high Spielen.
 
@sapphire_fan: Oh mein Gott...Ich kanns nimmer hören. Es fehlen nur noch richtige Treiber. Und die Mainstreamkarten sollte man auch erstmal abwarten, evtl siehts dann in der Mittelklasse schon wieder ganz anders aus. Da wird sowieso mehr Umsatz gemacht als im Highendsegment. Momentan ist im Midrangegebiet doch eh ATI vorne, dank 1950Pro und Konsorten... Achja: Lern bitte mal den Unterschied zwischen "die", "der" und "das" sowie "ein" und "eine". Da hast du noch sehr viel Nachholbedarf. Und ich geh jetzt in den Küche und trink eine Glas von der Wasser *g* looool
 
die haben aber auch den Schuss nicht gehört ,) bzw sich vorher nicht informiert.
 
@ Atel: und wer? und welche games??
 
@cyberpirate : Es gibt genug foren wo es nur um die 2900Xt geht leicht über google zu finden
 
@ Atel: Kann ja sein, dass sie es auf Max. spielen können...aber trotzdem wären sie mit einer 8800 noch besser dran...da sie 1. billiger ist 2. weniger Stromverbrauch 3. mehr Leistung. Und von wegen Treiber -> die 8800 Treiber von Nvidia sind auch noch in den "Kinderschuhen" ... ständig neue Updates/Beta Treiber. Desweiteren glaube ich nicht das durch die Treiber aufeinmal die Graka 50% mehr Leistung hat...wird wahrscheinlich einfach nur gesagt, damit die Leute sich überhaupt die Graka kaufen.
 
Was 599 Euro ?
Das ist ja´n Schnäppchen!
Für das Geld, würd ich mein kompletten PC mit Board, CPU und Ram aufrüsten! Und hätte dann immernoch locker was über!

Also wer dafür sein Geld ausgibt, ist meiner Meinung nach verrückt!
Das Geforce 3 Spitzenprodukt hat damals auch knapp 1000 Euro gekostet und jetzt vielleicht noch 30 euro gebraucht!
Das Geld würd ich lieber in was wertstabileres investieren!

Aber natürlich jeder wie er will!
 
@macoers: auch totaler Schwachsinn! Wann hat denn die Karte soviel gekostet?? Und dann spiel mal mit deinem Rechner aktuelle Spiele in 1680x1050 auf Ultra Quality!! Will mal sehen wie das geht! Wer Highend will muss auch bezahlen!! Und deshalb bin ich noch lange nicht verrückt!
 
@cyberpirate: er meinte wohl 1000 DM und nicht euro.... prinzipiel wars aber schon immer so, dass die topprodukte um die 1000DM lagen.. oder nachher um die 500€
 
wieder n schönes kiddy thema hier, da sieht man wer die hauptzielgruppe ist für sowas: die junge unterschicht
 
@derinderinderin:
Kenne genug Leute (mich eingeschlossen), die kein Kiddy mehr sind und trotzdem eine 8800GTX, Ultra oder GTS besitzen.
Höre ich da etwa den blanken Neid heraus??
Vielleicht solltest du mal aus deiner Inderin herauskommen .....
 
@klausi: moah bist du intelligent, man hast du irgendwo gelesen das ich damit ausnahmslos alle anspreche? ja? geh zum optiker
 
@klausi1811: Vermute derinderinderin hat nur ein Selbstgespräch gepostet.
 
@derinderinderin: schön zu wissen das ich zur jungen unterschicht gehöre!! mit 42 geht das! du gehörst wahrscheinlich schon zur alten oberschicht! bloss weil man ein gamer ist und gerne spiele in topgrafik sehen möchte kommen leute wie du und labern sch...!! zocke seit mehtr als 15 jahren und möchte auch weiterhin möglichst in der momentan besten auflösung und qualität spielen! aber dafür bist du eben zu alt dies überhaupt zu verstehn, alter s...!!
 
@derinderinderin: bist n selten dummer mensch...abgesehen davon, dass "unterschicht" in deutschland ein unwort ist, trifft deine beschreibung bestimmt nicht zu...was wohl politisch korrekt ist , ist, geistig und sozial benachteiligte menschen.... trifft wohl auf dich zu :)
 
@cyberpirate: muss ich vollkommen zustimmen! wie ich oben auch schon irgendwo mal erwähnt habe, glaube ich kaum das sich "kiddys" solche high-end-hardware überhaupt leisten können.
 
@derinderinderin: hehe , find ich ja klasse das ich in meinem alter noch als Kiddie bezeichnet werde, ich spiele nur ein bis zweimal die Woche am PC games und habe trotzdem eine GTX.... btw. hättest vieleicht mal mehr aus deinem leben machen sollen dann könntest du dir auch so eine karte leisten und müstest nicht immer so einen müll labern. und bevor du das nächste mal wieder das wort "unterschicht" einsetzt , informier dich doch mal erst über die bedeutung des wortes..........
 
oooh wie günstig :-)

ich bleib bei ati (z. zt. x1950)...des reicht mir
 
@obiwankenobi: Ja aber ohne DX 10 :)
 
@all
in der tat gibts Ati karten mit mehr Stromverbrauch.
aber trotzdem sollten mal beide daran was ändern da die strompreise auch nicht so bleiben.

ich bin Ati fan und überlege mir gerade die Gts 640 mb zu kaufen, und deshalb ist bei mir erstmal warten angesagt ^^
 
...und wieder bekommt amd/ati eins auf den sack...an ob dieser schritt,amd kauft ati so gut ist :) ?!
 
für meiner einer is das geld rausschmeisserei ich warte lieber auf die nächste generation wenn die grakas auf der cpu laufen also ende 2008 anfang 2009 na gut wer mom noch ne 9800 benutzt kann ich verstehn das er was neues haben möchte !!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles