Videos von YouTube erscheinen in neuem Interface

Internet & Webdienste Das Videoportal YouTube, das inzwischen zur Suchmaschine Google gehört, hat ein neues Referenzdesign für seine Videos eingeführt. Neu ist eine an das Dock von MacOS X angelehnte Mini-Leiste, in der verwandte Videos angezeigt werden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Habs eben gesehen - sieht echt schmuck aus. Scheint aber noch bisschen Buggy zu sein (das Video und die Logos von YouTube ragten rechts über den Rand hinaus).
 
hübsch hübsch, lach mich gern mal auf youtube kaputt ^^ und das handy platz auch schon aus allen nähten ^^
 
@MainFrame: ^^ höhö ^^
 
Das ganze wird aber nur bei Embedded Videos angezeigt, nicht auf YouTube direkt.
Die scheinen noch ein bissl am tüfteln zu sein, denn vorgestern erschien das ganze schon wenn man nur mit dem Mauszeiger in das Videofenster fuhr. Jetzt muss man erst auf "menu" klicken damit es erscheint
 
Statt das Design zu ändern, sollten die mal an der Geschwindigkeit arbeiten. Was bringt eine hübsche Optik, wenn man fast immer minutenlang warten muss, bis ein Video endlich mal ohne Unterbrechungen abgespielt wird?
 
@caliber: ist ja nicht immer so...lediglich zu schwellzeiten. schwellzeiten, schwellstaaten...ach mir steigt der g8 gipfel wieder zu kopfe...
 
Und noch mehr zu meckern: Statt am Design zu wurschteln, sollten die mal die winzigen Dimensionen der Videos auf mindestens 400x0815 px ändern: und vllt auch die Bitrate. Diese 240er-Pixelsuppen-Videos sind doch nicht zeitgemäß. Man schaue zu Stage6.
 
@c0redump: Masse oder Klasse? Wenn es diese Gesellschaft betrifft, dann ersteres.
 
@c0redump: kostet alles storage... mir ist eh schleierhaft wie sie das zeug unterbringen.
 
@c0redump: und die Soundqualität.... Das tut manchmal echt weh in den Ohren :(
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture auf YouTube