Googles Straßenfotos Gefahr für die Privatsphäre?

Internet & Webdienste Google hat seinen Kartendiensten Maps und Earth vor einigen Tagen eine neue Funktion hinzugefügt, mit der die Nutzer Städte nicht nur aus der Luft, sondern auch mit dem Blick eines Fußgängers erkunden können. Was als logische Erweiterung des ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ganz unbegründet ist es ja nicht .. die fahren durch die straßen, fotografieren alles was ihnen vor die Linse kommt und stellen es ins Netz. Die feine Art it das zwar nicht .. anders wäre so ein Projekt aber nicht möglich.
 
@DekenFrost: könnten ja betreffende Bilder löschen. Ganz in Ordnung finde ich das auch nicht, naja was soll man sagen
 
@DekenFrost: hast du dir das mal angeguckt ? weisst du wieviele Bilder das sind ? .. naja wenn sich wirklich jemand erkennen sollte und sich beschwert ist google sicher so "nett" und macht denjenigen dann unkenntlich. Das sollte ja reichen. So hochauflösend sind die Bilder eh nicht.
 
@DekenFrost: wenn Google schon sowas macht, dann sollten se auch ein Team haben das die Bilder durchforstet, ob nun selbst oder durch eine Software, egal. Und jetz soll einer mal erzählen sowas gäbe es nicht oder liesse sich nicht umsetzen. Es gibt für eigentlich alles eine Lösung.
 
@DekenFrost: Klar wäre so ein Projekt überall möglich! Rein rechtlich ist alles ok. Im öffentliche Bereich kannst Du Fotos machen und filmen soviel Du willst und veröffentliche wann, wo und wie Du willst, solange keine Rechte dritter verletzt werden (z.b. jemand beim eingeben der PIN am Geldautomaten etc.)
 
Straße schreibt man immer noch mit ß. Ja, ich weiß, kleinkarriert. Leider sind die meisten Beiträge bei WinFuture voller Fehler, und auf Dauer finde ich das sehr unangenehm. Es berüht einen peinlich als Leser, wenn die Redakteure der deutschen Sprache nicht mächtig zu sein scheinen.
 
@Levay: Deutschnote 5-, so nach dem Motto, oder wie
 
@Levay: Sorry aber was du da schreibst finde ich echt unter aller Sau!!! Das Doppel s gibt es nicht überall! Wir(in der Schweiz) kennen das Doppel s garnicht, zudem ist es um einiges einfacher/schneller ein ss zu schreiben als das ß! Voller fehler sind die Texte von WF allemal nicht! Zudem sind wir nur menschen und wir können nicht alle so Perfekt sein wie du gerne hättest(bist du ganz sicher auchnicht!!!)
 
@Levay: sorry, das wird sich so schnell nicht ändern lassen. kariert, nicht karriert.
 
@Levay: jeder macht mal Fehler, und manche kritisieren sie nur
 
@nim: lol
 
@Levay: nieder mit dem ß!!!!
sieht eh hässlich aus und ist umständlich...
und bitte erstmal den eigenen Beitrag durchlesen!

-wer Fehler findet darf sie behalten-
 
@HNM: Warum umständlich? Das ß ist direkt über dem Buchstaben P auf der Tastatur.
 
@nim: sorry, daß ... :-)
 
@Levay: kannst dich ja mal weiter oben beschweren (Behörde zB) ... wo "Strasse" normal ist .......
 
@Mellowyellow: ich will ja jetzt nicht kleinkarriert (!!!) sein... aber es ist zwischen p und ü ^^
 
Wie heißt es doch...wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. Sowas kommt vor, selbst in den besten Büchern...also die Zeit mal sinnvoller nutzen und nicht gleich weinen.
 
lol bin da auf der Seite Googles...
 
meine güte... WAS bitte wäre daran so schlimm wenn man jemanden erkennen kann... schließlich erkennt man auch so jeden wenn er durch die straßen läuft...
wenn wegen so einem schwachsin bzw. der pingelikeit so ein projekt scheitert find ich das lachhaft...
 
@Pug206XS: du hast absolut recht
 
@Pug206XS: du fändest es also gut wenn du grad pinkeln musst und dabei fotografiert wirst. Und dann kann es die ganze Welt sehen. Also ich fände das überhaupt nicht toll. Wenn ich nur über die Strasse gehe und da existiert ein Bild von, das ist mir doch egal.
 
@pcfreak26: da man aber im normalfal nicht auf eine öffentlich zugägnliche Straße uriniert, sollte es gar nicht soweit kommen, dass man dabei fotografiert wird, wer dabei erwischt und "festgehalten" wurde....selbst schuld...
 
Ich gehe in die Ferien und mach ein Foto vom Stand und ich stelle es auch zuhause ins Internet is klar... Wieso kann das Google nicht. Ja oke ich mache nicht ganz so viele Fotos . Aber die chancen das ich jemanden im Internet sehe ist so gross wie wenn ich in die Stadt einkaufen gehe und meinen Kollegen sehe.
 
Wo kann ich "Street View" von google ausprobieren?
 
Man kennt ja die Amis, die machen ja aus jedem Furz ne Millionenklage.
 
http://maps.google.com/maps?f=q&hl=en&ie=UTF8&ll=37.09024,-95.712891&spn=47.167389,92.8125&z=4&om=1&layer=c
 
Hier hats coole Bilder: http://www.streetviewr.com/
 
http://mashable.com/2007/05/31/top-15-google-street-view-sightings/ ^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!