Microsoft gibt Anleitung zum Hacken von Webservern

Microsoft Microsoft hat in einem Knowledge-Base-Artikel darauf hingewiesen, dass eine Sicherheitslücke im Webserver IIS 5.0 existiert. Normalerweise veröffentlichen die Redmonder keine konkreten Hinweise, wie eine Lücke reproduziert werden kann, doch diesmal ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Irgendwie muss man ja den Absatz von Windows Server 2003 anregen :P
 
haha, sry das war des erste was ich musste - nämlich Lachen :D
 
Nun ... es gibt Lücken, die auch MS bekannt sind. Dürfen aber nicht gestopft werden, weil nur MS und die CIA und FBI darüber wissen .....
 
@hjo: da bin ich aber nicht gerade so von überzeugt.
 
@hjo: und chuck norris.
 
kein kommentar
 
@woot: ich zwar ja, aber das publizier ich auch nicht xD
 
darf sowas passieren? ist sowas nicht extrem peinlich?.. kann ich ja auch beim verlassen des hauses den schlüssel unter die fußmatte legen und n schild anner tür heften... "schlüssel unter der matte" *g*
 
war da nich mal was mit einem aus versehn an die öffentlchkeit gelangter Programm code von ( glaube) windows2000 o.O ?
 
@MainFrame: den konnte man auch runterladen :) nur wurde man dann auch dementsprechend strafrechtlich verfolgt...

im allgemein kann man sich drüber streiten warum MS solche fehler offen legt ... würde aba auch auf die umsatz anregung tippen ...
 
s doch klar, immer schön preis geben was zum Upgraden zwingt ^^

so verkauft man auch seine aktuellen Server Systeme ^^
 
Hoffentlich war das ein Versehen. Das wär nämlich ansonsten ne ganz miese Aktion von MS.
 
Hat jemand die "unzensierte" version des Dokumentes?
 
@Matti-Koopa: ja google. :P
 
Wenn, dann bitte Cracker und _nicht_ Hacker! Wenn ein "Cracker" eine Schritt für Schritt Anleitung braucht, isses außerdem keiner, sondern gehört eher in die Rubrik Script-Kiddie
 
@FloW3184: manche kennen den Unterschied halt immer noch nicht. *winfutureredakteuranschau*
 
Als ob der Umstieg auf Windows 2003 nen unterschied machen würde.
Server 2008 ist im Anmarsch also Vorsicht denn ist er erst mal da plaudert Ms warscheinlich die Lücken vom IIS 6.0 aus
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen