Studie: Yahoo findet die meisten gefährlichen Seiten

Internet & Webdienste Die Sicherheitsexperten von McAfee haben eine Studie durchgeführt, bei der geklärt werden sollte, welche Suchmaschine die "sichersten" Treffer ausgibt. Man kam zu dem Ergebnis, dass 5,4 Prozent aller Ergebnisse von Yahoo zu einer gefährlichen ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Mehr Ergebnisse = mehr Gefahren. Das Sicherste wäre also eine Suchmaschine, die gar nichts findet, oder? (OT: "Gugel" ist eigentlich auch nur für die Bildersuche interessant, qualitativ hochwertig und von mir empfohlen hingegen de.vivisimo.com - nur um die üblichen Flamewars abzufangen).
 
@besserwiss0r: Ich finde gerade bei der Bildersuche ist Yahoo deutlich besser als Google - für normale Websuche verwende ich Google.
 
Finde komisch das selbst Leute die sich wie hier auf IT Seiten rumtreiben und informieren trotzdem Google benutzen obwohl es weit übersichtlichere und technisch ausgereiftere Suchmaschinen gibt.
 
@Mellowyellow: Die wären?
 
sollte man nicht noch hinzufügen für welche betriebssysteme die suchmaschienen bzw deren treffer am gefährlichsten sind? ich vermute mal das ich mich auf 99,9% rumtreiben kann ganz ohne av :D
 
@darkstar85: [ironie an]Hahaha du bist so witzig. Mensch Linux oder MacOS oder was auch immer du benutzt ist wirklich ein tolles Betriebssystem. Hätte ich auch gerne. [ironie aus]
 
@darkstar85: und wieso kann ich kein windowsuser sein? :D
 
Ich würde gerne den Link zu der Studie wissen, um zu sehen, wie "meine" Suchmaschine abgeschnitten hat. Ich benutze seit einer Woche Exalead und bin bis jetzt mit der Suchmaschine zufriedener als mit Google. Meiner Meinung nach mehr Treffer bei der Suche.
 
@Instantkaffee: Isch habe gar keine Suchmaschine... Mal im Ernst: Logisch, dass die Suchmaschinenspammer sich auf die größten Maschinen und deren vermeindlichem Algorhytmus konzentrieren: je kleiner eine ist (und sich im Algorhytmus von Google unterscheidet) umso sicherer wird sie vor Spam sein.
 
@Instantkaffee: Hab jtz kurz mal in Google nach Exelead gesucht XD
 
Ach alles halb so schlimm... ...auf den so genennten "gefährlichen" seiten gibts die besten sachen :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Yahoos Aktienkurs in Euro

Yahoos Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr