Mobilfunk-Service-Provider Talkline an Debitel verkauft

Wirtschaft & Firmen Das dänische Telekommunikationsunternehmen TDC hat heute angekündigt, dass die deutsche Tochter Talkline an Debitel verkauft wurde. Der Mobilfunkanbieter ohne eigenes Netz ging für 560 Millionen Euro an den neuen Besitzer Debitel, Marktführer der ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
@xylen: "die eine stärkere Konzentration auf den heimische[n] Markt in Skandinavien vorsehen."
 
Na. da haben sich ja die richtigen zusammengetan. Wenn ich nur daran denke,welche negative Erfahrungen ich mit Debitel und meine Bekannten mit Talkline durchleben mußten.
 
@PoseidonXL: ACK, selbst bei Prepaid bescheißt Debitel. Und wennste nen Prob hast, 0900er Nummer. Danke, mit mir nicht mehr. Und Talkline war auch so eine Beschißfirma, hatte mal Vertrag bei denen, nie wieder.
 
"Talkline ist in Deutschland der drittgrößte Mobilfunkanbieter ohne ein eigenes Netz."-welches Mobilfunkanbieter ist auf Platz 1 ?!
 
@ayteee: Debitel? Aber wer ist dann der zweite...hehe?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen