HTC: Windows Mobile + Touchscreen = iPhone-Killer?

Telefonie HTC ist Microsofts wohl wichtigster Partner was die Entwicklung von Mobiltelefonen auf Basis von Windows Mobile betrifft. Vor einigen Wochen kündigte der taiwanische Hersteller ein neues Smartphone an, gab aber keine näheren Details dazu bekannt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sieht super aus, gefällt mir!
Wenn jétzt noch der Preis stimmt - perfekt.
 
@trinec: Hallo Leute, ihr redet hier von Produkten, die noch gar incht erschienen sind. Erstens läuft auf dem iPhone Mac OS X, was ein ganz klarer Mehrwert ist, und weshalb auch weitere Applikationen dafür erscheinen werden dürften. Zweitens, was kann man mit diesem Ding da oben schon machen Darüber weiß man noch gar nichts. Und da Windows Mobile drauf läuft, wird die Bedienung auch garantiert entsprechend ausfallen...und diese Windows Mobile Teile sind alles andere als toll zu bedienen. Da ist die Oberfläche von Palm x-Mal besser.
Und nochwas: Ist Touchscreen da SOWAS Neues? Ich dachte, das hätten aktuelle Windows Mobile PDAs schon.
 
@cmaus@mac.com: das gleiche mit dem neuerfunden touchscreen hat apple aber auch nicht gemacht. das neue ist halt, dass er acuh für die fingerbedienung gedacht ist und nicht nur für stifteingabe. wer mal seinen PDA stift verloren hat und versucht mim fingernagel zu bedienen weis was ich mein^^ aber du unterschätzt windows mobile. du kannst jede menge damit machen, zb diverse virtuelle maschinen, dosbox, bochs lief mal, Gameboy Emulator, ScummVM, und vieles mehr. es gibt sogar funktioniernde playstation emulatoren für WM, mit einem ausreichend starken CPU geht das ohne probs. hab auf meinem schon tekken 3 gespielt :D
 
@trinec: cmaus@mac.com, was kannst du denn mit nem Iphone machen. Warum soll ich so viel Geld ausgeben dafür? Momentan hab ich nen XDA Mini, 8GB SD Karte, Touchscreen, WM5, Navigation... Gibt genug und bin glücklich. Das XDA mini kostet bedeutend weniger als die Hälfte des tollen IPhones...
 
@ cmaus@mac.com: Wo ist denn bitte der Mehrwert weil OSX drauf ist? Das is so ne Aussage als würde ich sagen das der Mehrwert durch Windows gegeben ist.... Das versteh ich nun wirklich nicht...
 
@trinec: tatsache ist wohl dass das OSX auf dem iPhone mit OSX 10.4/5 soviel zu tun hat wie MS Moblie mit XP oder Vista, fast gar nichts
 
@trinec: aja? soviel ich weiss ist das ein mehr oder weniger echtes OS X und unterstützt so ziemlich alles was Mac os X auch unterstützt... kurz gesagt, du kannst praktisch alles was du auf deinem mac hast, auch auf deinem iPhone installieren und nutzen :-) ausserdem stell ich mir das schon besser vor als windows mobile, aber ja, ich weiss es nicht, nur ne vermutung
 
@LoD14: beim iphone ist es ein multi-touchscreen oder wies heisst, man kann mehrere felder gleichzeitig bedienen.
 
@Th0r: ich versuche mir grade vorzustellen, wie ich mit meinen wurstfingern mit 2 fingern gleichzeitig auf nem handy rumfummel... da brech ich mir doch die finger! irgendwie stellt sich mir die frage nach dem sinn. vielleicht weil das display selber dies nötig macht. würde man vielleicht 2-3 tasten mehr anbringen, wäre das überflüssig.
 
@amorosicky: So wie ich das verstanden habe ist das iPhone komplett zugenagelt und zusätzliche Software soll zumindest am Anfang ausschließlich von Apple kommen. Proprietärer könnte es wohl kaum sein.
 
@cmaus@mac.com: Mehrwert weil ein abgespecktes mobileOSX drauf ist? :D Naja. Und für Windows Mobile gibt es mehr Anwendungen als es für OSX mobile je geben wird. Ansonsten: Schickes Teil.... im November wird bei mir mal wieder Vertragsverlängerung fällig.... da das Teil allerdings kein UMTS hat, ist momentan der VPA (MDA) V mein Favorit...
 
@amorosicky: Du bist ja voll der Held Das will ich mal sehen wie du Programme vom Mac auf dem sch*** iPhone laufen lasst :) hast mal an die CPU gedacht die darauf läuft, Ich habe einen XDA Trion und daruf kann ich auch nur sachen Laufen lassen die für WinCE geschrieben wurden oder halt Java Apps. Aber laber mal wahrscheinlich haste nochnichteinmal das Geld um dir ein Smartphone zu leisten, also ist es eh und je zwecklos mit dir zu reden. Das IPhone muss sich erstmal beweisen, wobei HTC schon länger solche Smartphones herstellt. und das XDA Flame was auch schon im Asiatischen Raumbei O2 verkauft wird schlägt das iPhone um längen...
 
iPhone kann man nicht "killen" da es sich um ein Hypeobjekt handelt, bei dem es nur um Aussehen und Namen geht anstatt um Innovation und Funktion...
 
@pool: will dir ja nicht wiedersprechen, aber ich finde iPhone bringt schon paar Inovationen und Funktionen rein :)
 
@pool: seh ich genau so. VIEL HYPE und ein bischen technologie.
 
Es wird schwer für das iPhone. Wenn Apple die Plattform nicht für Drittanbieter öffnet und das iPhone nur über einen Mobilfunktanbieter vertreiben wird, sieht es nicht sehr gut aus.
 
@tiadimundo: Na ja, der einzige Nachteil des iPhones ist eigentlich seine Office-Inkompatiblität... Das heißt, du kannst alles machen, was Multimedia angeht (sicher wird es auch einen Codecmöglickeit geben, wenn nicht schon drin, um Videos außerhalb des Applebereiches abspielen zu können), aber du kannst keinen Office Dokumente verwalten, einsehen und bearbeiten. Und das ist ein Nachteil, wenn man das PDA nicht nur zum Telefonieren, Musik hören oder Videos anschauen (vielleicht noch ein wenig surfen) nutzen möcjhte, sondern, wie ich, auch für Word, Excel, PowerPoint und OneNote 'benötigt'... MfG Fraser
 
gefällt mir persönlich besser als dieses iphone
 
und selbst wenns besser wäre, die meisten deppen werden sich ein iphone holen, weil sie damit "Microsoft eins auswischen" und "apple sowieso viel cooler" ist. und die kommen gleich auch garantiert mit ihrem "alles kopiert von apple bla" geflame an. Also ich find das gerät extrem schick, nur den preis will cih lieber garnet erst wissen. außerdem interessiert mich noch, was jetzt aus dem PSP phone gerücht wird, wenn da was dran ist, wäre das bestimmt nicht das schlechteste.
 
@LoD14: "und die kommen gleich auch garantiert mit ihrem "alles kopiert von apple bla"" ne die kommen mit alles von apple und linux (bzw beryl) geklaut! ist ja auch so :)
 
Sorry für den Post (ich hasse normalerweise auch immer diese Neunmalklugen Posts, aber hier ging es nun mal nicht anders) aber liegt Großbritannien nicht eigentlich auch in Europa, oder wissen die in Taiwan schon etwas von dem ich nichts weis???
 
@legend_th: hehe, hab mir das gleiche gedacht.
 
@legend_th: vermutlich ist kontinentaleuropa gemeint, UK wird des öfteren als mehr oder weniger eigene wirtschaftszone gesehen. das ist nichts wirklich neues.
 
wieder eine billige Kopie mit Microsoft Software, iPod - Zune / iPhone - iPhone Killer, geilo bald gibt es einen Geldersatz von Microsoft oder wie.
 
wollen wir jetzt echt Windows mobil gegen Apple software im bereich mobil antreten lassen ??? ich glaub das rennen hat ms schon vor jahren gewonnen. das HTC sieht aber wirklich gut aus o.O schick schick ^^
 
Uah, gähn. Das ist doch wirklich ne billige Nachmache. Naja, 1/2 Jahr Zeit, um sowas zu entwickeln hatten sie ja. Trotzdem ist Windows Mobile einfach nicht auf kontinuierliche Fingerbedienung ausgelegt. Lustig, dass die Demo genau beim dummen Standardadressbuch stehen bleibt. Um die A-C, D-F, etc. Tasten zu treffen braucht man nämlich doch wieder den Fingernagel. Scrollen per Touchscreen ist da vermutlich nicht drin. Da merkt man halt wieder, dass das ein Aufsatz für etwas ist, das dafür nicht ausgelegt ist. Das iPhone ist da einfach einfacher...
 
Was soll daran jetzt so toll sein? Größere Buttons damit man sie mit dem Finger trifft oder der Würfel? Gibt es doch schon alles für Windows Mobile als Zusatzsoftware.
Neu ist vielleicht das MS es mal alles in sein Win Mobile integriert hat aber was neues im allgemeinen ist es nicht, ist halt nur neu von MS bzw. von HTC
 
Eigentlich bleibt mir nur übrig einen Satz zu zitieren, der Eingangs schon erwähnt wurde... den Rest vom Post lass ich außen vor, da er sich nicht voll mit meiner Meinung deckt... Aber: "Hallo Leute, ihr redet hier von Produkten, die noch gar nicht erschienen sind." Im übrigen sollte sich das auch der zitierte zu Herzen nehmen :)
 
Ich denke das Meizu M8/MiniOne könnte noch mehr iPhone Kunden abgewinnen, von weiten wirkt es viel ähnlicher (obwohl es kleiner ist) und in unserer schnelllebigen Welt kann man so das Umfeld gut täuschen, wie es jetzt schon manche mit weißen Kopfhörern usw . machen.
 
@floerido: Hm, das Teil ist gar nicht mal so schlecht. Immerhin basiert es auf WM (mit einer zusätzlichen Software - dessen Verbreitung seitens Aplle übrigens untersagt wurde) und hat dennoch schon 4 oder 8 GByte Flash integriert. Damit kann es das, was das iPhone kann, plus das, was ein Windows Mobile Gerät können muss. Aber, das ist eben das entscheidene: Es wird wohl nur im Asiatischem Raum bleiben. Denn für Europa müsste einiges geändert werden (wie das UMTS, welches beim M8 auf dem Chinesischen Sektor basiert). Ansonsten wäre es ein netter Kandidat, der sich auch preislich (zwischen 195US$ und 400US$) ansprechend ist. MfG Fraser
 
soviele MS-Hasser und Fanboys hier... ich frage mich, wer hier wirklich einen Apple-PC überhaupt nutzt :D
 
Die Phones wären echt super wen die auch mal mit Touch + UMTS hätten aber najo shit happens (vorerst)
 
iphone killer? => Never
 
...wenn ich die meisten kommentare lese, wird mir übel. 'igitt windows, tolles mac'. die einzigen, die von diesem gerät einen iphonekiller machen, sind die von winfuture. htc baut seit jahren solche geräte und ist damit auch recht erfolgreich. selbst palm lässt seinen treo 750 dort bauen (htc cheetah). die neuerung am touchscreen ist die art ihn zu aktivieren. wieso muss hier sofort auf das iphone angespielt werden? nur weil sie in etwa zeitgleich erscheinen? die überschrift hat wirklich bild-niveau. und das sich ein gerät mit windows mobile schlecht, oder schlechter bedienen lässt, ist auch völliger unsinn. ich hatte bisher diverse geräte von palm mit palm os und im moment den treo mit windows mobile. für beide gibt es mengen an guter software...
 
wer alle daten im detail wissen will schaut hier: http://www.htc.com/product/03-product_htctouch.htm
 
nettes ding, aber ein wirkliches Killerfeature find ich die Schiebetastaturen von HTC (bspw. Herald / P4350 / ...). Warum sich diese Geräte immer dem Vergleich mit dem iHype stellen müssen versteh ich allerdings nicht.

Und dazu gibt es was zu lesen: http://www.orthy.de/index.php?option=com_content&task=view&id=4728&Itemid=85
 
Haben wir endlich Großbritannien rausgeschmissen und zu den USA gesellen lassen oder wie kommen diese beiden Sätze zu Stande: "Der Hersteller will das Gerät ab sofort in Großbritannien anbieten. Europa und Asien sollen ebenfalls noch im Juni bedient werden."? - Na ja, also so innovativ finde ich dieses "TouchFLO" aber auch nicht. Da finde ich diese Touchscreens (wie es auch das iPhone hat), die mehr als einen Berührung gleichzeitig auf dem Bildschirm erkennen und bearbeiten können aber besser. - Bei O2 wird es dann übrigens als XDA nova verkauft werden. MfG Fraser BTW: Interessant finde ich allerding, dass das XDA nova vor einiger Zeit noch als 'der kleine Bruder' (vom XDA terra) bezeichnet wurde, der zwar Bluetooth, aber kein WLAM hätte. War da wohl zu schnell berichtet worden.
 
lol wer das kauft ... ned ma UMTS ... arm und rückschritt pur ... aber sons nette Idee!
 
@CrAzY-aT-: Wieso Rückschritt? UMTS wird es nicht mehr lange geben, da die Zukunft auf der WLAN-Schnittstelle basiert. WiMAX pur sag ich nur. Höhere Geschwindigkeiten und niedrigere Kosten (auf beiden Seiten)... MfG Fraser BTW: UMTS war schon veraltet bevor es rauskam.
 
ich werds kaufen.... umts brauch ich nicht und es wäre ein würdiger Nachfolger meines Qtek S200 :D
 
Ähnlichkeiten zum Iphone sind wohl unverkennbar und auch gewollt schätze ich mal. Aber wie kann man von einem IPhone Killer sprechen wenn das Iphone noch nicht erhältlich ist (@nim: deine Überschriften werden in letzter zeit imho immer "reissericher" .. schade so zeigt man schon das man etwas voreingenommen ist).. zurück zum Iphone .. es ist das erste Handy mit solch einer Bedienung und hatte bei der Vorstellung viele Begeisterungsstürme entfacht .. liegt wohl auch mit unter an Steve Jobs .. Bei Produkte aus dem Hause Microsoft habe ich das bisher noch nie so gesehen.
 
@balu2004: Komisch, also ich finde, das HTC da oben sieht gar nicht aus, wie ein iPhoen und hat auch keine Ähnlichkeiten (nicht mal ansatzweise). Aber ja, von iPhone-Killer kann keine Rede sein, da die Gewichtigkeit bei einem Windows PDA woanders liegen als beim iPhone. Das iPhone ist vor allem mal Telefon plus Multimedia. Das PDA dagegen ist ein Assistent, um Officetätigkeiten auszuüben, ohne immer ein Notebook dabei zu haben. Dann ist es ein Telefon und in letzter Eigenschaft ein Multimedia-Gerät (alleine schon wegen des geringen Speichers). Ob die Bedienung innovativ ist oder nicht, sollte jeder selber entscheiden. Ich persönlich habe keine Probleme mit meinem XDA neo. Aber den letzten Satz kannste dir dennoch schenken. Zumal weil es das erste Handy seiner Art war und wer hat's erfunden? Nein, nicht Apple oder Steve Jobbs. Die Technologie stammt von jemand anderen. MfG Fraser
 
Wie an der Börse - nur Spekulanten :)
 
Das Phone was die dort vorgestellt haben ist schon alt... es gibt im Asiatischen Raum bei O2 ein Handy was den iPhone alt ausehen lassen wird:

http://www.pocketpcthoughts.com/forums/viewtopic.php?p=423850&sid=ea24a27b63f38dd214df48e7fede0a7a
 
@ExCaLi3uR: das ist übrigens, wie der geschulte Blick sieht, auch ein HTC
 
@TPW1.5: habe ja auch nix anderes behauptet... HTC stellt für sämtliche Provider Handys her. Sagte auch nur das das was hier vorgestellt wurde schon alt ist, mit dem was es kann im gegensatz zum XDA Flame... Hier ist noch ein Link wo noch etwas mehr über das Handy drin steht: http://www.insidepda.de/pocket-pc,O2-XDA-Flame,bewertung,238.html

cu...
 
@ExCaLi3uR: Und jetzt kommt die Frage, wieso dieses XDA Flame (welches übrigens auch in Großbritanien vertrieben wird) ein iPhone 'alt' aussehen lassen soll? Weil es einen GeForce 5500 beinhaltet (mit der man übrigens rein gar nichts anfangen kann, weil es keine oder fast keine Software dafür gibt) oder weil es einen 2 GByte ROM hat? Das iPhone übrigens kommt mit 4 bzw. 8 GByte Flash. Also, ehrlich, das flame ist nur: flame... MfG Fraser
 
@Fraser: die 4 bzw. 8 Gb sind auch nur der Flash und nicht der Rom Speicher. Das heist da muss alles rein was auf der Kiste Laufen soll die 2Gb Rom dort ist das Betriebsystem drauf deshalb ROM (Read Only Memory) Speicher kann ich über die SD Karte bis auf 32 GB SDHC Aufrüsten... Jeden das seine. also ich habe mein XDA Trion und mir reicht es fürs erste. Und befor ich mir so ein KLICKIBUNTI Handy hole kaufe ich mir lieber noch eine PSP. Weil wenn ich schon sehe IMAP Push via Yahhoo-Mail dann bleibe ich doch lieber bei M$ sachen, bevor ich mir den Spammer schlecht hin installiere... CU...
 
Als ich die Kommentare gelesen habe, war ich nur am schmunzeln ... Die heutige Menscheit ist echt schlimm (mit mir eingeschloßen :))! Ich kann ganz klar rauslesen, dass ihr beide Geräte schonmal in den Fingern hattet und wochenlang getestet habt!!! Find ich top, interessiert mich allerdings, wie ihr an die Geräte gekommen seit... Aber heutzutage is es ja normal ... Wo man was hört oder liest nur Vorurteile. Vielleicht sollte es man einfach mal so sehen: Ich finde es gut, dass solche Geräte überhaupt auf den Markt kommen! Ich finde es sehr Positiv. Welcome Future!!! So long ...
 
ISt Großbritannien nicht sogar EU?
 
na also ich find das ding genial..vom design zumindest.
die performance muss passen, denn so wie man das momentan von vista kennt (ich benutze es deshalb nicht) benötigt es extrem viel rechenpower!

jetzt bleibt halt noch die preisfrage....WILL ICH GAANZ DRINGEND WISSEN.
Das ist sicher keine handy-alternative für mich wenn es wieder 600 € kostet
 
Handy soll laut den heutigen Nachrichten bei 400€ ohne Vertrag liegen also mit Vertrag bei so ca. 100€
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum