µTorrent 1.7.0 Beta Build 2248 - BitTorrent-Client

Software µTorrent ist ein rund 200 Kilobyte großer BitTorrent-Client für Windows, der trotz seiner minimalen Größe mit einer guten Ausstattung aufwarten kann. Die Software wurde entwickelt, um den Betrieb des Host-Computers so wenig wie möglich zu ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ohne Worte.....
 
@Carrigan: Dann klick verdammt nochmal nicht auf die News! Haste nichts besseres zu tun als um 7 Uhr Morgens sinnlose Kommentare zu posten? Armer Kerl!
 
@archiv: Anscheinend gehts dir ja genauso. Find deinen kommentar ziemlich Arm. Wenn die news mal verfolgst würdest Du nämlich meinen Kommentar verstehen. Also wer is nun der Arme Kerl?
 
@Carrigan: Du. Wenn du nichts konstruktives beizusteuern hast, dann lass es. Langsam nervts mich, dass die meisten glauben einen Kommentar abgeben zu müssen nur weil ein Prog. häufig neue Builds veröffentlicht. Keiner zwingt euch die News zu lesen oder die neue Ver runterzuladen also lasst diesen scheiss. Beiträge wie dieser kosten Zeit aber scheinbar ist euch Zeit wohl egal. Srry dass nicht jeder noch ein verarmter Schüler ist, der zuviel Freizeit hat. Manche müssen eben ihr Geld verdienen!
 
@frisch85: Lol, wie mache ich aus einer Mücke einen Elefanten?
 
@Carrigan: Indem man früh um halb 8 schreibt, was man im Hirn hat.
 
Guten Morgen uTorrent :-)
 
@SkipX: Gut geschlafen lieber µtorrent? :-D
 
@SkipX: lol.... schon komisch wie uTorrent immer übernacht etwas größer (erwachsener) wird.
 
Was ist eigtl der Unterschied zwischen den ganzen Torrent-Clients? Sind ja alle Freeware, oder??
Hab auch gehört, der BitTorrent soll nicht mehr vertrauenswürdig sein...
 
@KirillSp: Meinst du mit der BitTorrent das Netzwerk oder einen Klienten? Das Netzwerk ist so vertrauenswürdige wie die angebotenen Daten/ Quelle, ein Linux-Image von einer Uni-Seite ist zb. recht vertrauenswürdig.
 
Ich meinte die Clients also die Programme an sich...BitTorrent soll ja z.B. nach Hause telefonieren...
 
@KirillSp: "Angeblich" soll Azureus ein Bruder von E.T. sein. Zumindest wars mal so. Aber ich wüsst nicht, was die von mir holen wollen. Sollen sie doch wissen, was ich mir runterlad.
 
@KirillSp: solange du nichts illegales über torent lädts (man soll immer an das gute im menschen glauben) kann es doch eigentlich relativ egal sein ob der klient nach hause telefoniert. mehr als die information was du gerade runterlädts/hochlädts und die ip wird es nicht sein, denn ich kann mir nicht vorstellen das ein hersteller eines torrent-klient andere information interessant finden könnte. aber um deine frage zu benatworten : der erste unterschied ist die oberfläche. der eine hat eine sehr einfach gestrickte oberfläche wo ich nichts einstellen kann ausser was gerade geseedet/geleecht wird (BitTorrent zum beipiel, zumindest war das so als ich den den letzte mal vor paar jahren benutzt habe). Andere haben da schon wesentlich mehr einstellmöglichkeinten, z.b. der hier oder azureus wo ich dann nicht nur sachen wie max. upload-geschwindigkeit und max. download-geschwindigkeit einstellen kann sondern auch viele andere sachen. Des weiteren ist ein z.b. ein unterschied zwischen utorrent und azureus das man azureus installieren muss, utorrent nicht. Ausserdem verbraucht der azureus verhältnissmäßig viel arbeitsspeicher was vor allem auf das integrierte java zurückzuführen ist, utorrent ist da wesentlich sparsamer was vor allem bei schwächeren rechnern mit wenig ram interesannt ist. Ansonsten gibt es auf der Wikipedia zu fast jedem bekannteren klienten einen artikel wo man sich genauer über die einzelnen programme informieren kann, oder man geht direkt auf die herstellerseite und informiert sich dort (da werden aber unter garantie keine negativen fakten aufgelistet sein..). ich benutze bis jetzt den azureus, aber ich werde demnächst meinen rechner neu aufsetzen und werde dann mal utorrent oder bitcomet ausprobieren. hoffe ich konnte dir helfen.
 
@Levellord: Danke, du hast mir sehr weitergeholfen! :-)
Hab soeben uTorrent installiert und ich sehe man kann da sehr viele Sachen Einstellen im Gegensatz zu BitTorrent, wo man grad ma die Farbe des Statusbalkens verändern kann! xDD
 
yeah baby yeah :D p.s. ich glaube die machen das jetzt extra...
 
In China ist übrigens soeben Reissack Nr. 19247 umgefallen...
 
@DerBasti: Ja neeee...war das nich Nr. 24768 ??
Hab bei 14852 aufgehört zu zählen...
 
schon wieder? aber egal einfach runterladen und fertig
dass dfas gute an dem DIng ^^ und läuft ohne Probleme :D
benutze es eh nur für Animes o.o
Kommentar abgeben Netiquette beachten!