YouTube von marokkanischen Behörden gesperrt?

Internet & Webdienste Nach der Türkei und Thailand hat man sich nun offenbar auch im nordafrikanischen Land Marokko entschieden, seinen Bürgern den Zugriff auf das Videoportal YouTube nicht länger zu erlauben. Laut Medienberichten kann aus Marokko seit letzter Woche ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Kritik und eigene Meinung in Ehren, solange diese nicht diffamierend, beleidigend oder schlichtweg unter der Gürtellinie ihr Zuhause findet. Die Meinung und die Freiheit des einzelnen stößt spätestens da auf Widerstand, wo des anderen Meinung/Freiheit ist. Allerdings lässt diese Meldung nur Spekulationen zu, da die eigentlichen Fakten (noch) nicht bekannt sind.
 
Ich will nicht wissen was hier los wäre wenn statt "marokkanischen" "türkischen" stehen würde....
 
@Yusuf: "Nach der Türkei ..... hat man sich nun offenbar auch .... entschieden, seinen Bürgern den Zugriff auf das Videoportal YouTube nicht länger zu erlauben." - soviel dazu!
 
Ich finde es immer wieder bedenklich, wieviele Behörden recht offen dazu stehen, dass denen Presse-/Meinungsfreiheit nicht schmeckt.
 
@Kirill: Stimme dir zu. Es zeigt die reale Presse- und Meinungsfreiheit dieser Länder.
 
die Achse des Bösen
 
Hallo es ist schön das es Länder gibt wo Meinungsfreihiet herscht, Meinungsfreiheit ist eine tolle sache solange man bestimmte Grenzen nicht überschreitet... ES GIBT STAATEN DIE HABEN EHRE, UND ES GBIT WELCHE DIE HABEN KEINE MEHR ICH WILL KEINE NAMEN NENNEN, IM FALL TÜRKEI WIRD DER STAATSGRÜNDER BELEIDIGT DAS HAT NICHTS MIT MEINUNGSFREIHEIT ZU TUN : SONDERN IST REINE PROPAGANDA. Und sowas lassen sich TÜRKEN nicht gefallen. Und das ist auch richtig so.
 
@Berko89: ich setzte die meinungsfreiheit noch immer über die "ehre". wenn du gesagt hättest, dass es für dich beleidigend ist, dann hätte mich das nicht gestört, aber wenn du das ganze unter propaganda abstempelst, nehm ich dich damit nicht ernst.

ps: die türken sollen mal ihre innenpolitischen probleme in den griff bekommen, sonst können sie sich die ehre sonst wo hinstecken.
 
@Ijob: Ganz deiner Meinung!
 
siehst du das meine ich , DU: WIE VIELE ANDERE Deutsche SCHEISST AUF EUER LAND BZW DIE EHRE DES LANDES BZW BESONDERER MENSCHEN: DAS LIEGT ENIZIG UND ALLEIN AN EURER MENTALITÄT: EIN BEISPIEL,: wenn ein türke einem deutschen sagt ich scheiss auf dein land, dann würde der deutsche zu 90 % sagen mir doch egal, wenn ein Deutscher eniem türken das sagt dann wird zu 90 % der türke ohne was zu sagen dem jenigen die Zähne aus dem Gebiss raus hauen. ABER EINERSEEITS VERSTEHE ICH WIESO Z.B ihr deutschen nicht böse werden wenn man euer land beleidigt...weil ihr dann sonst als NAZIS gelten würdet und das wollt ihr ja nicht...tja armes deutschland sage ich.
 
@berko89: Pahh... mit dem Nazi-Gelaber fangen ja wohl eher "deine" 90% der beleidigten Leute an, nicht? "Ihr" versteckt euch sozusagen hinter der "Nazi-Betitelung". ______ Was soll eigentlich dein dämliches Gelaber hier?!?: Familienmorde an türkischen Frauen (weil angeblich Familienehre beschmutzt, bla bla bla) billigst du wohl auch? Oh man, wir Arm und unterbelichtet! (P.S. Sorry WF, musste mal raus!)
 
@berko89: 1) Benutze bitte die "Blauen Pfeile" um zu antworten - es wird sonst zu unübersichtlich und 2) Sowas wie die "Ehre" eines Landes gibt es nicht. Im Übrigen sollte man auch handfeste Gründe haben um auf sein Land stolz zu sein...nicht einfach nur so weil man gerade dazu gehört.
 
@berko89: tjo, des ist auch der grund, warum ich in den lokalen(diskotheken etc.) länger bleiben kann, als die meisten türken. aber ihr kennt sicher schon alle türsteher beim namen, die euch so im laufe eures lebens rausgeworfen haben. :)
 
@berko89:
Tja berko 89, unser Volk (Deutschland, Österreich etc.) hatten dieses Problem schon mal und wir, so hoffe ich, haben aus unserer Geschichte gelernt. Jedes Land/Volk benötigt eine gewisse Zeit um sich zu entwickeln. Bei einem geht es schneller, bei anderen dauert es eben noch.
Noch was will ich dir sagen:
ALS ERSTES STEHT DER MENSCH ALS SOLCHES UND NICHT DIE RELIGION, NATIONALITÄT ODER DIE POLITISCHE EINSTELLUNG.
 
@berko89: Menschen kann man beleidigen, aber nicht Berge, Täler, Wiesen und Felder.
 
@berko89: Warum schreist Du ?
 
@berko89: Ach Berkan, nettes Profil & Bildchen von dir: http://tinyurl.com/27uvgc
:-) Wie ist eigentlich dein UserPic im Profil zu deuten? Ist das nicht rassistisch, was da mit der Flagge von Kurdistan gezeigt wird? Ich glaub das sagt dann ja alles über deine Einstellung._______ P.S. @WF: Wenn man (ich) mein Kommentar bearbeite, dann sieht man noch den gelöschten Mist von berko89 ala Führer & Co.
 
@berko89: du bist ja n ganz toller... "dann haut er einem die zähne ausm gebiß" ohjee... wegen so leuten wie dir haben die türken so ein schlechtes image in deutschland und in europa.... und deswegen will euch irgendwie auch keiner in der eu haben... naja, in nem bergdorf als ziegenhüter entwickelt man sich eben auch net richtig weiter... da zählt dann eben nur die angebliche "ehre"... obwohl man durch solch verhalten gar keine hat
 
@berko89: Ich und eine Menge andere deutsche ehrlose Mitbürger würden dir schon zeigen was Ehre bedeutet, wenn da nicht das kleine Element "Familie" wär, denn ohne diese gibt es doch keine Ehre oder? Aber selbst mit Einsatz von etwas physischer Hilfe wirst du es wohl nicht begreifen, denn es liegt ja in der "Ehre" nicht zu lernen und bei der Neandertalergesetzen zu bleiben.
 
@Schabrak: Bei den Neandertalergesetzen gabs aber noch kein Bundestrojaner. Ich sehe bei den Neandertalergesetzen eine menge Potentzial.
 
so erstmal, ICH will garnicht das die Türkei in die EU kommt, 2. Das Avatar ist nicht rassistisch...REDET NICHT VON SACHEN VON DENEN IHR KEINE AHNUNG HABT. 3. im internet hat JEDER ne große klappe, wieso kackt sich fast jeder deutsche in die hosen sobald er von nem Türken angemacht wird? WIESO nicht umgekehrt? Wieso ist wohl unser IMAGE so schlecht, nicht wegen den türken sondern wegen der schlechten integration bzw. den immer noch existirerenden Aüsländerfeindlichen Menschen hier in deutschland. Ich würde ja gerne euch alle mal ein bischen Einzelunterricht geben was EHRE heißt aber ich glaube einem EHRELOSEM Menschen mit EHRE zu kommen bringt nichts. Deshalb bleibt wie ihr seid lebt in frieden, ALLAH u EKBER
 
@berko89: 1. Deine Shift-Taste klemmt. zu 2. Schon das Fragezeichen (?) hinter meiner Frage mit dem UserPic gesehen? Das war eine Frag an dich, wie das zu deuten ist. Deshalb frage ich dich ja. (Also antworte nicht, wenn du nicht lesen/verstehen kannst!) zu 3. würde ich sagen: Weil sich manche so benehmen wie du (ala Fresse einschlagen, dann denken). Schon mal was von Anstand, Einsicht und gegenseitigen Respekt gehört? 4. Auf deinen 'spezial' Ehre-Unterricht können "wir" getrost verzichten.
 
@berko89: "existirerenden Aüsländerfeindlichen Menschen" LOL! ^^ Aber B2T: Dein übel aufgezogenes Prollgehabe geht mir ziemlich gegen den Strich. Ich selbst bin eher ein Punk als ein Nazi, ich habe also nichts gegen Ausländer allgemein, bei dir kommt mir jedoch die Galle hoch! Und wenn dich das stört, dann kannst du mich mal.... am Abend besuchen! Ach ja, achte mal auf deine Groß- und Kleinschreibung.
 
@HumZ & mr.return: Aber ihr seit natürlich besser. Ihr solltet _alle_ mal erwachsen werden und euch nicht gleich in Hass verlieren. Das wird euch im späteren Lebensabschnitten mehr Unglück bringen als Freude.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture auf YouTube