Zahl der Phishing-Seiten in einem Monat verdreifacht

Internet & Webdienste Beim so genannten Phishing versuchen Internetkriminelle mit Hilfe von gefälschten Webseiten an die persönlichen Daten oder Logins von unvorsichtigen Surfern zu gelangen. Nach Angaben einer Vereinigung Sicherheitsfirmen und Behörden hat sich die Zahl ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Meiner Meinung nach, ist der Nutzer selbst schuld, wenn er auf eine eMail reagiert, die von der Bank kommt und dann auhc noch verlangt, dass er seine Nutzerdaten eingeben soll. Allein da würd ich schon stutzig werden.
Aber die Phishing-Seiten schauen auch wirklich verdammt echt aus :)
 
@CNester: dem stimme ich voll und ganz zu - daher von mir ein +
 
@CNester: jo dem kann man sich nur anschießen.
Doch das größte Sicherheitsloch ist und bleibt der Mensch hinter dem Monitor
 
@Iceblue@C4U: Hauptsache schön bunt und es blinkt, notfalls werden noch rattenscharfe Jungfraun versprochen und *klick* los gehts *G*
 
@CNester: Dir werden Jungfrauen versprochen? Mir immer nur Viagra :(
 
@Executter: Schreib mir mal deine email-adresse, dann leit ich dir alle weiter *G*
 
@CNester: Ich bin jetzt seit 3 Wochen bei der Bank.Woher können die das wissen.Bekomme seit 2 Wochen entsprechende Mails ,vorher nicht.
 
@Powerreptile: Ich hab vorher auch erst mails von der Deutschen Bank bekommen und auf einmal welche von meiner. Auf alle Fälle hab ich meiner Bank nie meine email-adresse gegeben. Genau aus dem Grund lösch ich alles was mit Bank zu tun hat sofort. Wenns wirklich wichtig ist, rufen die eh an
 
kleiner tipp-fehler: "... mitteilte, stiegt die Zahl der ..." -> stieg, mfg shibby
 
es dauert halt eh auch der letzte Blinde und Gehörlose das Kapiert.
Was mich nevt sind die vielen Spam´s die mir wertlose Aktien verklickern wollen oder mir soviel Potenzmittel schicken wollen das nach deren Einnahme keine Frau sicher wäre.....grins.
Bei mir landen diese Sachen alle im Papierkorb und gut ist es!!!
 
Verdreifacht hat sich die Zahl nicht, jedenfalls nicht wenn die Zahlen im Text oben stimmen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen