"Vater des LCD-Bildschirms" in Frankreich verstorben

Hardware Der französische Physiker und Nobelpreisträger Pierre-Gilles de Gennes ist im Alter von 74 Jahren gestorben. De Gennes gilt als Pionier der Flüssigkristallbildschirme und erhielt für seine Arbeit mit Flüssigkristallen und Polymeren 1991 den ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
De Gennes ist bereits am 18.05. verstorben. Mein herzlichstes Beileid an die hinterbliebenen. Er war zweifelsfrei eine herausragende Persönlichkeit.
 
Ruhe in Frieden
 
R.I.P.

Hätte bestimmt noch einiges "geschafft" wenn der liebe Gott ihm ein paar Jahre mehr gegeben hätte.
 
Ich habe nie verstanden warum viele bei Todesnachrichten in den Kommentaren R.I.P schreiben. Zweifelsohne geht es zwar immer um öffentlich bekannte Menschen, aber die Kommentarschreiber kennen diese Personen nicht und hören ihren Namen meist erst bei der Newsmeldung zum ersten mal. Meine das nicht böse - es kommt mir halt nur etwas merkwürdig vor.
 
@cornelis: Das wundert dich? Die meisten Kommentarschreiber hören doch von dem kommentierten Thema durch die News das erste Mal, sind dann aber praktisch schon Experten...
 
@cornelis: ich habs nochmal unten geschreiben ...
warum müsste ihr das verstehen?! es kann euch doch eigentlich egal sein ob man den kennt oder nicht ...
 
es is nur höflich gegenüber einen toten, der für alle user doch was geschaffen hat...
Rest in Peace = R.I.P. falls ihr nicht wisst was das bedeutet. Das kann man für tote Menschen nutzen, egal ob man sie kannte oder nicht!
 
Die guten sterben immer zu früh... vielleicht will der liebe Gott ja, dass die für ihn da oben arbeiten :-D oder er will nicht, dass die Menschheit durch Erfindungen die Welt noch weiter kaputtmacht (andererseits ohne CRT und den kram wär die Welt ziemlich schmutzig, andererseits ohne Auto und Fabriken wär die Welt viel sauberer .. löl)
 
@Ensign Joe: zu früh? der gute mensch war immerhin 74 jahre alt.
 
rest in peace
 
Rest in Piece
 
@hjo: ruhe in stück(en)?
 
nö, "Rest in Peace" heißt auf deutsch: "Reste in Stücken"
 
Sagt nur ..... We came in peace and went in pieces
 
Requiscat in Pacem.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen