US-Marktforscher sehen ein Ende für Skype & Co.

Internet & Webdienste Seit wenigen Jahren boomt der Markt für IP-Telefonie, vor allem Firmen wie Skype und Vonage konnten davon profitieren. Sie zählen mehrere Millionen Kunden weltweit und ein Ende des Wachstums scheint nicht in Sicht zu sein. Doch die US-Analysten von ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
hmmm ich klinge wie nen klugscheisser aber ich habs gleich gesagt. auch in unserer firma war ich immer dagegen. voip ist eine wichtige technik, die es erlaubt, den preis für normale telefonie in den keller zu treiben. so wie internet aus der steckdose. am ende reichen die zusätzlichen features nicht, um umzusteigen. und der preis gleicht sich nach und nach an.
 
@Matico: Frag dich aber mal, ob VoIP auch einen Einfluss auf die in den letzten Jahren stark gesunkenden Preisen hat....! Ich denke schon, und halte deine Einstellung für unnötig Kostenverursachend, was klar im Gegensatz eines Unternehmensziel steht!
 
@Matico: hab ich dich nicht richtig verstanden? (was durchaus der fall sein kann) oder hast du nicht richtig gelesen? ich sagte doch "voip ist eine wichtige technik, die es erlaubt, den preis für normale telefonie in den keller zu treiben". nur muss ich da ja nicht mitmachen :o)
 
Noja, aber mit Skype kann man untereinander kostenlos telefonieren, oder meinen die nur im Festnetz?
 
Es geht nicht jeder per Kabel ins Internet. Skype kann sich jeder unabhängig vom Provider installieren und damit auch Videotelephonie betreiben. Telefonante von Skype zu Skype sind kostenlos. Skype hatte bis jetzt auch ordentliche Wachstumsraten. Ausserdem können sich analysten auch mal irren. Ich würde sagen .... warten wir es einfach ab.
 
@chrisrohde: seh ich genauso, schliesslich hab ich skype in 2 minuten installiert, bin an keinerlei vertrag gebunden und benötigte nichts weiter als ein headset bzw. ein micro ... für den privategebrauch allemal ausreichend.
 
@chrisrohde: Na ja Festnetz Flate rate´s setzen sich durch. Videotelefonie kann man auch mit MSN Messenger. Sehe auf Seiten von Skype nur nur den Vorteil der Internationalen Gespräche die von Skype zu Skype kostenlos sind.
 
@TobiTobsen: Man kann Skype auch gemütlich aus dem Cafe aus nutzen und das nicht mit dem Laptop, sondern mit den jetzt doch sehr populären Smartphones. Skype drauf, hotspot an und kostenlos telefoniert (Skype-Skype).
 
Faketicker: "VOIP-Anbieter sehen ein Ende für JupiterResearch & Co." :) Sorry aber das mußte nach soviel Klugscheiß einfach sein. Ein Kabelnetzbetreiber ist so ziemlich das letzte was ich mir antun würde (nachdem ich auch beim TV schon lange vom immer gierigeren Geldeintreiber Kabel Deutschland weg bin). Wenn man sich deren Internet-Tarife ansieht mit den versteckten Klauseln nach dem Motto wer da ein bisschen zuviel runterlädt (wieviel steht nicht mal fest, das wird ausgewürfelt) der ist ein böser Kunde und dem wird die Pseudo-Flatrate gekündigt!
 
das die über Kabel reden liegt wohl daran, dass die Mehrheit in den USA Kabel-Internet und kein DSL hat. Denke aber auch dass in zukunft die normale Telefonleitung durch VOIP Telefone ersetzt werden. Dann brauch auch keiner mehr Skype (nur unnütze zusatzsoftware)
 
@Desperados: und für mich ist voip hardware nur unnütze hardware
 
@Desperados: __>@Markkkk__>"Unnütze Hardware" heißt beispielsweise FritzBox Fon. Diese beinhaltet VoIP über Provider/Flat! Tausende User besitzen/nutzen diese!
Tut mir Leid, ...aber Deine Armut ko... mich an! :-)
 
@echnaton: ich meinte damit voip telefone ... also hardware die ich mir extra kaufen muss damit ich diesen dienst nutzen kann ... da installier ich mir lieber kostenlos skype. wie gesagt für den hausgebrauch alle mal ausreichend
 
Man soll von sich (USA) nicht auf andere (Rest der Welt) schließen...
 
@Thunderbyte: hmmm Wenn man Kablefernsehn hat loht es sich zum Teil ein Triple Packet zu nehmen. Ich selber bin allerdings gegen so eine Lösung. Bin eher ein Anhänger von Alive, wegen der Mindestvertragslaufzeit...
 
Naja ich glaube eher nicht denn Skype bietet mehr.
 
@overdriverdh21: skype is crap jede woche neue bug fixes ... mehr sag ich nit^^
 
ist doch ganz offensichtlich, Telefonflat ins Festnetz ist da das Stichwort.
 
Naja wenn die großen USA sagen das es tot ist müssen wir das wohl so hinnehmen.
Gleich mal Skype löschen ^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen