Sony bringt PlayStation 3 mit 80-Gigabyte-Festplatte

PC-Spiele Vor kurzem wurde bekannt, dass Sony seiner neuen PlayStation 3 offenbar eine größere Festplatte spendieren will. Dies ging aus einer entsprechenden Patentanmeldung hervor. Nun hat die koreanische Niederlassung Angaben veröffentlicht, die die Pläne ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
wahrscheinlih kosten die 20 gb mehr plattenplatz auch 100 euro mehr. genauso wie bei der xbox360... kann man da nicht selber ne 2,5er platte einbauen?
 
@sharky89:
Ja, jede 2,5 Zoll Sata Platte kann eingebaut werden. Sony hat sich hier nach den Standards gerichtet.
 
@hochdahler86: Sony kann sich an andere Standards halten? Ich dachte bisher, die erfinden immer mit voller Absicht "neue Standards" (die keine sind und nie welche werden), um Leute zu ärgern und mehr zu verkaufen.
 
ich hoffe mal das der preis in zukunft runter geht. für 300€ würd ich mir die ps3 holn aba 600€ ist echt zuviel.. vorallem noch 1000€ für n HD Fernseher..
zum thema: die 20gb mehr reisens jetzt auch nicht raus..
 
@1+3+3=7: darauf wartest du noch ne weile aber hd tv muss keine 1000 euro kosten. meiner hat 599 gekostet zb
 
@ schrittmacher meiner hat 599 gekostet zb. dann will ich nicht wissen was du für ein schrottteil hast. entweder 25cm bilddiagonale oder nur 480p auflösung. denk mal nach was dich ein fulhd fernseher kostet. gut, du kannst zwar nen schlechteren kaufen aber in 3 jahren ärgerst du dich dumm und dusslig genauso denk ich das ein fernseher in deiner preisklasse kein gutes bild gibt. meiner hat zum beispiel 3800€ kostet und da ich bar zahlte kriegte ich ihn für 3000@ :-) und glaub mir eins, da kann deiner von der bildqualität nicht mal hinschmecken.
 
@*loki*: JA, ich kauf mir ein 600 euro teures gerät weil geld für mich keine rolle spielt, alles klar?! Das Gerät hat 32" und 720p und die Bildqualität ist garnicht mal schlecht für den Preis. Ausserdem richte ich gerade meine Wohnung ein und möchte mir noch etwas anderes Leisten können. Und so`ne Leute wie du regen sich auf wenn die PS3 600 kostet...
 
@*loki*:
Das kann man sehen, wie man will. Ich habe mir vor etwas über nem Jahr ein Toshiba Gerät für 2200 Geholt (schon im Internet die billigeren Anbieter ausgewählt, im Saturn hätte der fast 3000 gekostet).

Und was hab ich jetzt davon? Nun kriegt man ihm online (wenn man ihn noch findet) für 700 Euro. Das Bild ist immer noch super, aber nur weil es nicht mehr das neuste ist, muss es nicht automatisch viel schlechter sein. Der Preisverfall bei Hd fernsehern ist derzeit höher als bei einem Auto!

Also kann man wenn man nicht auf absolute High Tech aus ist auch gerne eine Modellreihe älter nehmen und sehr viel Geld sparen.
 
@*loki*: soll das jetzt ein schw*** vergleich sein? ich hab für meinen hd fernseher auch 600€ gezahlt und bin extrem zufrieden damit. wieso soll ich nochmal paar tausend eure drauf legen nur das ich noch ein bisschen mehr zufrieden bin? man sollte preis/leistung vergleichen und nicht nur augen für große zahlen haben. außerdem gibts kaum was, was full hd auch ausnutzt (geschweige denn das normale hd). und sollte ich unbedingt n full hd fernseher brauchen wird das noch bissl dauern und bis dahin kosten die dann auch nurnoch soviel wie ich für meinen gezahlt hab. dann kann ich immer noch n neuen kaufen und den alten verkaufen und komm günster weg als du
 
@*loki*: Ich hoffe der hat mindestens 52" Diagonale für den Preis. Gute HD-Ready Fernseher gibts bereits ab 700 EUR, weniger gute ab 500.
 
@*loki*: sind 480p nicht pal?! wenn nich: SRY! ...also laut wiki schon... dabei hat doch schrittmacher die ganze zeit von ner HD-Glotze gesprochen was min. 720p sein muss.
 
ich sag mal ab 1800€ kriegt du schon nen vernünftigen full hd z.b. von toshiba mit 42zoll.

natürlich hat nen full hd für 3800€ noch nen paar bessere werte in bestimmten sachen.
 
@maTze aka. freEze: amazon hat den Toshiba 42 WL 67 Z 42-Zoll FULL-HD (1920x1080) für 1450€...
 
@ schrittmacher, Und so`ne Leute wie du regen sich auf wenn die PS3 600 kostet... . hast recht, ich regte mich auf als ich im expert stand aber nach 3 sekunden nahm ich die ps3 unter den arm und ging an die kasse damit :-) und alle blicke waren auf mich bezogen, hätte normalerweise meine schreckschuss mitnehmen sollen den sobald ich den laden verlassen habe...... ihr wisst schon :-). war bei der ps2 nicht anders. qualität kostet ihren preis und wenn bei mir ein tv ne diagonale von unter 110 hat ist das für mich uninterresant.
 
@*loki*: "qualität kostet ihren preis" na wenigstens sind wir uns da einer meinung^^ aber du musst zugeben dass nicht jeder seine prioritäten so gelegt hätte wie du :) es sei denn geld spielt wirklich keine rolle
 
jup, geld spielt keine rolle, es ist nur dazu da um unter die leute gebracht zu werden :-)
 
@*loki*: anscheinend spielt bei dir der blaue Pfeil auch keine Rolle
 
@ messias17: wollt ich grad auch sagen +.+
 
und wie immer bei sony: für europa erstmal nicht geplant, die dummen können ja weiterhin die kleine fürn vollen preis kaufen...
 
80GB, WOW, ist ja echt das beste was der Markt anbieten kann wie angeblich der ganze Rest des Gerätes. Die bauen doch jetzt nur ne 80er ein weil sie keine 60er mehr kriegen oder die 80er im Einkauf billiger ist weil größeres angebot. In nem halben Jahr sind's dann 120er und so weiter. Die sollen bloß nicht so tun als würden sie dem Endkunden jetzt nen riesen gefallen tun. TS TS Sony...
 
@kuririn:
da scheint ja jemand sauer zu sein :D
 
@hochdahler86: wer weiß :)
 
ich find das bei allen Konsolen generell ne riesen Verarsche.
Ich hab mir letzte Woche ne 500GB Platte für 99,90 gekauft..

Aber halt fürn PC ^^
 
Irgendwie hat Sony das PRodukt noch nicht fertig scheint mir. Ständig wird irgendwas geändert und neue Revision angekündigt. Hier kein E-Engine mehr, nur noch software, hier mal neue Hdd da mal neuer Controller etc...
 
Mensch Leute...
Einfach warten, und der Preis wird schon sinken.
Selbst Schuld, wer immer gleich alles beim Release kauft.. nur weil man immer das NEUESTE haben muss *KOPFSCHÜTTEL
 
Ich versteh die Aufregung auch nicht.. Wer alles immer sofort haben muss zahlt! Das ist so, das war schon immer so und wird auch so bleiben!
Und bzgl. Festplatte:
Kaufts euch wie burn77 eine 500er Platte (gibts e schon ab 90 Euro) + nen Adapter und rein damit in die PS3.. :P
 
Wer einen günstigen HD Fernseher braucht kann ich nur den SLIMFIT-TV von Samsung empfehlen. Bei Ebay sind die Standartmässig für 350,- Euro zu haben.81cm HDReady. In Wohnzimmer steht bei mir jetzt so ein Teil, sieht sehr edel aus.Will auch mir nächstes Monat in mein Zimmer noch so ein Teil stellen....
 
Kann mir einer sagen was will, aber die PS3 macht richtig fun auch OHNE Games. Durfte das Teil ma beim Kollegen testen. IRRE. Alles dabei und man kann auch richtig surfen etc. Nun ist mir erst klar, wie schlecht die XBOX 360 eigentlich ist. Ok 600€ ist zwar happich, aber wer kein PC hat und will, sollte sich eine zulegen, denn damit kann man ganz schnell einen draus machen! Nicht so wie bei der XBOX wo man NIX kann und nix darf. MS ist echt miserabel und hat den Namen NextGen überhaupt nicht verdient.
 
Was, eine Spielkonsole braucht 60GB? Und jetzt auch noch erweiterbar auf 80?!? Was zum...? Bis vor 2 oder 3 Jahren hat man außer ein paar KB für Spielstände überhaupt nichts gebraucht...
 
@Matti-Koopa: Alo bisschen Köpfchen anstrengen tut gut.
Soweit ich informiert bin werden die Spielstände gar nicht auf Platte gespeichert sondern immer noch auf der sog. Memory Card.
Desweiteren weiss mittlerweile jeder der sich ein bisschen informiert hat, das Linux sogar auf der PS3 läuft und das später wie bei der XBOX 360 auch Filminhalte und Serien per Online runtergeladen werden können, also sozusagen eine digitale Videothek, und da braucht man schon nen gewissen Festplattenplatz.
Sony verkauft die PS3 auch nicht als reine Konsole sondern als Home-Entertainment System.

Außerdem finde ich 600€ keineswegs zu teuer, denn die Hardware spricht für sich.Kauft euch doch mal nen reinen Blu-Ray Player für den PC oder als Standalone.
Klar Sony hätte gut daran getan wie bei der XBOX 360 erstmal ein normales DVD-LW einzubauen und Blu-Ray per USB nachzuliefern.
Aber ich meine gelesen zu haben, dass anders wie bei der PS 2 damals(viele anfängliche Spiele gab es immer noch auf CD) viele Spiele direkt auf Blu-Ray geben wird.
Aber auch da trickst Sony denn der Platz wird momentan nur verbraucht weil mehrere Sprachausgaben in verschiedenen Sprachen drauf sind.
Das senkt für Sony und andere Publisher den Preis für die Produktion der Medien aber für die Käufer ändert sich preislich nichts.
Blu-Ray ist deswegen ein Steckenpferd weil sog. Backups dadurch erschwert werden zumindest vorerst.
 
Was für ein Fortschritt.... 20GB mehr...Booooaaaahhhrrrrrr.....GEIL!!!!
 
@J-M-L: Dem kann ich nur zustimmen. Das ist förmlich ein Witz!
Wenns ne 250 GB Platte wäre aber evt. 100€ für 20 GB ist absolut der Hammer. Man beachte 250 GB S-ATA 2,5" gibbet schon für 130 €
Außerdem warum eigentlich 2,5" hätte es nicht auch eine normale S-ATA Platte getan? Für 99€ 500GB sage ich da nur.
Am Stromverbrauch kanns ja nicht liegen die PS3 frißt so schon ordentlich.
 
@Azrael09091978: Also ich würd mir trotzdem eine normale 3,5" Platte zulegen..^^
 
In meiner Xbox1 war ne 10GB-Platte... 2GB mehr, als in anderen... hat trotzdem dasselbe gekostet. Heutzutage will jedes Unternehmen anscheinend Geld sehen, wenn ein Azubi (ex-bwl-student) mal nen Fehler macht und das falsche bestellt, weils günstiger war bei abnahme von 500.000Stück...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.