WinHEC: PC-Fernbedienung im Stil der Nintendo Wii

WinHEC Nintendo hat mit seiner Wii ein vollkommen neues Bedienkonzept für Spielkonsolen eingeführt, das die Nutzer des Geräts aktiv in die Bedienung einbindet - zu deutsch: die Spieler müssen sich bewegen. Die Wiimote genannte Fernbedienung wird jetzt zum ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Bestimmt interessant für CS-Spieler und potenzielle Amokläufer :P Just kidding... Aber für 3D-Shooter stelle cih es mir praktisch vor.
 
@Tinko: schonmal call of duty aufm wii gespielt ? dann weisst du wie "praktisch" so ein ding für ego shooter ist. Und das Ding im Video scheint mir auch noch ziemlich träge zu sein. Wieso überhaupt der aufwand ? Die Wiimote läuft doch wunderbar am pc ^^
 
@Tinko: wiimote am pc? wie machste das denn? ich will auch^^
 
@Billy Gee: Ich persönlich nicht aber kumpels. Die Wiimote nutzt Bluetooth .. mit den passenden tools ist das kein problem.
 
@Tinko: hmmm das kann sein das würde erklären warum es auch um ecken sendet... aber man muss aufm tv son ding stellen was sone dunklen scheiben hat wie ne fernbedinung und am controler is auch son fernbedinungs dingens.... muss mal morgen schauen ob das bluetooth hat.... dann muss ich ihr eine wiimote abluchsen hehe^^
 
@Billy Gee: Das ding mit den Dunklen scheiben ist nichts weiter als ein paar zusammengeschaltete rote LEDs. Das kann man sich selbst basteln .. zur not tuen es aber auch zwei rote Kerzen ;)
 
@Tinko: muhuhaha ok hab auch gerade bei wiki gelesen das es mit BT läuft.... ja nice jetzt noch die olle übereden eins raus zu rücken und gut is^^
 
Na so wirklich toll funktioniert das Teil aber nicht in dem Video.
 
@Tomarr: das hab ich mir auch gedacht bei dem video. da is man schneller tod bei jedem shooter als man dahin-gezappelt hat. ^^ aber ne nette idee isses allemal, und die nächste generation wird vll. auch besser =)
 
@Tomarr: Genau das dachte ich mir auch. Wenn das Ding so träge reagiert, ist es zum Spielen jedenfalls nicht geignet. Naja, ist wohl auch noch nicht fertig...
 
für geschwindigkeitsabhängige prozesse wie einen fps sicherlich komplett ungeeignet, aber ansonsten 'ne ganz nette sache :)
 
Naja nä shooter.... ....also an ne logitech optical ohne kabel kommt das nich ran... meine freundin hat ne wii und ich muss sagen is für kleine games ganz nett... aber für richtige spiele nich wirklich präzise genug.... aber um von der couch winamp und co zu steuern sollte das reichen.... ....ob das fürn 30ger zu haben is? oder ob der hersteller ein mal wieder beklauen will is hier nur die frage^^
 
läuft das bei der Wii auch so träge und unpräzise? ... dann is das ja nicht so toll.
 
@McNoise: ne läuft schon zig mal besser als im video hier.... bin mal mit dem wii controler in die küche und hab trinken geholt selbst da hat der noch töne gemacht (da is n lautsprecher im controler).... und wenn man davor steht ists halt fast wie ne maus.... der ahnt sogar drehungen zb kannste ne knarre schräg halten etc.... aber wie gesagt kack auf den spielkram.... logitech maus rulez :D
 
@McNoise: Hab die WII mal im Saturn in Aktin gesehen. Spiel war Tennis. Ich fands viel zu träge. Für mich is das nix, solange es nicht annähernd in Real-Time ist.
 
Ne bei WII ist das VIEL Besser und reagiert wirklich Direkt :) also schlechte Kopie vielleicht einfach noch nen paar Jahre reinstecken
 
Sieht irgendwie "schwammig" aus die Bedienung. Was ist eigentlich aus dem Konzept "präziser Steuerstick" geworden? Ist das jetzt veraltet? So wie es aussieht scheint "Fuchteln" IN zu sein. *kopfschütel*
 
Also manchmal frag ich mich ernshaft obs für manche Leute noch mehr gibt als Zocken? Egal was aufn Markt kommt, alles muss zum zocken geeignet sein O_O.
Schonmal daran gedacht das es mittlerweile leute gibt die den PC als Mediastation benutzen und man da so eine fernbedienung, auch wenn sie etwas schwammig ist durchaus gut gebrauchen kann?
Also ich fänd sowas gut wenn ich von der Couch aus Filme starten, fernsehen oder MP3s auswählen kann.
 
@ripdeluxe: Vielleicht liegt es einfach daran das im Film ein Beispiel das Spielen war? Zudem finde ich es auch für normale Anwendungen zu unpräzise. Zwar kommt es dabei nicht auf Geschwindigkeit an, aber dennoch mag ich es gar nicht wenn ich den Cursor erstmal dahin zirkeln muss wo ich ihn haben will. Ein wenig mehr entwicklung kann das Teil halt noch vertragen, und wenn es dann funktioniert ist doch OK.
 
@ripdeluxe: Bestimmt ganz nett das Teil. Aber damit wird, wie so oft mit solchen Sachen, nur ein Teil der Programme zu steuern sein. Der andere Teil funktioniert nicht und dann wirst Du die Fernbedienung in die Ecke feuern, weil Du für Programm XY doch wieder von der Couch zum PC musst...
 
@Bösa Bär: Naja eigentlich muss man nicht zum PC, wenn man sich vorher ein ordentliches Bedienwerkzeug gekauft hat. Nur dieses "Fuchtel"-Teil gehört da bestimmt nicht dazu.
 
@Ruffus2000: Stimmt. Wozu habe ich dann eigentlich geheiratet? *muhahaha*
 
Was erwartet ihr von einer Infrarot-Fernbedienung... Wir leben im 21. Jahrhundert!
 
wenn auf der Bedienung ein Scrollrad wäre, wäre die Fernbedienung schon ein bisschen schneller, im Browser etc.
 
Das Dingens für Spiele benutzen? Na höchstens für anspruchsvolle Spiele ala Moorhuhn :-P Infrarot muss heutzutage auch nicht mehr sein. Und als Fernsteuerung nutze ich lieber mein Handy, inkl. Mauszeiger und Bildschirmanzeige auf dem Display und netten Plugins für Itunes, PP usw.
 
Zuerst dachte ich noch, dass diese Fernbedienung "besser" als die Wii-Mote gehen würde. Jedoch ist in diesem Trumm eine Technologie eingebaut, die nicht sonderlich gut ist. An diesem Punkt merkt man wieder, welche Qualität eigentlich Nintendo-Produkte haben.
 
ist eine feine sache um das MediaCenter vom Sofa aus zu bedienen, für Spiele aber zu träge wie es aussieht, vielleicht wird das Teil noch verbessert, dann währe es auch zum Spielen interessant
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:00 Uhr Sony 40 Zoll Fernseher (Full HD, Triple Tuner)
Sony 40 Zoll Fernseher (Full HD, Triple Tuner)
Original Amazon-Preis
371,31
Im Preisvergleich ab
349,00
Blitzangebot-Preis
309,00
Ersparnis zu Amazon 17% oder 62,31