Nvidia: Neue Low-End-Grafikkarte GeForce 7200GS

Hardware Bisher war die GeForce 7300 Serie die günstigste Einsteigergrafikkarte von Nvidia mit DirectX9-Unterstützung. Jetzt hat der Grafikkartenhersteller sein Angebot nach unten erweitert und bietet ein noch günstigeres Modell an, das die neue ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Eine neue Low-End-Grafikkarte, echt sau das High-End-Teil :)
Sieht noch so aus, wie meine alte Ati-Karte ^^
 
@secarius: ich will ja nicht meckern, aber das heisst doch low-cost!! und nicht low-end! weil das wuerde ja bedeuten, moeglichst schlechte leistung erbringen zu wollen..
 
@secarius: dafür gibts ein dickes PLUS
 
@Loc-Deu: Low-End ist das Gegenteil von High-End (wer hätts gedacht ^^) und bedeutet entsprechend am unteren Ende des Leistungsspektrums. Ein ganz gebräuchlicher Begriff bei Hardware.
 
Ahh, endlich das lang ersehnte "Unterschichtenmodell" von Nvidia.
 
@Ken Guru: Oder WVernunftsmodellW, obwohl sie vermutlich für einen Office-Rechner schon zu stark bemessen ist.
 
@Ken Guru: Diese Karte würde ich im unteren Mittelschicht-Bereich ansiedeln. Als Besitzer einer 64MB-Geforce 7100 kann ich mit Stolz behaupten: es geht noch schlechter ! .... :D
 
diei 7600Gt unterstützt doch Aero oder? mit 256mb
 
@urbanskater: Ja tut sie, auch wenn ich ein 64-Bit Interface bei der 7200GS nicht umbedingt für sinvoll halt mit 256 MB Ram.
 
Ob man das Ding auch im SLI betreiben kann ?? :D
 
@Fintsch86: Niemand würde etwas Schlechtes verdoppeln wollen
 
Ich frag mich wer das ding kauft?
 
@mkrohs: Büros, die gerade auf Vista umsteigen? nVidia will nicht nur Zocker ansprechen.
 
@Tinko: Das Ding ist aber mit 40€ im Low-Cost-Bereich noch sehr teuer. Und wer braucht 256MB RAM für nen Office PC? Naja die Produktpolitik von nVidia verstehe wer will.
 
@mkrohs: Vielleicht sind 256 MB Module billiger wegen Massenproduktion? 128 will auch keiner mehr :)
 
@mkrohs: HJO zB
 
Bitte um Nachreichen von News zu Benchmarks, denn die Kiste meiner Freundin hätte eine (saugünstige) neue Karte nötig, die es noch bringt für DVD Video und vor allem für die Games der letzten 2 Jahre :)
 
@Hirschgoulasch69: wuerde mich auch interessieren, was man dafuer geboten bekommt...
 
Auf die Karte habe ich gewartet.^^ Die Karte erscheint im Mai 07, die Treiber dafür sind von November 06, echt genial, nividea. Keine Treiber mehr für die 7er Reihe programmieren, aber trotzdem neue Modelle auf den Markt werfen. :-|
 
Allein der Passivkühler macht das Ding äußerst attraktiver als jedes andere High-End Gerät.
 
die 7300er is ja au ned teuer wozu da was noch billigeres o0 lol ...
 
Erinnert mich irgendwie an die alten Voodoo Zeiten :D
 
Für mich is so ne Grafikkarte Super und ich bin Zocker. Habe im Moment seit ca. 3 Jahren ne GeForce5200 drin und konnte bisher alles zocken. Hl2, CS:S , DOD:S , GTA:SA usw. und so ne gute Grafikkarte, im Vergleich zu meiner, für nur 40Euro im Vergleich zu meiner jetzigen is einfach toll.
 
Wieso sollten Verwaltungen auf eine 7er reihe umsteigen wenn sie vor haben auf FIESTA zu Klicken? Das macht für mich keinen erkennbaren Sinn. Die Low 8er reihe steht doch in den Startlöchern, wa?
 
Ist diese Grafikkarte denn schneller als eine Geforce FX 5900?
Wäre interesant zu wissen vorrausgesetzt das Ding läuft auch auf AGP Anschluss.
 
OMG, neee echt NVIDIA ?!, hätt ich nedd gedacht *heul*, naja als Multimedia-PC voll okay die Karte :). was is denn der Preis, hmm ?! so um de 40 EUS vllt ?!
Ob die Karte meine alte G-Force 4 TI 4800 SE übertrumpft ?! wer weiss ^^
aber nen Pluspunkt bekommt sie, weil ohne Lüfter :) und man kann sie auch in Dual laufen lassen, naja wer es möchte ^^

 
Mann die sollen endlich ein treiber raus bringen für die 8800 reihe die super laufen die sch******.
Und nicht so ein mißt.
Kann doch nicht war sein.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links