Vista: Gratis Upgrades wegen PC-Herstellern zu spät

Windows Vista Kunden, die zwischen Oktober 2006 und März 2007 ein neues PC-System mit Windows XP erworben haben, erhielten von vielen Herstellern die Möglichkeit, kostenlos oder zu einem niedrigen Preis auf das neue Windows Vista umzusteigen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
und wieso haben die nicht angepassten, welche es für die SB-Version gab auch so lange gebraucht? Da kann aber kein PC Hersteller schuld sein. Fazit: Ausrede!
 
Die Überschrift is aber keine deutscher Satz!
 
@Fux: gebe dir recht. Alle Deutschlehrer wuerden sich beim lesen im Grab umdrehen. :-)
 
Ich habe Anfang Januar meine Bestellung aufgegeben und die DVDs kamen Ende April. Ja und? Das Upgrade ist doch (bis auf Versandkosten) umsonst, was ist da das Problem, ein paar Wochen länger drauf zu warten? Aber vielleicht liegt es am Produktionsablauf: DVDs in der Tschechei hergestellt, Versandliste in Ungarn gedruckt und das Päckchen kam aus Holland. :-)
 
@DeMaddin: Nee,das kann nicht der Grund sein. Hört sich für mich nach einem höchst effizienten und cleveren Weg an Bestellungen abzuwicklen *hihihihi*
 
Duuhh? Moduslink vertreibt auch das Office 2007 Express Upgrade. Da ist mir nicht bekannt, dass die Hardwarehersteller irgendein "Customizing" machen. Die kriegen von MS einfach ein paar Millionen DVDs und brauchen sie theoretisch nur mehr weiterschicken. Da ich beide Expressupgrades am gleichen Tag eingeschickt habe, und bis heute weder das eine noch das andere erhalten habe, gehe ich davon aus, dass Moduslink ultimativ überlastet ist und sich bei der Aufgabe einigermaßen übernommen hat.

UPDATE: Diese Meldung hat mich dazu motiviert wieder mal auf die Bestellstatus anzeigen Seite zu schauen und sie da: nach fünfmonatiger Statik "Auftrag erhalten" ist nunmher bei beiden (VISTA+O2K7) ein "Auftrag genehmigt" zu lesen. Wie ich aus einer anderen Bestellung weiss, kann es jetzt nur mehr 4 Wochen dauern...
 
@ghuber: Hmm, die Scheiben mit dem eigenen Logo bedrucken?
 
@ghuber:

klar, BIOS locked Versionen von FSC und HP z.B.
 
@mechworm: sind die dinger aber nicht! also nur bedrucken nötig.
 
wieder mal Typisch
 
Ich hatte mein Upgrade schon am 06.12.06 abgeschickt und erhalten habe ich es erst
mitte April. Nur so viel dazu. Alles andere sind nur ausreden von Moduslink. Hatte mit denen regen e-mail Kontakt. So ca 20 Mail. Aber bis die immer geantwortet hat es
mindesten immer 14 Tage gedauert. Hatte mir ein Win XP Pro mit Upgrade Coupon gekauft.
 
jo das war ein flop, das mache ich nicht wieder. zum vergleich wiehnachten update coupon gekauft, erhalten am 05.04.07, Systembuilder erhalten 1 Tag nach Release im Dezember, glaube ich war das. das einfachere wäre gewesen, einfach downloaden. einfach wie inder beta code eingeben, verfiziert, download link per email und key, per option die möglichkeit die dvd zu ordern. zumal ich diese gepimpten versionen von den herstellen ehh nur scheiße finde, ein glück funtzen die codes auch mit den normalen oem versionen.
 
@maximus3: Die SBs erschienen um den 18./19. Januar herum, der offizielle Erscheinungstag war am 30. Januar dieses Jahres.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen