Erstes 1-Terapixel-Foto kann online erkundet werden

Internet & Webdienste Die Durchschnitts-Digicam von heute macht ihre Bilder meist mit einer Auflösung von 5 bis 7 Megapixeln. Im Amateur- und Profibereich sind Bilder mit Auflösung von 10 bis 14 Megapixel Auflösung inzwischen zum Standard geworden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
@xxxFrostxxx: brauchen ist das eine.... haben/können das andere :)
ich finds auch krass das man nun in 240 mio(?) mrd(?) Lichtjahren entfernt "beobachten" konnte das dort ne Sonne explodiert... ist ja dann doch ganz schön weit weg...
 
Wie krank! xD
 
@KirillSp: Das Bild heißt ja nicht umsonst "Brustkrebs225.tif"
 
Euch ist aber schon klar das so ein Bild euch vielleicht mal das Leben retten könnte. Es gibt immer noch Sachen die erst bei einer näheren Betrachtung entdeckt werden.
@nim: der Link geht bei mir nicht.
 
Für wissenschaft, medizin und forschung sicher nützlich. Wenn das Bild allerding aus 225 Einzelaufnahmen besteht irgendwie witzlos... (Oder versteh ich den Bericht falsch?) Auch bei der Datei-Größe von 143 GB wird der Austausch der Bilder sich etwas schwierig oder teuer) darstellen, zumindest mit der heutigen Technik.... So long!
 
@celtic1979: Moin, wie kommst Du auf 143 GB? Bei mir steht immer folgendes: 1095630 x 939495 size 2875.94GB mag 40X - wären also ca. 2,8 TB...
 
@thepoc: im bigtiff format 143GB! online wirst du wohl kaum die 143gbyte bild datei zur verfügung haben ^^ wer soll denn den traffic bezahlen wenn da tausende leute ne 143gb datei saugen xD
 
143 GB???? Das ist heftig, bin mal gespannt ob das jemand jemals komplett zu Ende lädt.
 
warum nur Brustgewebe ?? hätten die keine Brüste nehmen können ???????
 
@Dorniet : damit menschen wie du, solch unbrauchbare komments schreiben können :-)
 
@Dorniet : www.orion.de
Da haste Brüste und nu gibt ruhe :)
 
Wenn auch nur kleine :P
 
@nEUTRon: Die gibt's aber nur, wenn man den blauen Pfeil benutzt.
 
wieso hab iich im FF nur n weisses fenster? ^^
 
link is im arsch !
 
@Bazillus: was der denn da?!?! du ekel
 
Hey Leudde, denkt mal weiter, dies ist der Anfang (der Grundstein), irgendwann gibt es Speicherkapazitäten und Übertragungsgeschwindigkeiten mit dem Faktor heute x 10000 und dann kräht kein Hahn mehr nach Eurem Geschrei. So ist das mit der Wissenschaft: Formate und Standards von Übermorgen werden schon heute entwickelt, damit sie dann, wenn es so weit ist, alle Kinderkrankheiten und Bugs los sind.
 
Wenn der Link klappen würde... dolle Wurst...
 
hier ein funktionierender link:

http://images2.aperio.com/BigTIFF/view.apml?
 
echt schade wird man hier erst richtig heiss auf das pic gemacht und dann wird man wie eine heisse kartoffel fallen gelassen....
hätte mich schon arg interessiert wie das dann aussieht.
aber vl. gibt es ja irgend einen alternativ link dazu....
 
@technofreund:

extra für dich nochmal^^

http://images2.aperio.com/BigTIFF/view.apml?
 
@alle die sich um den Traffic sorgen machen: Es steht ganz klar da, dass die Navigation ähnlich wie bei Karten Google Earth & Co funktioniert, es wird also nur der Ausschnitt übertragen, den man sich gerade anschaut. Bei Earth muß man sich ja auch nicht die gesamte Erdoberfläche runterladen, um sich seinen Kindergarten von oben anzusehen.
 
ohh ne ich find das gar net gut... wenn ich mir überlege, irgendjemand schiesst nen foto von mir und sieht welche kulturen ich auf der haut hab... ohh ne mir wird schlecht
 
Schade, bei mir Funktioniert der Link nicht :(
 
so endlich funtzt der Link, naja bei 7x hatte ich dann doch keine gedult mehr.. löl
 
Der link geht, aber ich frage mich, wie FF ein solch hochaufgelöstes image so schnell laden kann. Gestern gingen bei mir die "Brust"-Bilder nur in Modemschnelligkeit :-) Wenn man ranzoomt, gibts vier Farbquadrate. Heißt das jetzt, dass Satelliten (vorausgesetzt mit so einer Technik) meine Fingerabdrücke sehen können?
 
bin ich der einzige, der erkennt, das das n fake iss? das ist vllt. n terrapixel bild, aber des iss 225 mal des selbe bild nebeneinandergesetzt... das kann ich auch per photoshop, brauch nur den richtigen rechner für... es ist also kein terrapixel foto, sondern 255fotos, die ein terrapixel ergeben... super!
 
@[Ego]:
denkst du die laden das original mit 2875.94 Gigabyte hoch?

überleg mal...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte