Pay-TV-Sender Premiere kauft "Home of Hardware"

Wirtschaft & Firmen Der Pay-TV-Sender Premiere hat heute die Übernahme des Online-Shops "Home of Hardware" (HOH) bekanntgegeben. Insgesamt übernimmt das Unternehmen 65 Prozent der Anteile an den Online-Shop, der neben IT-Produkten auch Unterhaltungselektronik verkauft. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Klingt gut, aber warum ausgerechnet HOH? Gibt unzählige Hardware Online-Shops.
 
@peter64: wieso? Was ist denn an HoH so toll? auch nur noname?
 
@peter64: Schon damals konnte man dort Premiere Produkte erwerben, es gab demnach eine Zusammenarbeit. Dies hat man wohl ausgeweitet und hat HoH ganz aufgekauft. Ich hoffe es bleiben bei den günstigen Preisen und dem guten Service. Einer meiner Lieblingsshops...
 
@peter64: HoH.de ist mein Lieblingsshop. Top Service und faire Preise. Ich hoffe auch das es dabei bleibt. Habe dort ne Menge Hardware bestellt, 2 Grafikkarten, DVD Brenner, Laptop, TFT... Und beschweren musste ich mich dort noch nie.
 
hm, hoffentlich leidet hoh nicht darunter, warn bisher ein klasse laden (z.b. für lenovo notebooks)
 
HOH hat immer sehr gute Bewertungen in Sachen Kundenzufriedenheit bei den Preissuchmaschinen, ich würde fast sagen das HOH der Shop ist bei dem die Kunden am zufriedensten sind. So fiel mir das jedenfalls schon in der Vergangenheit des öfteren auf. Die Preise sind auch mehr als ok. Sicher kein schlechter Schritt von Premiere, allerdings muss man hoffen das der Shop in Zukunft dann nicht zum "EXTREME PREMIERE SHOP" umgestaltet wird. Wenn mir da dann 100 Premiere Banner entgegen blinken, kauf ich da nix mehr.
 
also ich bin bisher auch zufriedener HOH Kunde gewesen und ich hoffe das bleibt trotz Premiere auch so. Auch wenn ich Premiere-Kunde bin...
 
HoH Service und Preise waren bis jetzt gut. Hoffe und denke das sich da nix ändern wird.
 
WAA?? Krass warum den HOH,? der Laden lag mir so am Herzen und der war SOO gut! Sorry aber meine Meinung dazu ist, das ich nun das letzte mal Kunde war! Habe gerade um Löschung meines Accounts bzw. erstmal um Bestätigung dieser Geschichte gebeten! GRUND?? Ganz einfach da ich Premiere hasse und auch alles meide- war heute bei Sky einkaufen - was stand da vor der Kasse - eine PapStänder mit dem neuen Premiere (sehen aus wie D2 PrePay-Pakete nur in weiss) - Es gibt eine Menge Dinge die ich aus mehr oder weniger bekannten Gründen meide: HOH ist nur ein weiterer in der Liste:

Gemieden/ABGERATEN wird vom Einkaufen bei : mediamarkt saturn holding, HOH, LIDLE, ALDI, Schlecker. Die meisten Gründe sind mit Google leicht zu finden! - Außerdem boykottiere
ich alles von Sony.... Sorry diesen „Kauf“ verstehe ich nicht!

 
@ChinaOel: Ich habe nichts gegen deine eigene Meinung, aber ich finde es doch etwas übertrieben einen klasse Online-Shop zu meiden, den man sehr gemocht hatte nur weil Premiere 65% der Anteile an diesem Shop übernommen hat ? Dann scheint man den Shop ja doch nicht so toll gefunden zu haben, wenn man so schnell dann einfach auf andere umsteigt.
 
Lol die sollen sich erstmal ne neue verschlusselung abchecken bevor se den bach runter gehen....
Premiere is laut einigen foren schon seit Dezember wieder mit EMU schaubar...
Finde das etwas shice... da Kaufen se HOH aber kümmern sich en shice um die verschlüsselung...
 
@~cronus~: ich glaube, du übertreibst. Wieviele Promille der Deutschen tun sich die Arbeit an und schauen Premiere illegal? Das ist doch viel zu viel Arbeit. Wer bereit ist, durch illegales Verhalten an aktuellere Filme zu kommen nimmt doch Filesharing...
 
@~cronus~:

was soll das bringen, ich dnek sie haben aus der letzen Verschlüsselungsänderung gelernt, kostet Millionen und bringt garnichts, wer Schwarzsieht hat sicherleich kein Intresse dafür zu zahlen, wenns dann irgendwann dunkel ist wird halt daruf verzichtet und nach einiger Zeit ists eh wieder geknackt und die meisten besitzen wohl eh nicht das know how bzw. wollen das Risiko nicht eingehen - ist ja auch mit hohen Kosten verbunden und keiner weiss wie lange man was davon hat, eventuell währe dann ein ABO sogar deutlich günstiger gewesen
 
Es scheint ja Premiere wieder gut zu gehen, nachdem dank Kirchs Fußballpoker die ganze Senderkette Premiere/ProSiebenSat.1 (und co.?) beinahe weg vom Fenster waren. (Naja, muss auch dazu sagen, dass sie ganz schön an der Programmqualität gespart haben.)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen