MySpace will angeblich Photobucket übernehmen

Wirtschaft & Firmen Wie US-Medien berichten, möchte das Social-Networking-Portal MySpace das weltweit am meisten genutzte Online-Bildportal Photobucket übernehmen. Die beiden Unternehmen haben angeblich eine vorläufige Einigung unterzeichnet, in der ein Kaufpreis von ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Bei einem Marktanteil von 40 % (!) müsste doch um einiges mehr drin sein als "läppische" 250 Millionen Dollar, oder?
Ich persönlich nutze kleine Imagehoster um einiges lieber als einen dieser Großen, da die Performance oft sehr schwankt.
 
Was benutzt ihr für Bilderdienste?
Ich find ja imageshack.us grässlich langsam und xs.to auch, daher nehm ich grad imagebanana.com. Gibt ja auch noch onlinestuffs.com der von einem 15Jährigen betrieben wird, sieht man auch an den Egnlischkentnissen, onlinepolstern.com???
 
Imageshack ist wirklich extrem langsam geworden, sehr gute Alternativen sind www.picfront.org und www.pixpack.net.
 
ich glaube nicht , dass die Angaben von 40% photobucket 8-14 %* flickr stimmen.

wenn ich vergleiche Begriff /Kürzel "NYC"
flickr 1,7mill photobucket 55 000

Wer slideshows = flickrshows oder badges braucht ist bei flickr auf jeden fall besser aufgehoben

* unsicher

Kommentar abgeben Netiquette beachten!