Mobile Version der Linux-Distribution Ubuntu geplant

Linux Der Gründer der beliebten Linux-Distribution Ubuntu, Mark Shuttleworth, hat heute angekündigt, dass pünktlich zur nächsten Version für den Desktop auch eine "Mobile and Embedded Edition" erhältlich sein wird, die sich an den Markt für mobile Geräte ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
*freu* :)
 
Wiibuntu soll mal kommen :)
 
... "Kubunu mit KDE-Desktop, Edubuntu für Bildungseinrichtungen" ... Man, man, man. Wie albern ist denn diese Namensvergabe. Dann wird die mobile Version wohl Mobuntu heißen und bald gibts noch Milubuntu für militärische Einsatzzwecke, Xubuntu für die XBOX und Plubuntu für die PS3 *lol*.
 
@DennisMoore: Xubuntu gibt's schon. Die hat Xfce als Desktop-Manager
 
@DennisMoore: Und wenn dann Mubuntu und nicht Mobuntu :-)
 
@DennisMoore: Ubuntu, Kubuntu, ... ist jawohl einfallsreicher als "Windows" oder?
 
@DennisMoore: Genau .. und bei Windows? Home, Home Premium, Windows Ultimate , buisness ...vergleich mal die Preise :D
 
@ JeanDupont: findest du? ich finde windows ziemlich passend... wenigstens steckt ne aussage in dem namen der zum betriebsystem passt Ubuntu (Zitat Wikipedia: Es steht für „Menschlichkeit“ und „Gemeinsinn“, aber auch für den Glauben an ein „universelles Band des Teilens, das alles Menschliche verbindet“) steht für etwas, klingt für mich aber etwas zu... ja k.a. ich möchte fats schon albern sagen... und sagt nichts über das system aus.
 
@Kalimann: Wenn alle Betriebssystem als Namen ihre gemeinsame Eigenschaft hätten, nämlich, dass es Fenster gibt, würden sie alle Windows heißen. Ich find Ubuntu einfallsreich und irgendwie auch lustig, weil exotisch.
 
@ JeanDupont: Einfallsreicher als Windows mit SIcherheit! Ich meine so kann man die Distri unter einen Hut halten!
 
@JeanDupont: Longhorn, Vista, Ubuntu, Kubuntu, Red Hat, Tiger, Leopard. Kann kaum irgendwelche Unterschiede erkennen.
 
@DennisMoore: Finds trotzdem albern. Windows hieß schon immer Windows, in allen Varianten. Fände bei Ubuntu zusätze besser, wie z.B. Ubuntu Mobile oder Ubuntu Embedded, usw....
 
"beispielsweise Kubunu mit" kleine fehler habt ihr da. es muss kubuntu heissen.
 
@diceone: dann mach doch pipi in die blumen!
 
@Kalimann: versteck dich mal hinter deinem rechner. sag mir sowas doch mal in echt ins gesicht. schwachmat.
 
"dass eine entsprechende Variante Sinn macht." Es heißt: ...Sinn hat.
 
nö! [-]
 
Klugscheißer. Wenn Euch die News hier nicht gefallen dann geht doch wo anders hin, meine Herren :) Es wird keiner gezwungen..
 
@ni: und wovon lebt dann die seite hier? von unqualifizierten kommentaren von dir? nach welch erscheinungsbild.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen