Microsoft Game Studios gründen europäischen Sitz

Microsoft Die Spieleabteilung des Redmonder Riesen Microsoft, die Microsoft Game Studios, gründen eine Niederlassung in Europa. Sie befindet sich in der britischen Stadt Reading und soll bereits am 6. Mai 2007 unter Phil Spencer die Arbeit aufnehmen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Könnte das nicht auch die erste Vorsichtsmassnahme, gegenüber die von der EU angedroht Zerschlagung sein, das man jetzt schon vorsichtshalber für einzelnen die Unternehmenssparten auch einen eigenen Sitz innerhalb der EU hat?
 
@floerido: wie soll denn die EU einen US Konzern zerschlagen ?
 
@Devious: Weiß ich auch nicht genau, vermutlich das die Produkte die in der EU verkauft werden nicht Quersubventioniert werden dürfen, es gab mal dazu eine Winfuture-News (winfuture.de/news,31357.html) und das ist mir sofort eingefallen.
 
Juhu! Heißt das wir können nun endlich auf Freelancer 2 hoffen ?
 
Microsoft kann man nicht zerschlagen. xD
 
aber verklagen, boykottieren, mit zöllen belegen, regulieren...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr