Google beendet Streit mit belgischen Zeitungen

Wirtschaft & Firmen Der Suchmaschinenbetreiber Google hat endlich seinen Streit mit dem belgischen Zeitungsverband Copiepresse beigelegt. Das Google-Newsportal, dass Meldungen aus dem Internet automatisch aufbereitet, darf die Artikel von 17 belgischen Zeitungen nun ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
hmmm... warum nicht archivieren??? womit ham die denn da ein problem?
 
Die wollen bestimmt mit Ihren Archiven das Geld im Internet verdienen.
 
vielleicht gar nicht soo verkehrt. google wird einfach zu mächtig und meint es könnte alles tun was es will :) Von daher gut, dass google bestimmte Schranken aufgezeigt werden.
 
@andreasm: Ich bin froh, dass es Google gibt und ich dort finde was ich suche. Zensuren machen eine Suchmaschine nur kaputt.
 
kleiner markt mit oligopol, dh wenig konkurrenz: die brauchen zahlende papierleser + onlinekunden. und das ist der kleinere teil der zerstrittenen belgier: http://de.wikipedia.org/wiki/Wallonen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Googles Aktienkurs in Euro

Google Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Google Galaxy Nexus im Preis-Check