13-Jähriger erschwindelt 370.000 Euro via Internet

Internet & Webdienste Ein 13 Jahre alter Junge aus Großbritannien hat in den letzten drei Jahren über 370.000 Euro über das Internet erschwindelt. Er verkaufte nicht existierende Waren über das Internet und lebte mit seinen Einnahmen in Saus und Braus, berichtet die ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
@besserwiss0r: würde mich auch mal interresieren ... is das denen nicht aufgefallen?
 
@besserwiss0r: Vlt ist er ein Weise
 
@besserwiss0r: glaub ich eher nicht ... wo sollte er dann internet her haben?:-P
 
@besserwiss0r: Die Eltern waren wahrscheinlich wärend er Geld ausgegeben hat im Stadion randalieren oder im Pub saufen.
 
@rew: Weäre er weise, hätte er aufgehört, bevor er 16 ward.
 
Weise oder Waise?
 
learn2flame
 
@besserwiss0r: "Als dann vor drei Jahren die Mutter des Jungen starb, richtete er mit dem ererbtem Geld eine eigene Webseite ein, auf der er Plasma-Bildschirme zu Dumpingpreisen anbot."
Zitat von http://tinyurl.com/3dtors
 
@xerex.exe Internet-Cafe ?
 
WAise !!
 
SELTEN SOO GELACHT!!!!!!!!!!
 
Respekt vor dem Jungen, soviel Intelligenz mit 13 und dann auf so eine Freche Weise zu handeln, und eigene Büroräume usw. aufmachen mit 13, dazu brauch man schon eine kleinigkeit an Gehirnschmalz
 
@x.Silas: Intelligenz, nuja ... Schätze mal eher, dass der Typ durchschnittlich ist, hatte bloß bissel mehr Eifer als der Rest.
 
@x.Silas: Sooo schlau kann der nich sein...bei mir klappt das schon viel länger. Was solls, ich muss weg, der Pilot will los :)
 
@x.Silas: Überhaupt diesen Mut dazu zu habn find ich beachtlich. Ich wollt schon immer durch kurmme Dinge mal ein bisschen Geld scheffeln aber ich trau mich einfach net.
 
@x.Silas: wozu gehirnschmalz, geld regiert die welt ,mit geld bekommst du alles ,egal wie alt...
 
@Babasss: ich hab vor lauter lachen gerade den witz verschluckt ... so sorry....................
 
und was lernen wir aus dieser News? [Ironie]Nicht nur "killer spiele", sondern auch alle filme mit kriminellen Handlungen sollten verboten werden :D[/Ironie]
 
Meine Meinung! Verbietet Filme in denen Kriminelle Handlungen vorkommen!
 
@MezzoX:

WORT!
 
mich würde mal interessieren, was für waren er vertrieben haben soll
 
nö ich sags nicht :-) sonst gibt es trittbrettfahrer :-)
 
@Waldman: plasma-bildschirme
 
Hier die ganze Story von Daily Mirror: http://www.mirror.co.uk/news/topstories/tm_headline=%2D250%2D000-conman-aged-13%26method=full%26objectid=19036130%26siteid=89520-name_page.html

Steht etwas mehr drinnen (bezüglich Eltern usw.)
 
@BlueFlagg: Und hier die URL in schön: http://tinyurl.com/345t7c
 
Respekt. So jemand gehört nicht in den Knast, das ist einfach zu genial was der Kleine da gemacht hat, Hut ab. Und das mit dem Alter *g* :-)
 
@Apes: Was heißt hier genial? Irgendwelche Menschen haben 370.000 Euro zusammen bezahlt, und haben dafür nichts bekommen...
 
@Apes: Würde auch mal gerne wissen, was daran genial sein soll. Leute auf ebay abzocken scheint doch mittlerweile ein Volkssport zu sein... Höchstens die Tatsache, dass es so lange gedauert hat bis ihm die Polizei auf die Schliche kam ist beachtlich. Aber deswegen zu sagen "der gehört nicht ins Gefängnis" finde ich schrecklich. "Lasst alle genialen Bösewichte aus den Gefängnissen!" wäre dann wohl die Schlussfolgerung...
 
@Apes: Also ich bin der gleichen Meinung... soetwas ist genial... den sollten Sie jetzt mit 16 nicht sein Leben versauen, sondern Fördern. zb. aus ihm lernen wie er das ganze gepackt hat... alleine schon mit 13 bis 16 Leute einzustellen!?!?! Ich denke eher man sollte genau alle Schritte verfolgen die er getan hat und versuchen soetwas nicht nochmal möglich zumachen können. Hut ab... mit 13 sowas schon zu Organisieren, da sind viele nichtmals in Stande ihre Hausaufgaben zu machen :P
 
Gleich mal Beckstein anschreiben, er soll gefälligst solche Filme verbieten lassen! P.S.: Was ist daran genial? Sowas sieht man doch täglich bei eBay, nur dass die sich nicht erwischen lassen :)
 
@zatarc: Nicht erwischen lassen ? Von den du sprichst sind 18-... Jährige, die sich irgendwann immer erwischen lassen.
 
@Mods: Das muss heißen "in den letzten drei JahreN...."
 
also wenn er sein Grips jetzt auch legal einsetzen würde, kann ers zu was bringen :) Respekt von meinerseite! ^^
 
Einfach krank... will ich auch ^^
 
@FlowPX2: Ach ich den Knast kommste auch leichter...
 
@ mibtng: Nein nicht den Knast ^^ Sondern so viel Geld zu bekommen ohne sich erwischen zu lassen und das 3 Jahre... Und das hat ein 13 Jähriger gepackt... hammer..
 
Ich verstehe nicht so ganz wie einige hier sowas mit Respekt zollen können? Erstens sollte es im Beitrag nicht erschwindeld heissen, denn es ist schlich und ergreifend nichts anderes als Betrug. Zweitens, wenn das ein anderer, von mir aus 18 Jähriger gemacht hätte würden alle für ihn fast schon die Todesstrafe fordern, obwohl das Alter für so eine Straftat weder im positiven noch negativen entscheidend ist. Und für mich macht es keinen Unterschied ob solche minderjährigen Pimpfe nun der Mutter Geld aus der Schublade klauen oder einfach nur betrügen. Im Internet sieht man sein Alter ja eh nicht, somit ist auch aus dieser Sicht das Alter völlig egal. Mit Intelligenz hat es auf jeden Fall gar nichts zu tun.
 
@Tomarr: stimme dir vollkommen zu... das hat auch weniger mit Intelligenz sondern viel mehr mit Naivität zu tun... dass dabei Leute zu schaden kamen scheint den meisten hier auch egal zu sein...
 
@Tomarr: ACK, aber sowas von auf den Punkt gebracht.
 
wie geil ist das denn?! xDDD
 
Die Eltern hatten bestimmt 3 Jahre lang Teatime! xD
 
so ne kindheit hätte ich auch gerne gehabt.
 
@glowhand: Geschmackssache! Seinen Mutter ist an Krebs gestorben...
 
LOOOOOOOOOL! Das wäre genial gewesen, wenn er mit dem Quatsch aufgehört hätte als er strafmündig wurde!
 
Ooooh ! Ich bin erstaunt ! Es ist mal nicht ein Killervideo oder Killerspiel der Auslöser, sondern "Catch me if you can". Wow ! Gibt's den dann demnächst auch nur noch unter der Ladentheke und gilt Leonardo di Caprio als Anstifter für Untaten ?

Wohin soll das alles noch führen ? Herr Schäuble ? Herr Beckstein ? Was sagen Sie dazu ?
 
@Resmaker: das macht er ja jetzt... nachdem er bereits dick abgesahnt hat...
 
Demnächst verbieten sie dann auch Bambi weil dort Tiere erschossen werden.
 
@Resmaker: das ist in deutschland so, das geschehen hier lief in england ab.
 
Wieviel Bonanza-Räder man wohl für 370.000 Euro bekommt ....??
 
Mal erhrlich, die meisten Leute, die auf solche Verkäufe reinfallen sind DAU's.
Man sollte bei privaten Verkäfen sehr misstrauisch sein und NUR über Treuhand !!!!!
 
@steiner005: Kannst Du das mal erläutern?
 
Mit 13 Flugreisen gemacht etc. LOL!
Dass ich nicht lache. Dass scheint mir etwas unrealistisch, die News wurde sicher etwas aufgepeppt :P

Dennoch, sollte es wahr sein, Respekt da ziehe ich den Hut vor dem kleinen!
 
Der Film gehört verboten:-) Aber das Gejubel hier und die Respektsbekundungen hier lassen darauf schließen, dass hier zum größten teil unreife Kinder Kommentare absondern. Jeder der Betrogenen würde Euren Entusiasmus nicht teilen. Einfach nur krank.
 
@mcbit: "Catch Me If You Can" hat somit mehr kriminelle Energie als jedes "Killerspiel" :-) - Doch auch wenn Du recht hast, die Bertogenen findes sicher nicht lustig, doch eine gewisse Hochachtung kann man dem Kerlchen nicht absprechen. Er nutzte halt eine "Lücke" im Gesetz, welche ihn als minderjährigen schützt. Die "großen" Betrüger machen es doch auch so. Und viele sind durch "diplomatische Imunität" geschützt oder sitzen sogar in den gesetzgeben Gremien.
 
kluger bursche :) man muss nur wissen wie und das geld liegt ja förmlich auf der straße
 
@mr.guru: Wieso klug ? Der ist Dumm wie Bohnenstroh. Erwischt wurde er, das zeigt doch das er dumm ist.
 
wer kauft denn "nicht existierende waren"?
 
coole Idee, aber schlechtes Gericht, hat mit 13 was ausgefressen und wird mit 16 Bestraft, hat das Gericht absichtlich 3 Jahre abgewartet nur dass sie mal was interesantes zu tun haben, so ein schrott gericht peinlich echt. Der Junge hat zumindest mal was gemacht, auch wenns nicht richtig war, ich musste herzhaft lachen.
 
er hat es ja nicht mit 13 ausgefressen sondern wie im text steht "in den letzten jahren" ^^
 
Naja geht er halt nen halbes Jahr in den Jugendknast / jetzt hat er jedenfalls ein Topzeugnis wenn er sich mal bewirbt. Wenn das ein Personalchef liest denkt er sich "boah is das ne dreiste Sau" - genau solche Leute suchen die doch^^
 
Glaub ich net. Wo kann ich die Quelle nachschauen?
 
Zusammengefasst: Eltern haben sich getrennt, seine Mutter ist an Krebs gestorben, der Junge lebte bei einem Verwandten. Er erbte 16.000 Pfund. Er las Kriminalbücher schaute Filme und studierte die Betrugsmethoden. Er eröffnete eine I.net Seite und verkaufte (nicht vorhandene) Plasma-TV´s zu sehr günstigen Preisen unter Scheinfirmen... http://tinyurl.com/345t7c
 
haha, guter junge! wenn der das schafft sollte er nicht ins gefängnis müssen...
 
@Resmaker: selberschuld wenn man so naiv ist und sich von einem 13jährigen abzocken lässt... :D
 
Ich geb dem Jungen auch meinen Respekt! Jetzt werden bestimmt wieder welche kommen, die meinen, dass es hier um die geschädigten geht. Aber das tut es eben nicht.. Ich geb den Jungen meinen Respekt weil er es mit 13 Jahren geschafft hat Firmen zu gründen, Leute ein zu stellen, sich bestimmt auch einen ausweis verschaft (wegen den flügen und so) und das ganze auch noch vor der Nase seiner Erziehungsberechtigten. Ich wette viele von euch (mich eingeschlossen ^^) würden das jetzt nicht mal hinkriegen. Vielleicht war es ja auch nicht so dumm von ihm sich schnappen zu lassen denn Leonardo di Caprio hat sich ja am ende auch gestellt und wurde dann ein "Guter". Bestimmt ist das wunschenken, aber die hoffnung stirbt zu letzt^^
 
@AlyxO: Im Knast studiert er Jura, wird Anwalt und verdient seine Kohle mit Abmahnungen. :-)
 
Sowas läuft doch in eBay tag, täglich ab. Is ja nix neues uns spektakuläres.
 
Dreistigkeit gewinnt, aber immer schön aufhören wenn es am schönsten ist. Er hätte bei 100.000 aufhören und es auf ein Tagesgeldkonto packen sollen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles