Acer legt Laptop-Serien Aspire & TravelMate neu auf

Hardware Der taiwanische Hersteller Acer bietet seit Jahren gut ausgestattete Notebooks zu recht günstigen Preisen an. Mit dieser Strategie konnte das Unternehmen binnen relativ kurzer Zeit zum drittgrößten Notebook-Hersteller der Welt aufsteigen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Drittgrößter Notebook-Hersteller? Wer sagt das? Wer ist 1 und 2?
 
@Lofote: hp is 1., dell 2. und je nachdem welchen marktforschern du glauben willst, ist acer bzw. lenovo auf platz 3. und jetze?
 
@Lofote: du musst einfach ein wenig im Internet nachschauen und dir die Verkaufszahlen anschauen. Andererseits kannst du dir auch den Umsatz ansehen. Daher gibt es unterschiedliche "Ranglisten".
 
@Lofote: steht doch da wer das sagt.....nim :-)
 
@jaeger: Eben deswegen ist die Aussage auch murks. Ebenso wie die Tatsache, dass wieder mal Quellenangaben fehlen. In der 1. Stunde im Journalistik-Seminar lernste, dass man niemals Behauptungen anderer wiedergibt, ohne die zu referenzieren. Alles andere ist unseriös... Es ist echt schade, dass man da auf taube Ohren stößt :(...
 
@Lofote: ja die quellenangaben...ein leidiges thema.....ich sehe das auch so wie du...wf gibt da immer nur als antwort...machen andere ja auch net, wieso sollen wir es machen.....ich pers. finde es auch unseriös.
 
Und wann ? Bald steht ein Notebook Kauf für ne Freundin an *grins*
 
@tito_2000: ich sprach vom juni.
 
boar sehn die sche****e aus. wer noch ein klassisches will soll sich melden *g*
 
@He4db4nger: über geschmack lässt sich gott sei dank streiten. hätte ich nicht meinen durchaus neuen dell würde ich evtl. auf ein acer ausweichen, aber die sie jetzt im angebot hatten entsprachen leider nicht meinem ansprüchen aber vielleicht die nächste generation

mfg
 
Schön das es sich auszahlt zu warten. Santa Rosa und dann noch so ein schickes Gehäuse :-).....
 
ACER war wirklich mal gut, aber zur Zeit bauen die nur Schrott und der Service, der auch mal mit zu den Besten gehörte, ist auch wirklich mies geworden.
 
"gut aussehend"? DAS ist ja wohl Geschmackssache! Die Notebooks sehen genauso kantig und wulstig aus wie die Autos von BMW. Buäää
 
Und wieder hat nim keine Quellen angegeben. Also ist diese News für mich erlogen.
 
@steiner005: Schon mal dran gedacht das man seine Quellen nicht immer Preis geben möchte? UNd so abwägig ist das nun ja wirklich nicht. Anders wäre es wen man über den R650/700 oder G90 was bringen würde.

Allerdings halte ich von Acer nichts. Nach 2 sehr teuren Monitoren die mir direkt nach der Garantie mit dem gleichen Fehler kaputt gegangen sind..... und einem Service welcher nicht nur keine Ahnung hat von was die Reden sondern eigentlich nicht wirklich vorhanden ist, kauf ich bei anderen Herstellern. Gibt ja genügend die was taugen.
Acer.... nie wieder!
 
@Kaktus79 : Natürlich sollte die Info-Quelle angegeben sein. Ich möchte ja gerne wissen, ob das alles ausgedacht ist und Erlogen, Gerücht oder wahre Tatsachen.
Da kann ja jeder irgendwas behaupten. Ich könnte ja genauso als News posten das M$ im Jahre 2008 Pleite macht. Nicht wahr ? So und nun kommst Du.
 
Quelle hin-Quelle her-mein ACER ist ein geiles Teil!!
 
@Petri43: Mein Travelmate 8104wlmi und mein 19'' tft ist auch fett und hatte noch nie probleme.
 
Mein TravelMate 660 habe ich jetzt schon ca. 2.5 Jahre oder so und auch eigentlich noch nie Probleme damit gehabt. Bis auf die Tatsache das bei meinem DVD Laufwerk nach ca. 1.5 Jahren bei der Plastik Abdeckung die Halterung innen für die Schraube gebrochen ist. Leider gibt es in Österreich nur eine Partner Firma die den Support für Ersatzteile bei ACER abwickelt und die sind echt Sa* Teuer. Darum habe ich die Halterung auch lieber ausgebaut und Geklebt als 15Euro (ohne Versand) dafür auszugeben. Was aber echt super ist, ist die Tatsache dass bei meinem TM eine HotBay verbaut ist, deswegen hab ich da jetzt ein DVD-RW DL drinnen. Und HotBay war zu der Zeit in der Preisklasse in den meisten Fällen Utopie. Da die neuen TM's jetzt dann auch endlich ein Magnesium Gehäuse spendiert bekommen finde ich super da lohnt es sich doch noch mal über ein ACER nach zu denken denn ich hatte jetzt eher ein Auge auf ein HP geworfen. IMMO TheTec
 
wenn sie nicht zu teuer sind und was taugen, wieso nicht, aber ich benutze trotzdem in nächster zeit meinen Desktop PC
 
sieht aus wie billiger plastik :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Acers Aktienkurs in Euro

Acer Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Beliebt im WinFuture Preisvergleich

Weiterführende Links