Hansenet steigt im Mai in den Mobilfunkmarkt ein

Wirtschaft & Firmen Der in Hamburg ansässige Telekommunikationsanbieter Hansenet steigt ab Mitte Mai auch in den Mobilfunkmarkt ein. Die Kunden der Hansenet-Marke "Alice" werden dann untereinander sowohl mobil, als auch ins Festnetz kostenlos telefonieren können. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Bin ja gespannt, ob 1&1 mit ihrem 4DSL und Arcor das überbieten werden. Übrigends, ich hab das 4DSL - ist nicht schlecht!
 
@chris1977: Klar werden die da mit einsteigen. Ich weiß auch schon unter welchem Namen das dann verkauft wird: 5 DSL! Dann 6 DSL, dann 7.... Einfallsreichtum? Niemals :D
 
@the lord: lol alter, auf jeden^^
 
hehe hansenet ach ja das waren zeiten... ohne die gäbe es doch keine dsl dumping flatrates... wenn die das noch mal mit dem mobilfunkmarkt schaffen würden.... das wäre herlich....aber der is ja in festen händen von d1/d2^^
 
@Billy Gee: Haben die damals damit angefangen? War das nich Freenet oder 1&1???
 
@Billy Gee: nö denke nich weis es aber nich genau.... freenet u 1&1 machen ja noch nich lange dumping preis werbung... bevor hansenet zu alice wurde haben die (leider nur in hamburg) schon vor ewigkeiten super (damals schnelle) günstige flats angeboten :)
...korrigieren fals es anders war, hab das nur so in erinnerung^^
 
@Billy Gee: Jo, Hansenet waren die ersten die 2mbit zum Schleuderpreis rausgehauen haben. Da war die Telekomm noch mit 768kbit unterwegs.
 
@ThreeM: lol stimmt mit ner 2er leitung hab ich auch angefangen... mal nachgedacht dann hätt ich auch selbst drauf kommen können^^
 
na dann werd ich debitel mal lebewohl sagen :)
 
Ist natürlich eine Frage der Konditionen...Grundgebühr ? Leider etwas Mager diese News !
 
@Dario: wird sich im billigkunden bereich belaufen denke ich mal... die sind ja als dumpingpreis firma bekannt geworden, wäre n schritt zurück das nich weiter zu führen...
 
@Billy Gee: Auf der Alice Seite gibts zum Glück genauere Infos. Grundgebühr inkl. Alice Fun 59.90Euro. Anrufe in andere Handynetze werden übrigens mit 22 Cent veranschlagt...
 
@Dario: jeaaaa incl alice fun.... geil seit sie alice sind haben sie auch macken in ihren produkten (guter download/guter preis aber ka*k upload)... son inet hausfone handy und alles dabei kram könnte den noch mal n schub nach vorne geben :D
 
@Billy Gee: Den letzten Satz musst Du mir noch mal erläutern... :-/
 
@Dario: Wo hast du die 22 Cent her ?!? Laut aktueller PDF-Preisliste: "Gespräche in die übrigen nationalen Netze (Festnetz/Mobilfunk) = 15 Cent die Minute ! - Preisliste-Link: http://tinyurl.com/mcqpa
 
@sys: *ups* Hab ich jetzt völlig übersehen ! 15 Cent / min vom Handy aus und 22 Cent / min vom Festnetz aus...steht so auf der Seite 2...*puh* Was für ein Tarifwirrwarr....
 
Auch was übrigens im Vergleich zu den anderen Anbietern immer gerne unter den Tisch fällt, ist die Tatsache das ALICE euch nicht 24 Monate bindet, sondern monatlich kündbar ist. Finde die Idee mal wieder sehr hanseNETT :-)
 
@sys: Und noch dazu habe die eine 24/7 Hotline, an der nicht nur DAUs sitzen...
 
@Strichcode: Ja gut, nicht gerade DAU's, aber auch keine "Profis". Dafür gibt's ja die 5 im Menü, die zu den Technikern führt und die haben dann auch "echte Kompetenz". :))
 
@sys: Alles zwischen 1 und 5 kommt im selben CallCenter raus, die Leute sitzen in einem Raum... Nur nicht jeder ist kaufmännisch und technisch geschult. Aber wenigstens können die da gleich was an der Technik entstören, während 1&1 und Co. nur die Störung an die Telekom weitergeben können.
 
@sys: Das läuft alles über die Call-Center-Firma Sitel....woher ich das weis?...ich war am Mittwoch zum 2. Test (Assessment-Center) in Wittenberg (Sa-Anh.). Dort wurden (werden) noch Mitarbeiter gesucht in den Bereichen T-Com und Hansenet. Das Auswahlverfahren/Test ist recht umfangreich, vom 1. Test eine Woche zuvor sind von 22 Leuten nur 3 weitergekommen. Die wollten vieles wissen: Allgemeinwissen, Logik, Mathe, PC-Hardware und Software, viel Netzwerktechnik, viel Englisch, Telekomunikation, Psychotests u.s.w. ....das sind also keine Premiere-DAU's
 
@sys: Also ich weiß nur von Hansenets Call-Center in Hamburg, Rostock und Potsdam. Sitel sagt mir nix, meines Wissens macht das die Firma SNT. Woher ich das weiß? Ich bin an der 5...
 
@sys: Du bist an der fünf? Ich auch. Und dann weißt du nicht wo die Call Center sind? Da müssen wir wohl nachschulen?!
 
Da es sich um das "alte" AOL Produkt handelt, dürften die Preise sich ungefähr an dieser Liste orientieren: http://tinyurl.com/2ds7py
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.