Öffentliche Windows "Longhorn" Server Beta 3 ist da

Windows Vista Mit einer leichten Verzögerung hat Microsoft heute Nacht die dritte Betaversion seines neuen Windows "Longhorn" Server veröffentlicht. Bisher standen die Testversionen des neuen Server-Systems nur für ausgewählte Tester zum Download bereit, jetzt ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
juhu endlich. Darauf hab ich schon lange gewartet. Auf der Seite steht unten, dass es Langhorn in Englisch, deutsch und japanisch gibt aber oben kann man nur englisch auswählen. Sind alle sprachen auf einer DVD?
 
@Desperados: Interessiert mich auch
 
@Desperados: Also wenn das das Konzept von Vista verfolgt, ist das eine DVD mit unterschiedlichen MUIs.
 
wenn man weiter macht kann man später noch mal die sprache auswählen. Dann stehen einem verschiedene Images zum Download bereit. Aberda ist wohl noch nen Fehler mit den deutschen downloads. Beim englischen ist das iso verlinkt bei dem deutschen ist ne iso.ink datei verlinkt und da steckt nicht mal was hinter. also den neuen link im artiekl benutzen.Edit: Wenn man beim deutschen link die Endung .ink entfernt bekommt man auch das deutsche Image auf der MS seite. Wohl ein Fehler bei deren verlinkung.
 
@Desperados: Das ink ist wohl ein Überbleibsel aus dem Wort Link, was es dummerweise ins Anchor-Tag geschafft hat. LoL.
 
Mich nicht :P
 
Ich schätze...die deutsche Version ist noch nicht auf dem Server
 
Downloadlinks in der News wurden ergänzt.
 
@Stan: jo danke!
 
"Derzeit läuft auf gut zwei Drittel aller Server ein Windows-Betriebssystem. "
dass glaubt ihr ja wohl selber nicht oder?
 
@razze: Da fehlt bestimtwas: "...läuft auf gut zwei Drittel aller Server" bei Microsoft Corporation "ein Windows"
 
Und was ist daran jetzt nu im Gegensatz zum Windows 2003 Server viel besser?
Hat wer evtl. nen Link mit ner Kurfassung, was alles neu ist?
 
@voodoopuppe: es basiert auf Vista + SP1 glaube ich irgendwo gelesen zu haben :D
 
@djxspeedy: weil ein server ne schoene aero-oberfläche braucht :D [/ironie]
 
@proph: Die hat er aber gar nicht :-P
 
kann man das auch als workstation os benutzen? vorteile / nachteile?
wenn es directx 10 unterstützt müsste man wenigstens kein vista installieren, wobei mich an vista nur stört, dass meine x-fi nicht anständig unterstützt wird.
 
@ROFI: ich glaube kein Aero und deine x-fi wird wohl auch dort nicht laufen, weil Longhorn auf Vista aufbaut. Ansonsten: zu viele sachen die du gar nicht brauchst. aber theoretisch gehts.
 
@ROFI: Vorteile: Sehe ich jetzt keine. Evt. ist es (in der Final) etwas performanter und stabiler, aber das muss nicht sein.
Nachteile: Erheblich teurer. Vieles was der normale Nutzer so braucht, muss sicherlich wie bei Windows 2003 erst nachinstalliert/aktiviert werden.
 
Baa, musse erst wieder tausende Fragen beantworten um den Key zu kriegen >_>
 
Der direkte Link:
http://download.microsoft.com/download/d/d/2/dd2c8e3b-0263-4d2f-ace2-9c5f93a30dd9/wsl_6001.16510.070417-1740_x86fre_server-KB3SFRE_DE_DVD.iso

Der Key:

Windows Server Code Name "Longhorn" Beta 3 Enterprise Edition
Part $ X11-52823
This is your product key: VTHJR-Q67QH-8WHHB-MQ9W3-XFTTQ

If you have already received an Evaluation DVD of Windows Server “Longhorn” Beta 3, you may use this key to activate the product without continuing on to the download page.

You should make a note of this product key. You will also receive an email containing a link to this order confirmation page in case you need to retrieve the product key at a later time, or else you may visit the Microsoft Internet Customer Service site.
 
Problems with your Product Key?
Please email a Microsoft Customer Service Representative at ecpksupp@microsoft.com with any questions you may have about your order.
 
welche unterschide haben die Versionen " Gibst es eine Version die Eine vereint." So wie im Vista Ultimate. ?
 
@werosey: Die DataCenter Version enthält alles. Siehe Beschreibung von MS:"Windows Server "Longhorn" Datacenter Edition
This edition offers the same functionality as Windows Server "Longhorn" Enterprise Edition with support for additional memory and processors, and unlimited virtual image use rights."
 
In der enterprise ist alles drin!
 
@agentur-direct: Stimmt nicht, in der DataCenter Version ist alles drinn.
 
Wo kriegt man da einen Key her -.-, *blind ist**
 
@dahope83: Die KEYs bekommst du unter http://www.microsoft.com/germany/technet/beta/lhs/default.mspx
Schreck dich nicht das am Anfang alles nach einer englischen Version ausschaut. Du musst einfach den kostenlosen Bestellservice nützen und am Ende der Bestellung bekommst du den KEY und kannst dir dann von der Microsoft Seite auch die entsprechende Version von Windows Server 2007 runterladen. mfg mario
 
@MPW: Windows Server 2007 gibt es überhaupt nicht
 
Ist das eigentlich eine öffentliche Beta?

€ Jep ist es :-)
 
Kann jemand diese MD5 bestätigen? Standard x64 Deutsch:
CDC9EEDADAF1E0D0F0B7926BBB47C820
Danke!
 
wsl_6001.16510.070417-1740_x86fre_server-KB3SFRE_DE_DVD

welche Version ist das. ? Danke.!!

 
@werosey: Hi! Ist wie bei Windows Vista, auf der DVD sind alle Versionen drauf, die du dann mit dem entsprechenden KEYs freischalten kannst. Das Setup funktioniert auch ohne KEY und du kannst jede Version testen :o) Mfg Mario
 
ist die enterprise edition deutsch.
 
Ja wenn du dieutsche Enterprise lädst ist sie es :-9
 
hallo habe die neue windows longhorn installiertund komme jetzt nicht weiter gibt es bei longhorn gar nicht mehr eine benutzer shell? habe nur die eingabeaufforderung vor mir zu stehen war kann mir weiter helfen?
 
@thedark_666: Die PowerShell ist bereits im Windows Server integriert jedoch musst du sie erst installieren, dies machst du indem du Funktionen hinzufügst. Mfg Mario
 
Ist es eigentlich möglich, die direct3d -dienste bei longhorn zu aktivieren???
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles