Folding@Home auf der Playstation 3 wird schneller

PC-Spiele Im März 2007, gleichzeitig mit dem Verkaufsstart der Playstation 3 in Europa, hat Sony eine neue Firmware für seine Konsole veröffentlicht. Diese erlaubt es, an einem Projekt namens Folding@Home teilzunehmen, das durch ein verteiltes Rechnernetzwerk ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sehr gute Idee wie ich finde. Hatte das auch mal auf dem rechner, aber der Client machte Probleme.
 
@Athelstone: Vestehe ich nicht. Version 4.00 vom Dezember 2003 läuft bei mir unter Vista x64 - ohne jegliche Probleme.
 
Ich finde das Program auch sehr gut, aber mit Stromsparen wird da nix, wenn die CPU durchgängig belastet wird :-), aber wenn man sowieso am PC ist, kann ein Kern sich ja ruhig damit beschäftigen!
 
@AshHaushaltswaren: Ist trotzdem blöd fürs Stromsparen ... sowas kommt mir nicht ins Haus, besonders nicht im Sommer.
 
@AshHaushaltswaren: Du kannst doch den stromsparmodus einschalten. dann läuft die cpu mit weniger strom, rechnet aber trotzdem frech und fröhlich an proteinen rum
 
@AshHaushaltswaren: Die PS3 verbraucht im Leerlauf fast genauso viel wie unter Volllast. Macht also keinen Unterschied auf der Stromrechnung.
 
Einfach mal `ne 1a Sache von Leuten mit Schmalz in der Birne. Ich lass auch auf der PS3 regelmäßig rechnen. Schon wegen der guten Idee, die dahinter steckt.
 
@keiflin1: ich finde die idee auch gut. nur wer bekommt das geld, wenn dann ein medikament gefunden wurde??
 
Gibbet auchn CLioent für Linux ? Dann mach ich mit... Habn Qautti hier am luafen...
 
@NX-01: waren die Finger wieder schneller als die Tastatur ?
 
@NX-01: hier findest du einen linux client: http://folding.stanford.edu/download.html
 
Interesanter finden würde ich es wenn Boinc endlich die G80 nutzen würde!
Oder geht das schon ?
 
@Daddy3112: Nein leider nicht, aber mein X1900XT macht gute Dienste, ich hoffe es kommt für die 8800-Serie, um so mehr mitmachen, umso besser!!!
Edit: Ein paar Tipps für Leute mit ATI-Karte, die Zeiten um die WUs zu schaffen sind länger als noch am Anfang, man muss den Rechner jetzt nich mehr min. 18 Std am Tag anhaben^^, um schneller zu rechenen ist zu empfehlen ATI Tool mit anzumachen (ohne 3D View) um die Karte auf 3D Takt arbeiten zu lassen.
 
Kein Grund eine PS3 zu kaufen. :)
 
@Xtremo:

ich finde das ist der sinnvollste Grund :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!