VideoLAN Client 0.8.6b Final - Audio- & Video-Player

Software Gestern ist eine neue Version des beliebten Multiformat-Media-Players VideoLAN erschienen, der aufgrund von bereits integrierten Codecs nahezu alle Formate abspielen kann. Das Programm steht unter der GNU General Public License und ist somit ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wohl nicht richtig ausgeschlafen? :-) http://winfuture.de/news,31267.html
 
@Daumaier: lies doch mal bitte das changelog.
 
@nim: wollte ich auch gerade schreiben...
 
@nim: ist mir schon aufgefallen, aber vergleich doch mal die Vers. Irgendwas stimmt da nicht. Die größen stimmen allerdings auch nicht überein.
 
Die 0.86b wurde neu ausgerollt, weil wohl Probleme bestanden. Die Versionsnummer selbst hat sich also lediglich nicht verändert (warum auch immer so etwas getan wird, denn welchen Sinn hat die Nummer sonst, als Veränderungen anschaulich zu vermitteln?).
 
gibt es etwas besseres als den VLC, ich glaube nicht :P
 
@Bobbie25: Koolplaya und Media Player Classic sind noch gute "Alternativen"
 
@Bobbie25: was besseres als das beste finden ?! :P das wird schwer ^_^ und wer braucht alternativen, wenn man das beste als freeware haben kann :D mfg shibby
 
@Bobbie25: Alshow ist die einzige Alternative, die ich kennne. Nutzt ebenfalls integrierte Codecs. Spielt´s der Media Player Classic nicht ab, probier ich´s mit VlC oder Alshow, das geht immer.
 
@Bobbie25: Den KMPlayer (http://www.kmplayer.com). Ist z.B. in den Kommentaren der News http://winfuture.de/news,31267.html beschrieben.
 
@F.M.: wobei der bei mir aus unerfindlichen Gründen den rechten Sound-Channel killt. Habe nix gefunden, woran das liegen könnte. Da ich im groben mit 3 Codecs zurechtkomme bin ich auf den Media Player Classic umgestiegen.
 
@Bobbie25: Na, es gibt zig Alternativen. Obs besser ist oder nicht, ist eh alles rein subjektiv.
 
@pinch: Das kann ich Dir leider auch nicht sagen.
 
@pinch: Der KMP kann verschiedene Audiodecoder benutzen. Probier mal ein paar andere Einstellungen aus und gib notfalls einen externen Decoder an. Oder probier es mit einen anderen Soundausgang, kann man alles einstellen.
 
@Bobbie25: Doch, schon gefunden. Der Media Player Classic.
 
funktioniert der Mittlerweile auch mit Aero unter Vista ?
 
@x.Silas: da gibts nur eins, ausprobieren
 
@x.Silas: der funzt schon die ganze zeit unter vista und aero. du musst die ausgabe auf "openGL" umstellen, standardmäßig hat der directX aktiviert, dann klappt alles. (also mit DirectX als Ausgabeoption gibts nur schwarzen Bildschirm =) )
 
Das funktioniert nun alles bestens. Aero bleibt aktiviert und auch das Bild erscheint normal, wenn es kleiner gezoomt wurde usw... also von Haus aus, ohne etwas umstellen zu müssen.
 
der neulich hier von jemanden empfohlene KMPlayer aus Korea ist übrigens wirklich 'n knaller in dingen features. wahnsinns teil für 'ne freeware - da kann man vlc und mpc wirklich fast vergessen. allerdings ist weniger manchmal auch mehr und der KMPlayer diesbezüglich an manchen stellen etwas overfeatured. aber wer an VLC und MPC was vermisst ... probiert das ding mal aus!
 
@McNoise: ack, hab ich seit dem letzten hinweis hier auch auf dem system und kann mich dir nur anschließen. vielleicht könnte winfuture den kmp mal in einer news näher vorstellen, würde mich freuen.
 
@McNoise: Finde auch das der KMPlayer eine eigene News verdient hätte. Was das "overfeatured" angeht, hat der KMP extra eine Kontextmenüoption mit der man sich die Advanced Features ausblenden lassen kann und nur die Funktionen sieht die der 0815 User auch braucht Bzw bei der Wiedergabe öfters gebraucht werden.
 
@McNoise: Dem stimme ich zu, bin hier neulich auch auf die Empfehlung bezüglich KMPlayer Player gestoßen, udn muss sagen nutze ihn nur noch hab alle anderen AlternativPlayer die ich bisdato genutzt hatte (VLC,WMPClassic, etc) runter gemacht, und nutze für alles nur noch den KM Player.
Es wurde hier gesagt, dass der KM Player nicht installiert werden muss!! Ich hab aber ne SetUp.exe gefunden die installiert wird!! Musste aber lange suchen, denn auf der HP wird echt nur ne ausführbare.exe angeboten nichts mit Installation, wenn ich mich recht entsinne.....
 
@McNoise: Ich bin ebenfalls seit dem letzten Hinweis nach langjähriger VLC Nutzung auf KMPlayer umgestiegen, und habe es nicht bereut. Der ist wirklich super, was nicht bedeutet dass VLC schlechter ist, aber mir gefällt der KMP einfach besser. Jedem das Seine...
 
@McNoise: MPUI ist auch nicht schlecht: http://mpui.sourceforge.net/
 
Wenn ich irgendwas mit meinem sonstigen Player nicht abspielen kann, dann nehm ich VLC :D. Den der kann "alles" abspielen xD
 
@MurdocNicalls: Also, ich nehme VLC und wenn der was nicht abspielen kann, dann nehme ich einen sonstigen Player. Das ist weitaus effektiver. :-)
 
@Guderian :..... dann nehme ich einen sonstigen Player. Das ist weitaus effektiver. :-) ....?? ===Machst es Dir gerne umständlich?? Warum, wenns auch einfacher geht ... KMPlayer!! Spielte bei mir bislang alles ab, und VLC etc. kannste ruhigen Gewissens von deinem System entfernen .... Ich bin mehr als zufrieden mit dem KMPlayer, hab mein System nun entmüllt, der Player läuft 1a, verbraucht wenig RAM, und springt sofort an, keine Startverzögerungen usw.
 
@MikeBln: Jau Meik, dann nutz halt deinen KM und sei glücklich.
 
@Guderian: Jup, und das ist auch gut so ....:-)
 
@ MikeBln: Schön für dich !
 
jetzt geht die schnappschuss funktion wieder . cool .
 
@Bazillus: Aspach bei Backnang liegt in Baden Württemberg ! Schöner Ort, aber was hat das mit dem Thema zu tun ? :-)
 
@ MikeBln, ich nutze hauptsächlich den KM-Player, ist klar um längen besser als der Dauer Fehlerhafte VLC, hab immer wieder probleme mim VLC bei mov Dateien von meiner Digicam, da bleibt das Bild nach ein par sec stehen, der Ton geht jedoch weiter, hab ihn zwar installiert aber nur um zu sehen wie lange es dauert bis er mal fehlerlos funzt!MfG
 
@samir: Bitte den blauen Pfeil zum Antworten nutzen !
 
@samir: Selbes nervige Problem bei mir auch, incl beim Timesprung in diversen avi´s, den Schreckmoment mit Artefakten ohne Ende. Dank Empfehlung in letzter News auch auf KM umgestiegen. Die Bildquali schlägt die des VLC um Längen. Nur eines such ich noch vergebens: den KM in mehreren Instanzen laufen zu lassen.hm
 
@ GPoinT: Die Suche hat ein Ende: Optionen-> Einstellungen -> Allgemein -> Nur eine Instanz erlaubt -> Harken weg und schon kannst du so viele Player öffnen wie dein Rechner her gibt.
 
@commilito: Klugscheißmodus on / Das heißt Haken weg. Harken tut man ne Wiese \ Klugscheißmodus off !
 
Seit der letzten beiden Versionen hält der VLC die Skins nicht mehr. Sobald ich das Programm schliesse und neu öffne, stellt er sich wieder auf den Standard Skin um. Jemand ne Idee?
 
LOL! schon en update, da kann ich auch nur lachen. Haben wahrscheinlich ein Nightly Build Released. Kann ja au jede woche mein vlc updaten!
Jeder player kann gut sein, kommt darauf an wie man ihn verwendet.
Ich würde einfach mal behaupten vlc ist der einfachste, da man nichts mehr machen muss und FAST alles geht. Für klicki klicki USER ideal
 
AVS DVD Player 2.3.1 - lohnt, 'mal anzuschauen ... :-)
siehe http://www.soft-ware.net/multimedia/video/dvdplayer/p04937.asp?PHPSESSID=1fcd4af7eb8c1608b3d03d1dd71e990b

good night - kali nichta

quasimodem
(ex-vlc-Fan)
 
ändert mal das Bild in den Vista Look, mit neuer Leiste und schließsymbol, immerhin soll es ja auch für Vista vermarktet werden.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles