NASA zeigt erste dreidimensionale Bilder der Sonne

Internet & Webdienste Die US-Raumfahrtbehörde NASA hat kürzlich die ersten dreidimensionalen Bilder der Sonne veröffentlicht, die von zwei Satelliten aus verschiedenen Winkeln aufgenommen und dann zu einem Foto vereinigt wurden. Zum Betrachten wird eine gewöhnliche ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Und wo bekommt man nu so eine 3D-Brille her?
 
@Mudder: http://www.fielmann.de/
 
@Mudder: ich hab noch eine aus der TV Movie als bei Kabel1 Big Bigger USA lief :)
 
@Mudder: http://www.3d-brillen.de/
 
@Mudder: Da gibts ne Anleitung auf der Seite.
 
@Mudder: Brauchst keine ^^ einfach augen entspannen und dann mal neber den augen bisschen ziehen bis unscharf wird dann hat mans in 3D :D ( klappt bei mir zumindestens ).Wenn nicht such dir was rotes und was grünes(blaues ?) zum durchlunzen
 
@Mudder: Ich habe gerade die 3D-Brille aus meinem alten Extrabreit Vinyl-Album ausprobiert. Leider hat die rechts eine grüne Scheibe (blau sollte es laut NASA sein), aber die Bilder dehen damit nicht besser aus als ohne - schade.
 
geile Antwort :) ich wolte gerade fragen
 
@sapphire_fan: Ja, dann mach's doch, aber die Genehmigung erhälst du nur, wenn du den blauen Pfeil nutzt. :-)
 
Übrigens, würde mich mal interessieren ob es Zufall ist, das die NASA das jetzt bekannt gibt, wo ja auch der neue Sunlight-Film draußen ist.
 
@hämmi: sunshine heißt der film
 
...und er ist grausam schlecht. zumindest was die physikalischen aspekte betrifft.
 
@hämmi: jau - ich denke - das passt den nasa-leuten voll ins konzept - und der film ist echt geil - heisst uebrigens: "sunshine" und laeuft seit letzten donnerstag - "daumen hoch" + sehr sehenswert (sorry fuer die ot) ! :-)

ciao by redskunk :-)

ps: ich geh' jetze zum baggersee um ein bissel' sonne zu tanken - fg* :-) !
 
@tru: hey - ist halt ein "science-fiction-movie" - da kommt es halt ned so genau auf die "physikalischen aspekte" an ! :-)

ciao by redskunk :-)
 
@tru: ja, jeden physiker dreht sich bei der hauptstory prinzipiell der magen um, aber(und das überrascht mich) anscheinend ist der film doch tiefergehender als ich dachte, denn er hat durchwegs gute kritiken erhalten. bei hollywood filmen sollte man sowieso das physikerhirn ausschalten. :)
 
schade, hab meine letzte weggeworfen lol xD
naja, die Bilder schauen aber auch so schon ziemlich gut aus^^
hoffentlich, find ich eine :P
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Bresser National Geographic

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51