Microsoft: iPhone kein Konkurrent für Windows Mobile

Telefonie Apple-Chef Steve Jobs sorgte vor einigen Monaten mit der Ankündigung des sogenannten iPhone für Aufsehen. Da das Gerät häufig als Smartphone bezeichnet wird, dauerte es nicht lange, bis erste düstere Prognosen abgegeben wurden, die Microsofts ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Jaja, heiße Luft...vor allem, wo das iPhone noch gar nicht fertig ist...

Tiger sah bei der finalen Vorstellung auch gaaanz anders aus, als Steve es zum ersten Mal in der WWDC vorstellte...
 
ist denn eigentlich windows mobile 6.0 schon verfügbar?
 
@th0r: Soweit ich weiss schon - aber ein Gerät damit hab ich aber noch nicht gesehn.
 
@th0r: zB. das HTC Herald (P4350) (o2 XDA terra), HTC soll auch teilweise Updates von WM5 auf WM6 anbieten.
 
Habe gerade mein Windows Mobile 5 Gerät (ein MDAcII) in Rente geschickt - nach einem halben Jahr. Mit Verlaub: So ein besch***enes OS für ein Handy habe ich noch nie erlebt.
1. Bootzeit: Handy aus- und wieder einschalten dauert bis zu 5(!!) Minuten
2. Speicherverwaltung: Wenn man das Handy nicht regelmäßig rebootet (und da rede ich jetzt von allen 2-3 Tagen) wird der verfügbare Arbeitsspeicher zugemüllt was zur Folge hat, dass das Handy nicht einmal genug Ressourcen hat, um einen Anruf durchzulassen. Als ob das nicht schlimm genug wäre, geht der Wecker nicht mehr los.
3. Entnahme der SD Disk führt unweigerlich zum Absturz des Gerätes. Soweit so gut. Wenn es das wenigstens offensichtlich machen würde. Aber einfach nach 5-10 Minuten einzufrieren ist fies.

Toll war die Softwareunterstützung und das CompactFramework für Eigenentwicklungen, aber ein Smartphone auf das ich mich nicht verlassen kann ist wertlos. Ich bin wieder auf Symbian S60(3rd) umgestiegen, da scheint alles so zu funktionieren wie es soll (genaueres weiß ich auch erst in ein paar Wochen).
Windows Mobile? Sicher nicht mehr.
 
@tjodalf: mhh...hast du evtl. irgendwelche komischen tools installiert? ich verwende schon seit 2 jahren smartphones mit win mobile und seit 6 monaten des exchange-push feature und bin damit voll zufrieden. des teil ist schnell, die synchronisation ohne fehler...einziges manko ist der akku, mehr als 3 tage hält der leider nicht. aber das ist zu verschmerzen
 
Naja, hätte ich die Wahl und vor allem das Geld würde ich mich momentan eher für das iPhone entscheiden. Was ich bisher gesehen und gehört habe gefällt mir einfach besser. Aber das kann beim Endprodukt natürlich auch wieder anders aussehen, und einen direkten Vergleich hatte ich bisher auch nicht. Sowas währe vielleicht mal ganz brauchbar.

Ausserdem geht es bei iPhone ja eher um ein komplettes Produkt, sprich um das Telefon mit der Softare, bei Windows Mobile geht es ja doch eher nur um die Software.
 
@Tomarr: ...denn Geld spielt keine Rolle...
 
@pool: Und was hast du an meinem ersten Satz jetzt nicht verstanden? Ausserdem gebe ich auch gerne mal mehr Geld aus wenn ich denke dass die Qualität stimmt. Ich kann mir halt Scheisse kaufen und den ganzen Tag meckern dass alles nur Schrott ist, oder ich kaufe mir weniger, spare ein wenig und bin dafür öfters mal zufrieden.
 
@Tomarr: Noch nie das Telefon gesehen bedient oder in der Hand gehabt und schon die Qualität bewerten. ^^ sowas kann ich echt nicht ab...
 
@pool: Wie du auch das in meinem ersten Beitrag nachlesen kannst war das unter Vorbehalt. Sorry, ich wusste nicht dass du so faul zum lesen bist das ich alles in jedem Beitrag neu wiederholen muss.
 
@Tomarr: wie verwegen ...
 
Apple und MS..... Zickenalarm
 
kein Konkurrent, das ich nicht lache. Da wird MS sich umgucken wenn das iphone auf dem Markt ist. Hab einmal auf nem Handy Windows gesehen und das hat mir gereicht. Brauch nun wirklich kein Handy das 2-3 Minuten oder länger zum hochfahren braucht...
 
@angler187: MS-Mobile = Smartphone - iPhone = Musikphone, das sind zwei völlig verschiedene Gebiete. In einem Golem Bericht stand auch das Apple bisher nicht mit Smartphone Features geworben hat, daher kann man sagen WinMobile vs. Symbian (S60, UiQ) und iPhone vs. SE W-Serie, Nokia Musik-Editions
 
Habe seit 3 Monaten ein BlackBerry Pearl 8100. Was Mail-Push, Messaging und v.a. STABILITÄT des OS (hatte vorher auch mehrere Win Mobile Geräte) angeht für mich unschlagbar!!
Auch mit miniSD Karten als toller MP3 PLayr zu verwenden. UNd neben allen Features sieht das Gerät auch noch verdammt gut aus !!!

http://www.blackberry.com/de/products/handhelds/blackberry8100/blackberry8100.shtml
 
Was man so über das IPHONE liest bezüglich der technischen Daten ist ja nicht berauschend. Klar kann man selbst mit der 5 MP Kamera vom N95 noch nicht einmal sehr gute Bilder machen, aber das IPHONE soll ja nur eine 3 MP Kamera bekommen. Naja, so kann man wenigstens nach einem 1/2 Jahr wieder den Nachfolger mit 5 MP präsentieren und die Leute kaufen beide. Wie immer
 
Alleine wenn ich lesen muss, das hier Leute ihr Handy "hochfahren" müssen. Ich hatte bis voriges Jahr auch ein solches "tolles" Handy, das alles konnte: Filme, MP3s abspielen, Realtöne, Spiele, Push-Mail und was weiß ich noch fürn Zeug. Seit einem Monat benutze ich wieder mein im Keller gefundenes Nokia 5110. Der Knochen ist saucool, kann telefonieren und SMS alles weitere braucht ein Telefon nicht zu können.
Und die Kidz fragen mich, was das für ein geiles Gerät sei und wollen es auch haben. Die tolle Pixelanzeige in zwei Zeilen. Ich geh nie mehr ohne mein 5110...
 
@BavariaBlue: stimme mir bis auf die PushMail Sache und den Organizer (bracuh ich halt geschäftlich voll zu). Wenn ich anständige Bilder machen will neheme ich meinen Foto (digital oder analog).
Wie gesagt, für MICH ist das BB Pearl das optimale Gerät.
Als unkaputtbares 2. Gerär habe ich hier noch ein SIemens S32.... einfach goil.. da hat Siemens auch noch anständige Handies produziert. Von Nokia hab ich noch nie viel gehalten... aber wir wollen jetzt hier mal nicht offtopic werden.
Iphone = touchscreen = 1x runterfallen __> displaybruch __> 300€Reparatur / Versicherungsbetrug....
 
@BavariaBlue: Agreed. Habe seit sieben Jahern mein Siemens C45 - rennt immernoch. Kann telefonieren und SMS schreiben - was will man mehr? Die Qualität der Kameras ist unter aller Sau, da ist eine kleine digitale bei weitem besser. MP3 frisst zu viel Strom, zudem ist die Soundqualität von einem guten MP3 Player weitaus besser. Der Trend geht bei Handys, meiner Meinung nach, in die Falsche Richtung.
 
@BavariaBlue: Ich bin jedenfalls der modernen Technik dankbar, dass ich nur noch ein Gerät mit mir rumtrage und aufladen muss anstatt das gleiche 5 Mal zu tun.
 
manche solten erst mal überlgen was sie erzählen, mit sicheit is das gurken iphone keine Konkurrentz. mans hcau sich mal die community an die software die erfahrungen....
und nun das iphone o.O never das ding is einfach mal nur schön aufpolierter schrott. sorry is so.

gruß ^^
 
@MainFrame: Naja, einige haben ja bereits ihre Erfahrungen mit WM geschrieben und dies nicht gerade positiv. Da du selber, genau wie jeder andere von uns, das iPhone wohl kaum schon in den Händen hattest solltest du vielleicht mal überlegen was du schreibst. Ich persönlich würde momentan ja auch das iPhone bevorzugen, allerdings halt unter Vorbehalt bis ich das Endprodukt gesehen habe. Und auch ich habe einen PDA mit WM drauf, und ich muss ehrlich sagen das ich auch nicht sonderlich begeistert bin davon. Sehr unübersichtlich, langsam und hängfreudig das ganze. Teilweise zweimal am Tag reseten finde ich persönlich nicht OK.
 
Full Ack zum 3 Absatz der Meldung. Genauso ist es. iPhone = Telefon mit integriertem MP3-Player und Digicam. Mag ein netten Fun-Tool sein aber nix für ernsthafte Anwendungen.
 
Das iPhone ist ein Handy für Kinder, die auf Supertolle 3D Menüs stehen MP3's hören wollen SMS und MMS verschicken wollen ,Java Games spielen wollen und mit dem tollen design angeben wollen.

Ein Windows Mobile Handy hat weit aus mehr möglichkeiten da auch Visual Basic und C++ entwickler Software dafür Software entwickeln können. Und deshalb ist so ziehmlich alles auf einen Windows Mobile 6 Handy möglich.

Die meisten WM6 Handys haben auch schon WLAN an Bord, was es auch möglich macht VOIP optimal zu nutzen, eigentlich hat man mit einen WM6 Handy ein kleinen PC in der Tasche !
GPS mit z.B. TOM TOM ist auch kein Problem.

Wer nur ein schickes handy will kauft das iphone
Wer ein handy/PDA will das alles kann holt sich das HTC TyTN
 
ha ha ha :D
 
Das ist ja auch eine Frage des Preises - wenn ein iPhone wirklich um die 1.000 Euro kostet, ist es in der Tat keine große Konkurrenz für WinMobile-Geräte. Diese sind schließlich um einiges erschwinglicher!

Ich selbst habe wie einer meiner Vorredner kürzlich ein Nokia 7210 erworben. Das kann fast nichts, aber alles, was ich brauche. Na gut, Internet fehlt mir vielleicht. Aber sonst...?
 
o.O ich sehe ja ab und zu wie manche Leute ihren pda zumüllen und dann is es kein wunder das gemeckert wird "wääää das schei.. ding lahm lahm lham" und am besten noch gleich alles auf den Systemspeicher installieren das noch 4 mb fürs arbeiten übrig bleiben... immer das gleich. wer sein pda pflegt, da rennt der auch.

schau dir das iphone an und schau dir nen vernümftigen pda in der preis klasse an. viel Spaß such mal Software, VOR ALLEM WOLLEN DIE FREMD SOFTWARE DRAUSEN LASSEN !!! weil se gierig sind! nur wenn die das änder hat das iphone eine Chance.
 
Also ich sehe das erlichgesagt auchnicht als bedrohung... Jedoch sagen die meisten die ein Windows Mobile handy haben einmal und nie wieder! Habe die 6er im betrieb gesehen und muss sagen ich habe nochnie so ein Instabieles Smartphone gesehen!!! Ich hab schon lange ein Smartphone jedoch mit Symbian drauf! Kann nur dazu raten! Seit version 9.5(leider noch keines damit verfügbar) Bootet es 75% schneller! Also in ca. 10-15 Sekunden voll einsatzbereit!
 
-booten o.O why wenns ordentlich gepflegt wird brauch man es nie neustarten !!! ( ich nur wenn es ein Programm erforderte )
-instabil o.O gib miir die möglichkeit es auf meinem ppc zu probieren
-"einmal nie wieder"... ne nee auf kein fall seit dem ich mein ersten pda hatte war ich hin und weg, was es nich konnt konnte man nachrüsten oder nach instalieren.
-das iphone is ja hübsch anzusehn aber was will man mit dem teil was nich mal ne möglcihekti bitet outlook zu nutzen ?? oder framd software zuinstalieren. und ihr glaubt doch wohl nich im ernst das apple seine zusatz software gratis rausrückt o.O

aber die optik is schon der hammer ! ^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich