Google kauft Expertenwissen für Videokonferenzen

Wirtschaft & Firmen Der Suchmaschinenbetreiber Google hat heute in seinem Blog angekündigt, dass schwedische Unternehmen Marratech gekauft zu haben. Es hat sich auf Sofwarelösungen für Videokonferenzen spezialisiert, die jetzt auch Google zur Verfügung stehen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Eieiei, das nimmt ja gar kein Ende :D
 
@play or die: joar :D aber hey wenn die für millarden dollar doubleclick kaufen, was sind denn schon 14 Mille?
 
@Executter: Es geht ja auch um 14 Millionen (mio.) und nicht um 14 Tausend (mille) :)
 
naja wenn man 1 milliarde $ gewinn macht, kann man sich ja auch mal was gönnen :) wenn das so weiter geht, haben die bald genau wie microsoft ärger mit dem kartellamt :-D
 
@held213: JA! Ziemlich traurig das es so ist! Wenn Google Geld hat lass die doch kaufen was die wollen!
 
Kann man Ankündigen, etwas gekauft zu haben? Klingt paradox... Naja Google halt, einfach mal kaufen. Wird schon okay sein :)
 
Man Leute das ist so wie in Monopoly! Wer am meisten kauft kassiert später ma meisten! Denkt an meine Worte!
 
Das sind ja über eine Millionen pro Mitarbeiter!!!! Aber wie schon gesagt wurde bei über einer MILLIARDEN Gewinn ist das wohl eher wenig!
 
@rex*05: als ob das die mitarbeiter bekommen ...
 
@rex*05: natürlich bekommen es nicht die Mitarbeiter. Ist ja nur hochgerechnet, was die PRO Mitarbeiter gezahlt haben. Für eine relativ kleine Klitsche mit nur 12 Mann ist das schon ganz ordentlich finde ich.
 
Hoffentlich gibt es bald ein Gesetz, Google hat schon x Firmen, es dürfen nur x sein, das heißt sie dürfen keine Weitere Firma aufkaufen.
 
@urbanskater: weil du ja so ein schaden dadurch nimmst.
 
goggel auf dem weg zur weltherrschaft.... mir werden die jeden tag unsympathischer.... was kommt als nächstes? vollkommen maßlos kommen mir die gierhälse vor.. genau wie M$... ich weiß noch, als ich zum ersten mal science fiction filme sah, in denen gesagt wurde, nicht mehr staaten, sondern konzerne regieren die welt..... irgendwie wird das immer realistischer und erschreckender...
 
@Undergroundking: heute noch science-fiction, morgen schon realität...kommt mir irgendwie bekannt vor...bei hardware zum beispiel :)
 
@Undergroundking:
Schau Dich hier mal um:
http://www.google.org/
 
So ein dummes Geschwätz, vonwegen Weltherrschaft ...etc., geht mir langsam auf den Sack. @Undergroundking ! Du hast ja bestimmt schon Nachteile davon, weil Google so viele Firmen aufkauft. Deine Paranoia kommt von den schlechten Filmen die Du mal gesehen hast. Das ist freie Matktwirtschaft. Kennst Du das? Was würdest Du an denen ihrer Stelle machen, wenn Du da was zu sagen hättest? Als Firma klein bleiben, nicht expandieren und das überschüssige Geld verschenken. Also denke mal nach, bevor Du/Ihr solchen Stuss schreibt.
 
Für mich zeigt dies, dass man sich selbst als Marktführer, konkret bei Google meine ich Microsoft, sich nicht auf seinen Lorbeeren ausruhen kann. Es gibt auch junge Unternehmen die es in so einem Marktumfeld schaffen, als Konkurrent aufzutreten.
 
ich sehs schon vor mir "google kauft microsoft ein" XD
 
Google ist momentan voll auf nem Einkaustrip...hoffentlich gehen die an dieser taktik zu grunde..HASTALA VISTA GOOGLE
 
kauf ich mir meine Brötchen bald im beim Google-Bäcker
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Googles Aktienkurs in Euro

Google Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Google Galaxy Nexus im Preis-Check