Bill Gates erhält Ehrendoktorwürde chinesischer Uni

Microsoft Bill Gates studierte in den Siebzigerjahren an der US-Eliteuniversität Hardvard, brach sein Studium dort aber bereits nach wenigen Jahren ab, um zusammen mit Paul Allen das Unternehmen zu gründen, das heute unter dem Namen Microsoft bekannt ist. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
jaja blaßt ihm noch federn in den hintern ... ich finde so etwas unverschämt.
 
@lazsniper: federn?
 
@Phreak: Er meint Puderzucker...
zum Thema: Hab vor seinen Leistungen echt Hochachtung. Wirklich, Waaahnsinn.
 
@lazsniper: Denkt daran ab sofort Prof. Dr. Dr. Dr. Dr. Bill Gates zu schreiben :D
 
Ehrendoktorwürde ?? Für was ?? Für 244 verkaufte Vista - Exemplare ??
 
@Cracker: HEHE genau das habe ich jetzt auch gedacht :D
 
@Cracker: y not... unser Bill ist einer der wichtigsten Geschäftsleute der USA vllt sogar der Welt. Er ist ja nicht umsonst der reichste Mann der Welt, warum also nicht gut Wetter bei ihm machen, evtl investiert er ja im Gegenzug 20mrd in das Land.. so läuft das halt in dem Business, eine Hand wäscht die andere... und was würden wir heute ohne Windows machen...?!?
 
@flixs: n vernünftiges Betriebssystem verwenden
 
@Cracker: 244 in den ersten zwei Wochen nach Erscheinen. Troll
 
@Cracker: Auch wenn ich MS nicht so wirklich mag ist der Bill schon in Ordnung. Des weiteren wette ich, dass 70 % der User die hier über MS meckern selbst Windows / Office oder sonstwas nutzen. Ich benutze auf meinem Mac ebenfalls MS Office und muss sagen, dass das ein sehr gutes Programm ist womit sich gut arbeiten lässt.
 
@Cracker: für verdienste in sachen kopieren und klauen *g* gates hat doch alles geklaut oder irgendwie erschlichen, selbst das dos war doch nicht seine erfindung, sondern haben die ner anderen firma spottbillig abgekauft, weil M$ selber gar nichts hatte... hat mal einer den film "die sillicon -valley- story" gesehen.... sehr interessant, wie M$ großgeworden ist....
 
Wieso gibt dem eine Uni an der er nie studiert hat (vermutlich nicht mal gewusst hat das es so eine gibt) einen Ehrendoktortitel? FInd ich total dumm.
 
@Skyh4wk: Weil die Auszeichnung mit dem Dr.hc nix damit zutun hat wo und ob man studiert hat. Außerdem dürfte die Tsinghua Uni ihm ein Begriff sein, gab es doch mehr als genug Berichte darüber im Fernsehen und Zeitungen, allerdings nicht in Viva und Bild...
 
@hirudox: Viva und BILD - sehr geile Antwort - die Coupé nicht zu vergessen *g*
 
@TinWhistle: Die Leute gehen hier auf die Barrikaden, als ob so eine Verleihung etwas gänzlich außergewöhnliches wäre. Schröder hat z.B. den Dr. hc. von einer russischen Uni bekommen, soweit ich mich erinnere. Die Klitschko Brüder? Stimmt, die sind eindeutig qualifiziert für n Dr., der Bill aber net. Vielleicht sollte er auch Boxen? *kopfkratz*
 
@Skyh4wk: Jepp, bei uns hat doch fast jede Politiker(in) so einen sogenannten Ehrentitel. Allerdings sollte man das nicht so ernst nehmen. Die Abkürzung h.c. heißt ja nicht umsonst humoris causa ! :-)))))
 
@Skyh4wk: Fischer war auch nur ein dämlicher Taxifahrer und hat einen Gastauftritt als Professor bei Harvard bekommen.....
Bill Gates hat wenigstens was geleistet. Ohne Windows wäre die Technik heute nicht so weit, wie sie ist...
Aber ein großteil der Schreiber hier ist zu naiv das einzugestehen.....
 
das is ja mal dreist o.O der Typ und "Ehrendoktorwürde" ...
 
@MainFrame: warum denn nicht, er hat das Leben von fast jedem Menschen verändert, ohne Ihn wären wir in der Computerindustrie vielleicht noch nicht so weit wie wir heute sind. Was aber nicht heisst dass ich zu 100% zu Microsoft stehe, bevorzuge auch lieber linux^^ aber er hat eben was einzigartiges getan...
 
@MainFrame: Jo. Is ja nur der reichste Mensch der Welt. Ich hätte es viel eher verdient! *lol*
 
Da mach ich einfach mal L O L !! (Ich will auch einen Doktor Titel)
 
Ein Studium nicht abgeschlossen und einen Doktor Titel?! bekommt jetzt jeder der ein dummes Betriebssystem welches immer Abstürtzt einen Doktor Titel?
 
@Spank: Was hast du den installiert Windows 95?
 
@Spank: Erst mal Grammatik und Rechtschreibung lernen gehen bevor man hier versucht große Reden zu schwingen ("...bekommt jetzt jeder der ein dummes Betriebssystem welches immer Abstürtzt...")! Außerdem mein XP ist stabil, wenn es abstürzt, dann durch Treiber und Programme anderer Hersteller...
 
@Spank: Da sieht man wieviel Ahnung du hast -.- die meisten abstürzte/ Bluescreens sind auf fehlerhafte treiber und hardware zurückzuführen, als sind die fehler meistens nicht bei microsoft zu suchen... immer diese "Computer-Bild-Leser" hier *kopfschüttel*
 
@Phreak: Also Irgendetwas missverstehe ich da wohl. Bei anderen Betriebssystemen ist das OS an mangelnder Unterstützung von Harwarekomponenten und daher notwendigen "Gefrickel" schuld, beim Eigenen jedoch die Hersteller der nicht ordnungsgemäß funktionieren wollenden Komponenten? Wird hier nicht mit zweierlei Maß gemessen?
Soll kein persönlicher Angriff sein, aber ich beobachte seit dem Release von Vista vermehrte Schuldzuweisung in Richtung Hardwarehersteller (primär bzgl. Treiber). Auf der anderen Seite wird gegen OSS geflamed und geschimpft und die Entwickler als inkompetent dargestellt.
Ich will hier gar niemanden zu Irgendetwas überzeugen, ich für meine Person habe meine Plattform gefunden. Aber OSS auf der einen Seite zu verdammen und als unfertig zu bezeichnen, auf der anderen Seite aber die Schuld für Probleme beim eigenen OS den Hardwareherstellern zu geben, ist in meinen Augen seltsam.
 
@Spank: Bei Vist sind es ja auch eindeutig die Fehler der Hardwarehersteller, weil die eben bei der Treiberentwicklung gepennt haben, siehe z.B. Nvidia....

Gegen OSS habe ich persöhnlich nix gesagt, ich nutze sogar sehr gerne OSS, und habe dort noch nix gesehen was unfertig ist, ausser vielleicht für unsere Windowsnutzer etwas mehr benutzfreundlichkeit bei der installation (à la windows, klicken und fertig), und natürlich die unterstützung von win32 software, was über wine bzw. cedega für einen laien zu umständlich ist, was auch der grund ist warum (leider) OSS als "Unfertig" und Benutzerunfreundlich angesehen wird. Ich nutze beides Windows und Linux(debian, ubuntu) und bin mit beiden mehr oder weniger zufrieden, jedes OS hat seine Stärken und seine Schwächen
 
@Spank: Es gibt so Hotlines, da können Leute wie du, die nichtmal mit Windows klar kommen, anrufen. Da wird dir geholfen. Keine Ursache, hab dir doch gerne geholfen.
 
in deutschland heisst das bundesverdienstkreuz und darauf solte man den Gates nageln
 
@schniepel: Und deinen Schniepel gleich mit dran ! :-)
 
Bill G. hat doch neulich seinen Bachelor bekommen. Das paßt dann schon. Er hat viel für die IT-Welt geleistet.
 
@jediknight: wie heißt der titel? das würde mich mal interessieren. aber nur weil ich für irgendetwas vie lgetan habe, muss man doch nciht gleich nen E-dr-titel bekommen. eine AUSZEICHNUNG würde da wohl eher passen
 
@jediknight: Ich finde nicht das er viel geleistet hat er hat nur 'ein' Betriebstsystem welches voll unsicher und fast immer Abstürtzt kreiert und ganz zu schweigen von den Bluescreens.
 
@spank: Nur ein Betriebssystem? Hä? Wo lebst du denn? Schon mal auf www.winhistory.de geschaut? Es gibt allein mind. 8 eigenständige MS-DOS-Versionen!
 
@TinWhistle: Vermutlich ist Spank einfach zu jung, um etwas das vor XP war zu kennen...
 
@ BigMama: oder liest einfach zu viel Computerbild ^^ legt dir mal ne anständige fachzeitschrift zu :)
 
Ich finde das auch nicht korrekt, denn dazu gibt es nun mal unis, wo man durch leistung einen dr-titel bekommt. aber bill hat schließlich andere leistungen erbracht, für die kein doktortitel vorgesehen ist... aber was schenkt man alles reichen leuten, um aufmerksamkeit zu bekommen O.o
 
soviel neid wie ihr alle ausspuckt ist einfach nur noch erbärmlich
 
@warheit: was hat das mit neid zu tun? es geht nur um die ART der auszeichnung, nicht darum, dass der für nichts etwas bekommt
 
@warheit: Chrizzz ich gebe dir dabei volles Recht
 
@spank: "ich gebe dir dabei volles Recht" - kannst du auch deutsch?
 
interessant wie neidisch alle sind... wenn ihr einen wollt dann geht studieren oder macht es wie bill und entwickelt etwas was euch 100erte von Milliarden einbringt und weltweit genutzt wird über längere zeit.
kommt schon das weiss jeder wer viel hat wird noch mehr haben...
ausserdem ist es ne günstige werbegelegenheit für die uni...
 
Wahrscheinlich regen sich hier nur die auf die im Studium selbst versagt haben

Add. Ach und Fette Linux Nerds die Microsoft oder jedem der damit was zu tun hat eh nichts gönnen so wie z.B. Spank
 
@wolver1n: Es sind doch eher die Windows Nerds die allergisch auf ne Linux-News reagieren und mit intoleranz hier glänzen, die sogenannten Linux Nerds sind da viel Toleranter du Troll^^
 
Ich find, er hat es verdient - privat soll er ein sehr netter Mensch sein! Windows hin oder her - ich denke auch, dass ohne Microsoft vieles nicht soweit wäre wie es ist!
 
@TinWhistle: Ich denke wenn Microsoft nicht wär, wär Apple weiter Oben denn Microsoft hat Apple nider gedrückt
 
@spank: Microsoft hat einfach im richtigen Moment die richtigen Entscheidungen getroffen! Apple wollte schon immer extravagant sein - das rächt sich halt dann an anderer Stelle wieder...direkt nIEder gedrückt hat Microsoft Apple nicht - der Markt hat sich halt durch bestimmte Situationen und richtige Entscheidungen für Microsoft entwickelt.
Schau mal auf http://www.winhistory.de - da siehst du was Microsoft alles entwickelt hat - nicht nur 1 Betriebssystem, wie du weiter oben schreibst.
 
@TinWhistle: Ich kann Dir nur zustimmen. Bill ist ein ordentlicher Mensch, der auch viel humanitäre Hilfe leistet.
Für diejenigen, die sich hier über die Verleihung eines Doktortitels sinnlos aufregen, trifft die Aussage von Albert Einstein zu: "Die menschliche Dummheit ist unbegrenzt."
 
Es ist doch auch nur ein Dr.HC, also ein Ehrentittel, wer nicht weiß was "Ehrentittel" bedeutet ist dann selber schuld, ich finde schon das ers verdient hat, mein XP ist seit 4 Jahren nichtmehr abgestürzt, Bluescreens hatte ich auch ewig nichtmehr, und er hat nunmal ein OS geschaffen das Milliarden Menschen das Leben vereinfacht, also hat ers meiner meinung nach verdient.
 
@domkishi: Nur der Form wegen, Gates als Person hat nichts erschaffen. DOS hat er gekauft und vermarktet, an alle anderen OS des Hauses Microsoft hat er selbst nie Hand angelegt. Gates war Geschäftsmann, kein Entwickler.
Ansonsten gebe ich dir natürlich recht, die Digitalisierung der Gesellschaft wäre ohne MS vermutlich nicht so schnell vonstatten gegangen. Ob das einen h.c. rechtfertigt obliegt nicht mir zu beurteilen. Aber ganz ehrlich, wen interessiert es ob auf seinem Grabstein einmal "Bill GATES, phd.hc, bac.hc,..." steht?
 
Gabs zur Ehrenwürde auch ein Ehrenvolles Chinesich Kopiertes Vista mit dazu? xD /Joke
 
Sooooooooooo lachhaft was hier einige schreiben. Mit Abstand einer der gemachtestens Männer in der Wirtschaft und einer der wirklich von 0 angefangen hat und es geschafft hat! Ich weiss das Deutschland nur noch aus Neidern besteht von dem her wunder ich mich über die obigen Aussagen nicht. Bitte überlegt mal 2 Sekunden nach bevor ihr so ein Schrott von euch gebt oder meint ihr man wird ohne was zu machen so erfolgreich ? Da steck eine Menge Arbeit, Können und natürlich auch ein wenig Glück dahinter. Mir geht es hierbei nicht um Microsoft sondern um die Person Gates als Geschäftsmann an sich. Und hierbei ist er wohl unangefochten einer der erfolgreichsten und besten seiner Art. Jeder der was anderes behauptet ist für mich nicht ganz sauber.
 
@Purple1991: Richtig! So siehts aus - alle die sich hier aufregen können wahrscheinlich nicht mal ne simple Basic-Zeile programmieren!
 
@Purple1991: Dafür gibts ein +
 
@Purple1991: Neid ist ein verstecktes Kompliment. ++
 
@Purple1991: dafür gibt es in der regel dennoch keinen doktor. punkt aus.
 
Heißt es nicht Harvard o.O
 
@ohki: doch
 
Nein, ohne o.O.
 
Ist doch alles nur Marketing Show. Die Uni wird in allen Medien genannt und Billy freut sich auch, weil die ganze Welt nun weiß daß er ein Doktor ist !
 
Ist doch alles nur Marketing Show. Die Uni wird in allen Medien genannt und Billy freut sich auch, weil die ganze Welt nun weiß daß er ein Doktor ist !
 
was meckert ihr alle rum? ich wette dass min 90% von euch windows benutzt und auch glücklich und zufrieden damit is,...
 
An alle die-sind-doch-nur-neidisch Posauner:
Schonmal eine Uni von innen gesehen? Ist irgendjemandem klar, was ein Mensch ohne Vitamin B machen muss um so einen Titel zu bekommen? Natütlich, jeder hat auf winhistory geschaut.
Wozu akademischies? Auch mit viel Geld gibts einen Titel. Klar.
 
@Purple1991: Seh ich genau so..
Sind anscheinend nicht wirklich viele Akadermiker hier vertreten, ansonsten würde hier schon längst bekannt sein, das ein Dr. h.c. die Würdigung für besonders herausragende Leistungen ist.

Ein Joschka Fischer hat nie eine Universität besucht und wird demnächst Gast- Professor in Havard sein.

Und wofür: Bestimmt nicht, weil Havard Anerkennung benötigt.

Die Liste derer, die einen h.c. haben, ist lang....
Und die Freunde der Nacht, die nie eine Uni besuchen werden....einfach mal auf Kommentare verzichten.

So, dann will ich mal meine Dissertation weiter vorbereiten.

 
@der skeptiker: Ja. Jedoch sind sich da bis heute noch nicht alle einig, ob er einen hätte bekommen dürfen.
 
@der skeptiker: Joschka Fischer hat nicht einmal eine Berufsausbildung. Wozu bekommt der diese Auszeichnung? Bill Gates hat das durch seine Leistungen verdient.
 
So ein Doktortitel ist wohl auch nicht mehr das was er mal war. scnr!
 
@ChilliConCarne: du schiesst dir mit deinen Aussagen grad selber ins Bein. Lieber mal die Finger still halten, wenn man sich der eigenen Aussage nicht sicher sein kann :-)
 
@Purple1991: Dafür solltest du deine Finger etwas mehr bewegen und den blauen Pfeil nutzen. ,-)
 
@Purple1991: Wo denn? Wegen Joschka? Joschka hat zumindest soweit ich weiß eine Habilitation abgelegt. Was hat Gates gemacht? Doktor in Eheren schön und gut aber von diesem Mann kamen nunmal noch nie bahnbrechende Erkenntnisse oder Abhandlungen für die IT Welt. Er hat vor eineigen Jahren mit einem Beriebssystem begonnen, dass sich gut verkaufte. Wie jemand hier schon sagte: Ein Ehrentitel für die wirtschaftlichen Einflüsse wäre sehr angebracht. Jedoch kein Doktor Ehrentitel. Meine Meinung.
BTW: Habe mich mal schlau gemacht,,, je nach Hochschule werden solche Titel auch für ganz andere Leistungen vergeben komplett UNABHÄNGIG von jeglichem akadenischen aspekt. Gut dann ziehe ich meine Aussage zurück.
Dann muss man jedoch sagen, dass der Ehrendoktor und der klassische Doktor irgendwie noch kaum Gemeinsamkeiten haben.
 
@ChilliConCarne: "Dann muss man jedoch sagen, dass der Ehrendoktor und der klassische Doktor irgendwie noch kaum Gemeinsamkeiten haben." Schön, dass es endlich mal einer merkt. Im übrigen kannst Du auch das "noch" streichen.
 
GUT SO, Gratulation! Denn ohne Bill Gates wäre die IT heute nicht dass was sie ist!
 
gates ist ein skruelloser aber erfolgreicher geschäftsmann, sonst hat er nicht viel drauf.... irgendwie ist doch alles zusammengeklaut oder aufgekauft bei dem... lest mal die geschichte von winzigweich nach, ist fast ne horrorstory *gg*
 
Für was bekommt er das?

Ich lege allen Windows-Usern den Podcast ans Herz, auch wenn die Moderation nicht gerade im Stil eines Spiegel-Magazins ist. So gibt es dennoch einen sehr guten Einblick, welche Machenschaften so MS drauf hat(te).

Microsofts Kampf gegen Quicktime (kostenloser iTunes-Video-Podcast: 1 Stunde):
http://phobos.apple.com/WebObjects/MZStore.woa/wa/viewPodcast?id=88666874

Viel Spaß
tk
 
oh man diese permanente bill gates beweihräucherung. wirklich gute software wurde von MS noch nie entwickelt. wenn es ihn nicht geben würde, gäbe es jemand anderen. steve jobs, linux torwalds, weiß der geier. ich halte bill gates für einen schlechten und kapitalistischen menschen der sich durch seine milliarden spenden an krebshilfe, aids-forschung, etc... versucht von seinem schlechten gewissen freizukaufen.
 
@Stevie: Er heißt Linus
 
@Stevie: gute software ist immer eine Frage der diffinition und des Projektumfangs. Ich denke da kann man sich bei einigen Produkten von MS streiten. :-)
 
Da gibt es doch nur Doktoren ehrenhalber! :->
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 8.1 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles