Quad-Core-CPUs 2009 in der Hälfte aller Computer

Hardware Das Marktforschungsunternehmen iSuppli hat heute eine Pressemitteilung veröffentlicht, in der man die neuesten Ergebnisse der Marktanalyse vorstellt. Demnach wird im vierten Quartal 2009 die Hälfte aller PCs mit einer Quad-Core-CPU ausgestattet sein. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
für die bahnbrechende Info hätten sie auch jeden ITler fragen können... 2009 gibts ja schon kaum noch was kleineres als den Quad wenn es so schnell weitergeht... das keine Software da so schnell hinterherkommt interessiert ja anscheind eh niemanden
 
@flixs: Die Softwareentwicklung ist dabei weniger ausschlaggebend, als du meinst. Quad-Core hat heute schon einen Vorteil, vorausgesetzt, das OS unterstützt es richtig. Du kannst verschiedene Anwendungen ohne Performanceverlust gleichzeitig verwenden, wie z.B. der Virenscanner im Hintergrund laufen lassen und gleichzeitig ungebremst deine Arbeiten erledigen. Unter dem P4 hättest du dies zwar auch machen können, aber der Performanceverlust war sehr beachtlich.
 
Ich bleibe jez erstmal ne lange weile bei meinem C2D !! Egal was kommt!!!
 
@BiG-BennY: Jo, ich frag dich in 10 Jahren nochmal. :-)
 
Naja wenn man die preise heutzutage für DC anschaut wundert mich das nicht mehr. Mich würde nur interessieren wieviel der "standard Quad" pc strom zieht. Trotzdem is das vor allem für pcs noch eine lange zeit
 
@Hate-Love: der wird dann nicht mehr strom ziehen als (d)ein derzeitiger single-core im stromsparmodus wenn die entwicklung so weitergeht
 
Naja, hat mich mein Sinn für denn zukünftige Kaufzeitpunkt doch nicht in Stich gelassen.
Ende 2008 werkelt dann auch bei mir eine Quad Core CPU und Ich werde dann auch ein Teil der 94% sein.

Mal die Entwicklungen weiter beobachten.

Ciao Blue
 
Och mal sehen, die Athlon64 X4 auf einem AM2+ Board, was ja noch dieses Jahr Realität werden soll.. klingt nicht uninteressant. Gut, dann muss Vista neu aktiviert werden, aber das muss man eben akzeptieren =) Schön in Kombination mit einem nforce Board (die es bis dahin hoffentlich noch gibt und net nur hauptsächlich mit RDx00 Chips gebaut werden)
 
ich glaube nicht
 
@derblauesauser: Ich glaube auch nicht, daß du den blauen Pfeil nutzen kannst.
 
Ich denke eher nicht.
Die meisten PCs sind keine Gamer PCs, es sind viel mehr normale Officesysteme und da ist es schon lange nicht mehr so das diese schnell ausgelastet sind. Im Officebereich müssen PCs im Grunde kaum noch was leisten, 2009 werden sicher vor allem noch normale Athlons und P4s im Einsatz sein mit XP.
 
Ich find solche Statistiken immer unrealistisch und sinnlos -.- ... Die Firmen die die Statistiken brauchen haben sie ja eh , also was soll die News :)
 
... klar - das ist ja auch gerade im Mainstreambereich so wichtig! ...
 
ich glaube kaum das sich die fontend leistung derart verändern wird. der trend wird mehr in richtung backend, also server gehen... und im frontend wirds wahrscheinlich terminals geben...
...außer natürlich bei gamern... die könnten das zwar auch machen, aber dann haben sie ja ein problem, wenn sie auf lans gehen.
 
@crash1601: Nur mal so ne Frage: Du weißt wovon du redest, oder ?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen