US-Shop: Musik-CD kaufen, MP3 vorab zum Download

Internet & Webdienste In den USA macht ein neuer Online-Shop durch ein außergewöhnliches Angebot auf sich aufmerksam. Bei AnywhereCD hat man die Möglichkeit, Alben und andere Musik-CDs zu kaufen. Das Besondere daran: Nach der Bezahlung mit der Kreditkarte kann man die ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Da es in den USA kein Rücktrittsrecht vom Kauf gibt mag das klappen, in der EU ist das nicht Praktikabel da man ja die CD innerhalb von 14 tagen zurückschicken kann wenn die Folie nicht geöffnet wird
 
Auch wenn die CD, DVD usw. geöffnet ist, darf und kann man sie zurück geben. Da gab es doch vor ein paar Wochen bei Stern TV ein Bericht mit einem Anwalt, der sich um solche Rechtslagen kümmert. Ausprobieren darfst du alles. Die haben z.b. eine Motorsäge gekauft und dann wieder auseinander gebaut zurück gegeben und zwar mit der Begründung, dass sie nicht funktioniert hatte und man deshalb nachschauen wollte, wo der Fehler liegt. Der Händler musste das Gerät in Einzelteilen annehmen und das Geld auszahlen. Genauso ist es auch mit Daten- & Tonträgern.
 
@jaeger: Nur steht im Handbuch der Motorsäge, dass sie nur von einem zugelassenen Fachmann repariert werden darf, und wenn sie beim Auseinandernehmen beschädigt wird, werden die Reparaturkosten verrechnet.
 
@jaeger: Du kannst keine geöffneten CD/DVD´s zurückgeben wenn sie keinen Fehler haben, probier es aus und Du wirst es sehen. Wäre ja auch absoluter Blödsinn, niemand würde CD´s behalten wenn er sie schnell kopieren kann. Das das bei Stern-TV geht liegt daran das es das Fernsehen ist.
 
@Maik1000: "...niemand würde CD´s behalten wenn er sie schnell kopieren kann..." Ähm... Ich glaube, Du machst hier einen gewaltigen Denkfehler! Nicht jeder ist ein "Verbrecher" und wenn jemand einen Datenträger "kauft" um ihn nur zu kopieren, dann ist er kein Kunde, sondern ein Betrüger. Und dies der Masse der Kunden zu unterstellen ist sehr vermessen!!!
 
@Maik1000: Das meine ich wohl auch (Stern TV)
 
das find ich eigentlich keine schlechte idee. wenn ich mir ne cd kauf,die option zu haben die tracks laden zu können.
 
@c[A]rm[A]: Die Option sich von seiner original CD einen Ripp im Format und Qualität seiner eigenen Wahl zu machen halte ich für eine noch weit bessere Idee. Allerdings muss man der MI zugute halten, dass sich wohl endlich etwas in Richtung Kundezufriedenheit bewegt - auch wenn es noch ein sehr weiter Weg ist. :-)
 
@Kobold-HH: ich glaube der vorab-download dient eher dazu, dass man die zeit zwischen bestellung und lieferung der cd überbrücken kann. wenn man die cd dann in händen hält kann man sich ja immer nochn rip in gewünschter quali machen!
 
Naja, wenn's die CD zum gleichen Preis geben würde wie sonst (+1€ vielleicht) würd ich bei dem ganzen mitmachen.
Wo steckt sonst der Sinn, die Wartezeit ist die Preiserhöhung nicht wert, und sobald die CD da is kann man sich selbst MP3's daraus machen..
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen