Yahoo löscht versehentlich fast 4,5 Millionen E-Mails

Internet & Webdienste Ein Großteil des internationalen E-Mail-Verkehrs besteht mittlerweile aus Spam, also unerwünschten Werbenachrichten, die ohne die Zustimmung des Empfängers versendet werden. Bei den großen Anbietern von kostenlosen Webmail-Diensten versucht man mit ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
nujtzer ist falsch geschrieben
 
@micropro: musst auch rätseln was das heißen soll... hmmm aber das komische ist 4,5 mio mails : 275000 nutzer =16,36 mails/nutzer ... nun stellt sich die frage ob von jedem user ca. 16 mails gekillt wurden oder ob bei den 4,5 mio mails spam mit einberechnet war oder nicht! dann würde die Zahl deutlich niedriger ausfallen xD
 
@micropro: nim darf das :-D
 
Bitte Rechtschreibfehler korrigieren
275000 Nujtzer __>Nutzer
 
ist ja nicht so schlimm, wächst ja wieder nach, oder wie war das nochmal? oO
 
@TTDSnakeBite: Nur 500.000 Mails bei Yahoo enthielten persönliche Nachrichten. 4 Millionen waren nur Spam! :-)
 
pwned ^^
 
Ganz klares "ups!" - "Wollen Sie wirklich 4,5 Millionen Emails löschen, bitte Bestätigen Sie." *klick*
 
@felixfoertsch: Wollen Sie wirklich alle löschen? - NEIN! Meinten Sie nicht JA? - NEIN, also doch NEIN! - JA. Alles klar Sie bestätigen mit JA! - NEIN...
 
@Fuchs: lol :D
 
@felixfoertsch: Yahoo benutzt nicht Windows, da ist nix mit "klicken sie hier zum bestätigen"! rm mit den richtigen Schaltern regelt! Gruß, Fusselbär
 
Und wieder ein Indiz, dass was geschehen muß!!! Es ist doch sicher realisierbar, dass jede Email Adresse EINDEUTIG einer Person bzw. Unternehmen zu zu ordnen ist, ohne die Möglichkeit der Fälschung....
 
@Antiheld: ich will ja nichts sagen, aber wenn 275000 nutzer, 36 tage lang nicht merken, das ihre mails nicht ankommen, dann muss ich sagen das ich fuer sowas keine traene verschwende... und zwar aus folgenden grund, schaut euch doch mal in eurer firma um, sobald auch nur die maus bissle hakt, rennen die die zur edv und wollen unbedingt nen neuen recher...
 
ein grund wieso man seine eigene Domain mit Email und allem lieber haben sollte. Da kann zwar auch mal der Server flöten gehen aber das ist ja wohl eher unwahrscheinlich und auch gut abgesichert. Ich vertraue nur mir was spam ist und was nicht. (oder man bekommt erst gar keinen)
 
@Desperados: Da stimm ich dir zu !!!
 
@Desperados: dann moechte ich ab jetzt fuer immer: xena@kriegsgoettin.de :)
 
@Desperados: Hat vor und Nachteile. Siehe whois ...
 
=Soetwas nennt man auch "Frühjahrputz"= :-D
 
Es lebe die gute alte Flaschenpost :D
 
@nakrat: oder man schreibt ein Brief gibt es einen Reiter der dann zu der Zielperson Reitet oder Feuerzeichen wie die Indianer. XD
 
@overdriverdh21: du meinst doch bestimmt RAUCHzeichen oder ? :-D
 
@mrk1988: Ja genau... oder man baut ein je paar Kilometer ein Turm mit Fackeln und gibt eine Art morse zeichen mit Fackeln durch, was ja Technisch höher ist. Es gab ja auch Leute die Liefen mit den Botschaften zu der Person und gaben es Mündlich durch aber am geilsten ist ja noch die Blinde Post XD
 
@nakrat: Und in der Flaschenpost liegt ein Zette: "By Viagra in the Bottle..." *scrn*
 
"lol, sorry" :D
 
Ein Grund wieso ich jeden SPAM-Filter ausgeschaltet hab...
 
Das ist kein Versehen! Das ist ein Segen, das Email löschen! :-) Gruß, Fusselbär
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Yahoos Aktienkurs in Euro

Yahoos Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr