USA: Spielkonsolen als Belohnung für Graffiti-Jäger

PC-Spiele Grafitti ist seit Jahren ein Problem in vielen Städten der Welt. Die "Künstler" sehen sich zu unrecht verfolgt, während viele Hausbesitzer zusätzliche Kosten scheuen und die Behörden ständige Vandalismusschäden beseitigen müssen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Coole Sache, aber ich denke nicht das ihn jemand verpetzen wird, da gibt es halt sowas wie einen Ehrenkodex.
 
@Maniac-X: Für 1000$ pro Ergreifung.. was meinst du wieviele hauptberufliche Graffiti-Jäger das da demnächst geben wird.
 
@Maniac-X: Genau so ist es und kein Writer würde einen anderen wegen son digital Schrott verraten :).
 
@schestex: Es gibt genug Pfeifen die gebusted werden und den besten Kumpel verraten. Das ist normal in unserer armseligen Gesellschaft. Die Gefahr dass der kleine Bruder (des Kumpels) oder andere nehestehenden Personen die nix von Graffiti verstehen es mitbekommen ist viel größer. Aber wenn er klug ist, zieht er sein Ding alleine durch (wie viele andere ernsthafte Bomber auch), denn vertrauen sollte man nur sich selbst.
 
@myc: Findeste also cool, wenn son moechtegern Kuensterl daher kommt und dein Haus vollschmiert?... Warum spruehen diese Leute nie ihre eigenen Haeuser an? Weil's haesslich ist
 
@Jay-Kill: Je nachdem. Geschmiere finde ich nicht cool, richtiges Graffiti ja. Da du dich anscheinend noch nie richtig mit dem Thema auseinandergesetzt hast, will ich dich heute auch nicht bekehren. Aber es ist Kunst. Schmierereien überwiegen allerdings, leider.
 
@myc: "...ein 'Writer' namens 'Ghost' sein Unwesen und verziert die Wände mit seinem Schriftzug." wenn es wenigstens kunst wäre...ich finde da hat Jay-Kill schon recht, dieses geschmiere ist häßlich. und son schriftzug allein ist nix dolles finde ich. ich find graffiti auch cool, aber nur wenns ordentlich motive sind und dann bitte an den wänden wos erlaubt ist. ich hab mal ein auto gesehen, bei dem rundherum die scheiben vollgeschmiert wurden. da konnte man net mehr raus- bzw. reingucken. sowas muss ja nun echt net sein...und wegen solcher möchtegerns gerät die wahre kunst leider in verruf...
 
Also ich wäre dabei ^^ kenne da so einige *Dullies* die da rumsprühen und statt mal vernünftige Bild zu sprayen lieber immer ihr blödes Tag schmieren...
 
Hehe das wird teuer für den "Ghost".. Aber wirklich mal ne klasse Idee. Nicht nur das mit der Konsole sondern vor allem auch das mit den 1000$. Sowas sollte man hier in Deutschland auch mal einführen und es würde sicher deutlich sauberer aussehen.
 
@Mudder: "Sowas sollte man hier in Deutschland auch mal einführen und es würde sicher deutlich sauberer aussehen." Das glaubst doch auch blos Du! Wenn die Menschen untereinander angemessen miteinander umgehen würden, wäre die Welt ein Paradies. Ausserdem ist das bestimmt nicht der erste Sprayer. Warum macht man soviel Aufsehen um diesen ominösen "Ghost"? Marketing-Trick? Edit: das kenne ich von GTA San Andy. Ghost Recon fällt mir da auch noch ein!

 
Naja Grafitti ist ne Kunst, und ich find die nicht mal schlecht, also ich könnte das nicht, es gibt auch viele geile Grafittis, aber einfach nur um Hauswände etc. zu verschmieren find ich das nicht in Ordnung. Amerika tut doch sonst auch alles sollen sie halt paar mauern hinstellen an denen sich die Grafitti Leuts mit Wettbewerben oder sonsiges beschäftigen können.
 
@Drnk3n: Das ist ne Kunst wenn man wirklich was ordentliches sprayed. Aber unter ordentlich verstehe ich auf keinen Fall nen dämlichen Nickname - egal wie "ausgeschmückt" der nun an der Brücke steht.
 
@Mudder: sag ich doch! :) das was bei uns abgeht mit Züge voll malen ist auch nur sauerei! oder hab ich mich da vertan?
 
"Ein Writer namens Ghost" hab lange net mehr so gelacht.
 
Der Typ hat sich bestimmt nicht umsonst GHOST genannt :D
 
Das scheint in Mode zu kommen. Jeder jagt die Bösen für einen PC oder Konsole.
 
Warum extra noch die extra Console? Mit dem Geld könnte man sich doch sowieso eine Kaufen...
 
@crashXP: Gegenfrage : Warum 1500$ anstelle von 1000$ . 1000$ langen doch auch . Achja die Konsole dient warscheinlich als psychologischer anreiz für jugendliche und jungebliebene .
 
@crashXP: oder damit nicht alles gleich für drogen ausgegeben wird :)
 
Sehr schöne Sache. Bin für Übernahme dieses Prinzips zur Bekämpfung von Schwarzarbeit & Sozialleistungsmissbrauch etc.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen