Microsoft: Ameisenvölker für Programmieranfänger

Microsoft Microsoft versucht immer wieder, mehr Menschen für die Software-Programmierung zu begeistern. Natürlich will man dabei erreichen, dass schon Anfänger mit Produkten aus dem eigenen Hause arbeiten. Mit "AntMe!" hat das Unternehmen jetzt eine ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Genau meine Zielgruppe, ebenso wie die gute "Get sharper now - C$ für Anfänger" Webcast-Serie von Bernd M. von Microsoft.
 
@d2kx: C$? du meinst aber schon C$ ... :-)

Hey, dass Sharp-Zeichen kann man gar nicht darstellen! Warum nicht? Wollte hier schon klugscheisse und jetzt das!
 
@d2kx: sorry, aber unser "tolles" kommentarsystem mag keine rauten...
 
@nim: und kein semikolon -.-
 
Entweder C-Sharp ausschreiben, oder C-S abkürzen...
 
Ich bin für C-Gatter
 
Hm, das ist bestimmt nicht schlecht. Aber die Gefahr ins "zu kindische" zu rutschen ist gegeben. Bei Europäern zumindest .. Gut find ich den Zusatz "BETA-VERSION". Ein kleiner Vorgeschmack auf die Realität lol
 
ich werd es auf jedenfall mal ne zeitlang testen :D
 
(attack)? suicide() : suicide() //einfach aber effektiv
 
@TPW1.5: lol, der Code hat absolut keinen sinn. Dein Code (Bedingung angreifen) ? wenn ja dann selbstmord : wenn nein dann selbstmord:
 
@frisch85: ja, das weiß ich auch, das ist das suicid-kommando, wenn Du magst können wir ja Ameisen tauschen ... :P
 
find ich sehr gut, zumals man damit spielerisch in die Welt der Programmierung eingeführt wird... also da kann nun wirklich niemand MS kritisieren, ist ne super Sache
 
Coole Idee, probier ich mal.
 
if (BugAttack) GrabMinigun(): BlastThemAway(): *hihihi*
 
@DennisMoore: else run():
 
Tolle Sache... nur schon voll alt... letztes Jahr zur Cebit ... also vor gut einem Jahr war das mal aktuell. Zu dem Zeitpunkt als die Express Edition von Visual Studio kostenlos downloadbar geworden ist.
 
Find ich sehr gut von MS. C$ ist imho schon sehr einsteigerfreundlich. Das programmieren an sich macht doch schon Spaß aber naja. Für interessierte, schaut doch mal bei www.myCSharp.de vorbei. Die größte CSharp Community in Deutschland. __________________________________________- @TPW1.5 und @DennisMoore: Sieht mir eher so aus, als hättet ihr null plan von CSharp.
 
@frisch85: lass ihnen doch den spass, dass es immer solche miesepeter geben muss -.-
 
@frisch85: Naja, man fühlt sich sonst als Programmierer verarscht. Ich sage ja auch nicht zu Dachdeckern Ziegel ganz dann wegwerf ansonsten mittagessen. Die Abfragen geben einfach keinen Sinn...
 
@frisch85: heul doch, und ja das war auch das ziel: eine Veralberung des ganzen, weil schonmal runtergeladen? ich komm mir da auch verarscht vor, umlaute und deutsche sprache in den Befehlen, da dreht man ja durch. Und ich hab tatsächlich bisher keine Ahnung von CSharp, ist mit zu hoch(sprachlich). Ich begnüge mich mit C, wenig Assembler, zur Not auch noch C++ für Simulationen mit SystemC und noch ganz wichtig: VHDL
 
@TPW1.5: Solltest C$ umbedingt mal ausprobieren. Allerdings empfehle ich dir, nicht dieses Ameisenzeug zu machen, denn ich habe bisher keinen Codeschnipsel von mir oder meinen Mitarbeitern gesehn der weder Umlaute noch Deutschsprachigen Code enthält. Ich habe das Ameisenzeug mal überflogen und man lernt dadurch imho etwas objektorientiertes programmieren, weiß aber dennoch nicht, was das .net 2.0 Framework alles bietet.
 
das ganze erinnert mich an das Käferspiel für Java...wie hieß das noch...Kara. Mit diesem Spiel kann man sich in Java etwas einarbeiten :)
 
Abgekupert von Multiplattform Programmierspielen wie z.B DroidBattles? Screenshots: http://www.bluefire.nu/droidbattles/screenshots.html , nur bei Microsofts Ameisen ohne Multiplattform und für kleine Mädchen? oO Gruß, Fusselbär
 
Kann man das Kit und das Tutorial auch irgendwo direkt runterladen?
 
Das Festmahl: Apfel - aha, mit C-Sharp kann man also auch den Mac programmieren? xD
 
genial für euch einsteiger
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte