Beleidigung des Königs - Thailand sperrt YouTube

Internet & Webdienste Nachdem das populäre Videoportal in einigen Ländern gesperrt und einige Zeit später wieder freigegeben wurde, weil man zum Beispiel in der Türkei der Meinung war, dass ein Video den Staatsgründer verunglimpfte, ist YouTube nun auch in Thailand ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Na ob Google das interessiert ? *lacht*
 
Ja mein Gott. Das ist INTERnet, kein LAN.
 
@hjo: du vergisst dabei aber, dass es trotzdem lokale Gesetzte gibt, an die man sich halten sollte und da ist man in Thailand recht penibel, was den König angeht. Ich dächte sogar, dass man dort wegen der Beleidigung des Königs ins Gefängnis wandern kann.
 
@JensFZ: In Thailand werden Prioritäten falsch gesetzt. So viel Unglaubliches, aber ja nicht die königliche Familie beleidigen.... für westliche glaub ich, ist da manches nicht nachvollziehbar... God shave the Queen ...
 
@JensFZ: Wer keine Kritik leiden kann, sollte sich nicht in der Öffentlichkeit darstellen, es ist das Recht jedes Menschen auf diesen Planeten seine Meinung zu äussern, Kultur hin oder her, alles anderes ist eine Diktatur. (Sind ja eh auch mittlerweise alle angeblichen demokratischenStaaten auf dem weg hin das zu etabilieren, siehe unsern Schaeuble und/oder andere, denke ich muss nicht Bush oder Blair und andere schergen erwaehnen), dann lieber gesperrt und Strafe als sich irgendwelchen doktrinen von "Steuer"Geld verschwendern unterwerfen.
 
@_Gabriel_: LOL... Über diese, deine Aussage kann ich nur laut Lachen. Tut mir noch nicht mal leid... auch wenn ich dir in Teilen Recht gebe... aber wie gesagt... Wer in der Öffentlichkeit steht oder sich dort sonstwie bewegt, muss immer mit Kritik, Hass, Humor, Verarsche etc. rechnen.
 
@hjo: Falls du die "Thailand-Ausflüge" meinst: Prostitution ist in Thailand verboten.
 
@JensFZ: Angeblich soll man sogar bestraft werden, wenn man auf ein Geld tritt, weil dort natürlich der König abgebildet ist und daher es als Äußerung gegen ihn gesehen wird.
 
@hjo: god shave the queen, der ist super! hab mich nicht mehr beruhigen können, hab tränen gelacht xD
 
" Angeblich soll man sogar bestraft werden, wenn man auf ein Geld tritt..." Kann mir das jemand mal übersetzen ?
 
Na toll, wenn jeder Staat in dem irgendeine bedeutende Persönlichkeit auf youtube.com verunglimpft wird, youtube sperren würde, gäbe es wahrscheinlich nur noch ganz wenige die darauf zugreifen könnten. Jeder demokratische Staat soll und muss Satire aushalten können, ohne direkt mit Kanonen auf Spatzen zu schießen
 
@reaper2k: Nur doof, das Thailand kein demokratischer Staat ist, sondern ein Königreich (mit konstitutioneller Monarchie) ^^
 
@H4andy: Aber die Türkei (laut Verfassung)
 
@ reaper2k: Die Definition von "demokratischer Staat" ist in vielen Ländern unterschiedlich .... OO
 
@reaper2k: 2 cents hab ich beizutragen - die Türkei ist alles andere als demokratisch. und 2. - jeder Staat der so etwas tut wie youtube zu sperren, weil irgendwer beleidigt wurde, den kann man einfach nicht mehr ernstnehmen. Das einzige was bei einer solchen Aktion passiert, ist, dass sich die ganze Welt über diese Staaten lustig macht. Von daher...
 
@hjo: Hast schon recht soweit aber wahre Demokratie gibt es eh nicht, weil das lassen die grossen nicht zu. :)
 
Passend dazu: http://www.nzz.ch/2007/03/30/vm/articleF251G.html
 
@Zebrahead: Oh mann die Thailänder *kopfschüttel*
 
@Zebrahead: richtig so, dumme schweizer die in thailand kleine kinder f**** wollen und dann soviel alkohol trinken das sie nicht mehr wissen was sie tun, die gehören bestraft :). dazu kann ich nur sagen, ich hoffe das ihm im bangkok hilton (bangkwang gefängnis oder wie es die thais nennen der große tiger (frisst die menschen bei lebendigem leib) http://www.bangkwang.net/ richtig gut geht, denn dort wird er schon seinen spaß haben. selbst schuld wenn man so dumm ist, mehr kann ich dazu nicht sagen, außer.....richtig so :)
 
@Sirius5: Sorry, aber bist Du geistig irgendwie benachteiligt oder hast Du einfach den Artikel nicht richtig gelesen? Also ich sehe da weder irgendwas von wegen Kindesmisshandlung noch eine begangene Straftat, die 10 Jahre Haft rechtfertig.
 
@Zebrahead: Das nennt sich Klischee, jeder, der in Thailand wohnt, ist pädophil, außerdem ist jeder Deutsche dick und trinkt den ganzen Tag Weizenbier.
 
Es wurde doch erst ein Schweizer für Beleidung des Königs zu einer Haftstrafe verurteilt. Andere Länder, ...

In England werden auch Witze über die Königin gemacht. Da ist das möglich, in Amerika nicht. Wer gegen Bush ist, wird nach Guantanamo verfrachtet. Soviel zur Meinungsfreiheit.
 
@jediknight: naja, busch ist zwar ein dummes Sackg*****t. Aber so leicht kommt man auch net nach Guantanamo als Bush-Gegner. Es sei den man ist Farbig, Homosexuell oder Kommunist =)
 
Tja, wer in Geschichte aufgepasst hat, also waehrend der Schulzeit, sieht was kommen wird, irgendwie wiederholt sich Geschichte und die Deutschen sind auf dem besten Wege den gleichen Fehler noch mal zutun, ein hoch auf den Polizeistaat :) Aber selbst hier wird zensiert :) Meinungsfreiheit hin oder her :)
 
man sollte sich in jedem land an die dort geltenden gesetze halten. die köngliche familie ist unantastbar und das ist auch richtig so, es gibt keinen thai der nicht den könig veehrt egal ob bhumibol (rama IX) oder chulalongkorn d.große (rama V). rama v ist der beliebteste könig in thailand und heute noch sehr sehr verehrt obwohl er schon 1910 gestorben ist. in jedem haus in thailand findet man bilder von beiden königen. gerade vor ein paar tagen wurde ein schweizer wegen beleidigung des königs zu 10 jahren haft verurteilt, was ich auch richtig finde. ich habe 9 jahre in thailand gelebt und sehr vieles mitbekommen und sehr vieles erlebt. solche dümmlichen aussagen die ich hier lese, die können nur von kindern kommen oder von leuten die noch nie in thailand waren und dementsprechend keinerlei ahnung haben. vielleicht sollten mal einige darüber nachdenken wenn auf einmal euer vater oder eure mutter auf youtube auftauchen und dort beleidigt werden :).
 
@Sirius5: kein Mensch sollte unantastbar sein, ist auch nur einen kleine Kohlenstoffeinheit, der steht nicht naeher zu Gott oder sonst einen Mist, Du gehoerst sicher zu der Kategorie Mensch die meinen Titel sagen eine Menge aus oder? .o0 Bah ich hasse Kleinbuergertum :) Kriechen nur weil jemand meint Koenig oder sonstwas zu sein, aber ist okies, geh du mal schoen buckeln :)
 
@Sirius5: In Thailand scheint es wohl keine Meinungsfreiheit zu geben... OK! Hier gibt es schon welche! Warum sollen wir also keinen Gebrauch davon machen?
 
@Sirius5: dann würd ich mich ärgern und versuchen, dass video da irgendwie weg zu bekommen. Ich würde aber nicht danach schreien, das ganze Portal zu schließen! Und keine Menschen sind jemals unantastbar gewesen. Wenn ich etwas gegen eine Person habe, habe ich auch das Recht Kritik zu äußern. Und Kim Jong-il wird schließlich auch von seinem Volk "verehrt". Woher willst du wissen, dass ganz Thailand den König verehrt?
 
@Sirius5: bist du ein wenig selbstkritisch? lies mal genau was du schreibst und denke mal ein bisschen darüber nach. auf grund der art und weise wie und vorallem was du schreibst, wird es aber kaum etwas nützen.
 
macht mal urlaub da und labert nicht eine solche scheiße, denn irgendwo sind grenzen und die wurden durch das einbringen eines videos in youtube überschritten, du kannst hier in deutschland auch nicht jeden polizisten beleidigen oder politker dumm von der seite anmachen. ich frage mich echt wie alt ihr seit 12, 13??? viel älter anscheinend nicht. aber wenn ihr alle eine solche große klappe habt, dann macht urlaub in thailand und beleidigt mal den könig oder dessen familie. macht das von mir aus auch mal im iran oder irak oder in einem anderen land :). @reaper2k: lies einfach nochmals meinen beitrag. ich habe 9 jahre in thailand gelebt, spreche, schreibe und lese thai und weiß das die thais ihren könig verehren. ich habe in thailand kein haus gesehen, kein auto, kein gebäude (shopping center) wo nicht der könig IX oder könig V veehrt wird oder sich bilder befinden. akzeptiert es einfach das der könig in thailand sehr sehr beliebt ist und wer was falsches sagt sehr schnell unbeliebt ist. glaubt es mir einfach. weder könig IX noch könig V haben jemals etwas schlechtes fürs volk gemacht, sondern immer nur gutes. wer verurteilt wird vom volk ist dr. thaksin shinawatra denn der hat wirklich viel mist gebaut. einige lieben ihn, die meisten hassen ihn. im september 2006 gab es wegen ihm einen militärputsch in thailand und zu seinem glück war er nicht im lande, sonst wäre er hingerichtet worden. seine familie ist direkt nach singapur abgehauen und er hat aus dem exil heraus (london) im oktober seinen rücktritt erklärt. wie gesagt, lernt die länder kennen, urlaub kann man da wunderbar machen und haltet euch einfach an die regeln, das gilt für jeden der im ausland urlaub macht.
 
@swissweb: nein, warum?? ich weiß von was ich rede, ich bin kein kind mehr und habe im meinem leben sehr viel erlebt. man kann vieles sagen, aber gerade wenn es um eine solche persönlichkeit geht, dann sollte man den mund nicht zuweit aufreißen :). deshalb sage ich auch....haltet euch an regeln (das muss jeder, egal wo er sich befindet) und es gibt keine probleme. es ist ja auch so schwer, oder???
 
@Sirius5: Kann es sein das du nicht wirklich gerafft hast was wir meinen? Mir ehrlich gesagt schei** egal ob jemand geliebt wird oder nicht, er ist auch nur einer kleiner Mensch Titel hin oder her, wer mit Kritik nicht leben kann was du anscheinend ja auch nicht kannst und andere hier als 12-13 Jaehrige abzustempeln sollte mal in sich gehen und darueber nachdenken, nach deiner definition war A.H. ja auch Okay, weil er hat tolle Autobahnen gebaut und andere tolle Sachen gemacht, aber warte ich setze noch eine andere ironie drauf [/ironie on] Wer nach Thailand faehrt ist eh ein Sex-Tourist [/ironie off] so das war jetzt mal Dein Niveau. @WF mir egal ob ihr das killt oder nicht ist meine Meinung :) *Nachtrag* Urlaub in Ländern wo das Militaer das sagen hat? Ja sicher genau, merk mal n meter, aber passt schon du bist ein diktatur-anhaenger :) ohh und lass mich raten bei einem M$ Monopol gehtst du auf die Barrikaden, naeh? :)
 
@Sirius5: ... "heute noch sehr sehr verehrt obwohl er schon 1910 gestorben ist"......... genau deswegen
 
@Sirius5: Woher nimmst Du die Frechheit, ihm pädophilie zu unterstellen und ihn quasi mit allen Schweizern gleich zu stellen? Und Du redest von einem altersabhängigen Niveau hier? In Deinem Fall spielt es auch keine Rolle wie lange Du in Thailand warst. Dir mangelt es ganz woanders!
 
@swissweb: oha, ich bin also nicht allein der das bemerkt hat *puh* was bin ich erleichtert :)
 
@Sirius5: Ich bin 36! Berufsbedingt ca. 8 Jahre in China, Thailand und Korea tätig gewesen. Das hat damit aber nichts zu tun. Klar verhalte ich mich den Regeln entsprechend dort. Aber nicht weil ich den König verehre... Hier spielt ein bisschen gesundes Denken mit.
 
Naja lasst euch nicht von geistigen Tieffliegern den Auspuff zu Gipsen (c) Hot Shots 1 :) Die ganze Diskussion lohnt eh nicht :)
 
@Sirius5: Heil Bhumibol :-D
Warum bist du nicht da geblieben, wenn es dir so gut gefällt? Aber hast recht, ohne Youtube ist es dort bestimmt sehr langweilig^^
 
@Sirius5: "dann macht urlaub in thailand und beleidigt mal den könig oder dessen familie" ...man sollte gar niemanden beleidigen. Egal ob könig oder Bettler. nur weil der könig sich zu wehren vermag, gibt ihm dies nicht das recht dazu. Menschem machen Fehler. Auch der König oder Kaiser. Und er ist auch froh, wenn das Volk ihm seine Fehler vergibt. Und deine fundamentalistische sichtweise passt hier sowieso nicht rein... aber hauptsache dumme sprüche posten ohne das nasse brötchen im kopf einzuschalten!
 
@Sirius5: Habe dazu nichts mehr zu sagen und schließe mich meinen Vorgängern an. Übrigens bin ich 20 Jahre alt.
 
@Sirius5: mein Gott sind Deine Aussagen verachtenswert! Du wärst der perfekte Einwohner für jeden distatorischen Staat in dem das Volk nichts zu sagen hat. Wenn wegen einer Beleidigung nicht der Beleidigende bestraft wird sondern eine ganze Gruppe/System/Firma/etc., dann ist das absolut zu verurteilen. Das hat nichts damit zu tun, dass jemand gemäss den Gesetzen für eine Beleidigung zur Rechenschaft gezogen werden kann/ wird/werden sollte. Ich persönlich bevorzuge aber unser System wo es keinen Unterschied macht, ob ich beleidigt werde oder Horst Köhler. Vor dem Gesetz sind alle Menschen gleich - und das sollte auch ein König sein.
 
@Sirius5: wohl bissel zuviele Räucherstäbchen da eingeatmet wie? Da kannste mich gerne 100 mal Kind nenne. Respekt ! ist eine sache. Eine gute Sache. Aber jemanden in Gefängnis zu stecken wegen einer politischen äusserung ist nun mal falsch. Und ein Portal wie Youtube zu sperren ist einfach nur stink normale Zensur und Zensur gehört ebenfalls zu den Sachen aus denen wir eigendlich aus der Vergangenheit gelernt haben sollten-
 
gibts auch nen link zum video??
 
@Superkopierer: http://www.youtube.com/watch?v=4SRyffEbJ50
Viel Lärm um nichts!
Der 44 Sekunden lange Clip selbst ist allerdings kein Kunstwerk. Er besteht aus einer schlecht gemachten Slideshow mit Bhumibol-Bildern, die in einem simplen Grafikprogramm mit Glubschaugen und ähnlich Lustigem übermalt wurden. Interessant an dem Video sind allenfalls die zahlreichen Hasspostings gegen den Autor."
 
selbstverliebter Pfau, sperr mich doch ein, schick Schergen, die mich ins Flugzeug zerren und verschleppen...
 
@Hirschgoulasch69: Da hab ich was für dich: http://www.peitsche.de/
 
Ich lebe selbst in Thailand. Allerdings kann jeder solch eine Sperre mit dem Programm "Tor" aushebeln. Die Offizielle Website von Tor ist übrigens ebenfalls gesperrt. Dank Google kann man das Programm aber auch anderweitig herbekommen :)
 
swissweb: swissweb denke mal bist der swissboy, wenn das der fall ist bleib ruhig, denn du hast früher immer schon mist geschrieben. jetzt machste unter neuen namen weiter. guter rat, hör auf.
 
Andere Länder andere Siten. Die Firmen müssen schon Rücksicht auf die dortigen Verhältnisse nehmen. Ich glaub nicht, dass in Deutschland z.B. geduldet werden kann, dass Nazi-Propaganda-Material bei YouTube abrufbar ist. Obwohl das in anderen Länder erlaubt ist.
 
@Xelos: Das wäre übelst, aber welche Reaktion würde da von denen da oben kommen? Monatelange Debatten bei den Politikern und vielleicht 1 kleiner Bericht in der Zeitung ... da wars dann wohl. In der Zwischenzeit hat dann mal ein vernünftiger Normal-User YouTube informiert und das Video wäre weg .... In D geht man mit solchen Sachen zu harmlos um und wie schon erwähnt, in anderen Ländern ist es erlaubt. Da würden Politiker an einen internationen Konflikt denken und es lieber sein lassen...
 
Hätte ein Musikkonzern bei goggle/youtube vorgesprochen, weil jemand ein schlechtes Habdyvideo eines Konzertes einer band eingestellt hat, wäre das Video umgehend verschwunden, die daten des users beim FBI und das Sondereinsatzkommando bereits unterwegs.
 
Hey Sirius! Ich habe noch nie so einen Idioten wie dich gesehen! Du denkst wohl du bist geil weil du thai lesen kannst. Und beleidigts andere weil sie noch nie in Thailand waren und nennst sie Kinder. Der König ist ne Marionette! Thailand ist eine Militärdiktatur! Bevor er an die Macht kam war Thailand zu 85% bewaldet. Jetzt sind es noch ca. 18%. Und dann zeigen Sie den Segelohrenkönig wie naturlieb er ist. Das ist Volksverblödung pur. Weisst du wieviele Bergstämme Angehörige, ethnische Minderheiten vor allem Akkhas in den Knast gesteckt wurden? Ich sammle Geld für den Foreign Prisoners Support Services. Ich weiss wovon ich rede! Hat er jeh interveniert, dein lieber König? Nur Gutes für Volk! Sein Palast und seine Mercedes Flotte S600 kostet Milionen, Millionen die andere zum essen gebrauchen könnten. Und nun zu deinem anderem Liebling der V! Weisst du wie gross sein Bordell, entschuldigung ich meine sein privates Harem war? Und dass in einer Zeit wo die Siphilis grassierte! Du bist einfach nur blöd!
 
Man liest hier ja taeglich viel Bloedsinn, aber das hier ist schon sehr peinlich. Man muss sich echt schaemen ein Deutscher zu sein. Viele Schwaetzer hier kennen Thailand nur aus der Bild und da geht es immer nur um das selbe(siehe Titelseite).
Schaltet mal Euer Resthirn an, und kehrt erst mal den Mist in unserem eigenen Land weg bevor ihr andere Laender die ihr nicht verstehen wollt verunglimpft.
 
kein wunder das es mit der menscheit berg ab geht wenn man so sieht was so geredet wird arme erdkugel die menschen sind einfach krank im kopf !!!! könig der kerl ist nen witz !!!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture auf YouTube

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles