Vista: "Woche der Lücken" war nur ein Aprilscherz

Windows Vista Wie in jedem Jahr tobte auch 2007 im Internet wieder der allgemeine Aprilscherz-Wahnsinn, der diesmal einige besonders seltsame Blüten trieb. Microsofts Blogger kündigten den Aufbau eines Supercomputers im Weltall an, andere Scherzbolde stellten ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
@malcom2: Nicht lustig. Das kostet unnütz Manpower bei Softwareherstellern sich mit solch einem Mist zu beschäftigen.
 
@DennisMoore: Ist wirklich nicht lustig. Ich hatte vor ein paar Jahren in meiner Firma zum 1. April per NetSend "Danke für den Einkauf, der Betrag von 400 DM wurde erfolgreich von ihrem Konto abgebucht" an alle 150 PC geschickt. Das gab eine Menge Schimpfe vom Admin. War aber trotzdem lustig, hihi.
 
Na da Lob ich mir doch WF. Hier denkt man bei vielen Headlines das ganze Jahr über "Is doch ein Scherz, oder" :-)
 
Ist Vista alleine nicht lustig genug?
 
@BigBrainbug: ironie? ich seh dort nichts lustiges
 
@derinderinderin: ja beabsichtig weil das es an ein trauerspiel grenzt weiß ja jeder. mal sehen ob überhaupt noch ein SP 3 für das XP kommt. Denke nicht.

Windows NT 6 Service Packs
Windows 2000 4 Service Packs
Windows XP 2 Service Packs

oder mit Hoffnung

Windows NT 7 Service Packs (6 + 6a)
Windows 2000 5 Service Packs (4 SP + Rollup)
Windows XP 3 Service Packs
Windows Vista 1 Service Pack
 
@BigBrainbug: Mein Wasserkocher ist auch ganz lustig. Mir geht da voll einer ab.
 
@BigBrainbug: Danke für diese Kommentare, ich konnte minutenlang mal wieder herzlich lachen. Geh halt und arbeite mit MS-DOS weiter, viel Spass.
 
Gut, dass das schnell aufgeklärt wurde (nicht, dass ichs überhaupt mitbekommen hätte). Für ein paar Experten war es ja eine wahre Einladung Trojaner etc. als Patches rauszubringen.
 
viel geiler wärs gewesen wenn norton antivirus dauernd bei explorer.exe nen virus gefunden hätte^^
 
@ThunderKiller: so etwas in der Art gabs schon mal nach einem Update :D
 
@ThunderKiller: Besser wäre es, wenn sich Norton sich selbst als Virus erkennt und sich in die Quaratäne schickt. :-)
 
[IRONIE]Hahaha sind die LUSTIG! [/IRONIE]
Wer so nen Witz macht hat echt nen Schaden! Aber was soll man von Symantec erwarten. Die Tools von denen sind das letzte!
Ich denke das war Wahrscheinlich wieder ein Vorwurf an alle Vista-Gegner sich endlich das tolle neue OS zu kaufen. Ohne mich Freunde!
 
@gr4y: Es sollte hinlänglich bekannt sein, dass bei Symantec inoffiziell jeder Tag als 1. April deklariert ist.
 
"In einer Mitteilung bezüglich der angeblich entdeckten Schwachstelle kündigte man an, sich mit dem Problem zu befassen und gegebenenfalls eine Problemlösung zur Verfügung zu stellen. "
Ist doch eigentlich ganz in Ordnung, wenn MS auf derartige Meldungen reagiert und die "Probleme" untersucht.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen