Google zeigt wieder Katrina-Bilder von New Orleans

Internet & Webdienste Der Suchmaschinenbetreiber Google hat am Sonntag seine Bilderdatenbank aktualisiert, so dass die beliebten Dienste Google Earth und Google Maps wieder Bilder von der Stadt New Orleans nach der Zerstörung durch den Wirbelsturm Katrina zeigen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"..Im Zuge der Qualitätsverbesserung der Satellitenbilder wurden diese später durch ältere Fotos ersetzt." ahja.. ^^"
 
@Yukan: Wahrscheinlich ging es in dem Moment tatsächlich nur um die Bildauflösung
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen