New York: Grand Theft Auto IV sorgt für Aufregung

PC-Spiele In den Spielen der Grand Theft Auto Serie wird der Spieler in die Rolle eines Kriminellen versetzt, der für verschiedene Auftraggeber bestimmte "Dienstleistungen" übernimmt, wobei man auch über Leichen gehen muss. Die zuletzt erschienenen Titel ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
oh mann scheißen die sich an......

wenn kleine kinder im mensch-ärgere-dich-nicht verlieren sagt man doch auch: "Stell dich nicht so an, ist doch bloß ein Spiel." Würde hier auch gut passen.....
 
@eleCtr00nix: Nunja... ich denke es könnte bestimmt noch eine Wende geben bezüglich PC-Spielen... es sieht immer realistischer aus und es gibt viele Leute welche damit nicht klar kommen und deren Realitätsvorstellung dadurch verändert wird. Allerdings muss man beachten dass es eine Aussage eines Politikers ist, demzufolge denke ich kaum dass Michael Bloomberg bereits GTA IV gespielt hat um klare Argumente hervor zu bringen.
 
@eleCtr00nix: Ich glaube kaum, dass man ein realistisches Computerspiel mit Mensch ärger dich nicht vergleichen kann! Es ist nun mal für die Stadt abwertend wenn das Spiel weltweit solche Szenen zeigt. Ich finde es von Rockstar Games ziemlich dreißt so etwas zu produzieren! Sie sollten lieber mal sinnvolle Features in ihre Spiele einbauen und überhaupt mal mit GTA aufhören. Das Spiel ist eh schon nen alter Latschen...
 
@eleCtr00nix: Tja, den Amis ist es lieber Kindern Waffen zu geben anstatt mal eine winzige, leicht pornografische Szene sehen zu lassen...
 
Auf ein Verbot, falls es denn nun in einigen Teilen der Welt zu einem solchen kommen sollte, würde eh jeder schei****. Wer das Spiel haben will, wird es sich schon irgendwie besorgen. Ihr wisst was ich meine....außerdem...was bringt es denen darüber zu diskutieren - nichts. Glauben die, dass da jetzt Osama Bin Laden o.ä. den ganzen Tag GTA IV spielen um die Stadt auswendig zu kennen und möglichst effektiv zu bombadieren ? Wohl kaum...
 
@DF_zwo: Sag das nicht. So etwas haben die Flugzeugattentäter vom 9.11. ja angeblich auch gemacht. Sie sollen mit dem MS Flightsimulator den Anflug auf das WTC geplant haben. Aber das mit Bin Laden glaub ich auch nicht. Der wird New York schon kennen. Hat ja früher lange genug in Amerika gelebt.
 
@DennisMoore: da frag ich mich doch wieso noch niemandem eingefallen ist den flightsimulator zu verbieten :D
 
@Lutum: Weil MS nachgebessert hat. Du kannst nicht mehr in Gebäude reinfliegen und absichtliche Crashes sind auch nicht mehr so ohne weiteres möglich. Außerdem meine ich zu wissen das das Flugzeug automatisch abdreht wenn man sich Wahrzeichen, Regierungsgebäuden oder größeren Gebäuden nähert, aber das weiß ich nicht genau weil ich auf meine Version vom FS X immer noch warten muß :(.
 
[ironie]Legalisiert Mord, Totschalg, Vergewaltigung, Raub und Drogen! Wenn die Leute es haben wollen bekommen sie es auch. Was bringt es also darüber zu diskutieren. Denkt mal drüber nach![!ironie]
 
@doneltomato: Ja sowas meinte ich ja auch schon...es bringt ja nix.
 
@doneltomato: also ich denk erst drueber nach wenn du mit dem nachdenken anfängst 8p
 
@Matico: Wenn du denkst das du denkst dann denkst du nur das du denkst und wenn doch denken solltenst dann fang ich auch an nachzudenken was dazu führt das ich mir denke wie man das nicht verstehen kann.
 
@doneltomato: dass / das? schon mal was von gehört?
 
@matterno: Gehört schon, ist mir nur im Moment scheiß-egal! :-)
 
Die Amis - Bomben die helbe Welt platt und bringen Millionen um und kacken sich in die Hosen, wenn da im Game ein Bulle pseudo gekillt wird. Geile Moral ...
 
@germanix: Naja die Amis zu pauschalisieren ist auch nich gerade richtig. Wenns danach geht sind wir auch alle Nazis.
 
@germanix: echt ma
 
@ doneltomato: Hallo!? Nazis gab es mal und wird's auchnicht mehr geben! Wenn schon dann Neonazis!
 
@Fuchs: ist doch egal oder?
 
@Fuchs: klugscheisser?
 
Wenn man das aus jugendschutzgründen verbieten will (also indizieren) dann ist das ok. Aber es allgemein zu verbieten finde ich nicht ok. GTA SA hatte meiner Meinung nach keine Inhalte die ein generelles Verbot rechtfertigen würden. Erwachsene werden die beanstandeten Szenen wahrscheinlich eher als witzig betrachten und nicht als verwerflich oder anstößig. Ich denke nicht das sich das bei GTA IV nicht ändern wird.
 
LOL Hat Las Vegas auch so rumgeflennt als Rainbow Six kam???
Spinner
 
@Fefix: du wirst jetzt sicher lachen, JA, vegas hatte probleme damit
 
@TTDSnakeBite:

Ok wusst ich nich. Aber was ist passiert? NICHTS :-)
 
Das ist schlicht und ergreifend Werbung. So ist das Spiel in aller Munde und am Ende sieht man nichts mehr von irgendwelchen Brücken, die der in Brooklyn ähneln oder einer Freiheitsstatue.
 
Ich wollte nur mal sagen, dass s sich nicht um den 4. Teil handelt, zwischen GTA III und GTA IV gab es GTA: Vice City, GTA: San Andreas und GTA: Liberty City Stories, meines Wissens nach zumindest.
 
@HumZ: vice city und sa basierten noch auf der gta III engine, gta VI stimmt schon, da neue engine
 
@Snake: denke er meinte die Zeile:"...den vierten Teil der äußerst erfolgreichen Reihe..." :-)
 
@fineliner: Genau! Ach, übrigens: Cooler Nick ^^
 
Immer das selbe mit den GTA spielen. Man haben die Amis wirklich nichts besseres zu tun? Ich glaub wenn eine deutsche Firma bald ein Spiel entwickelt, in dem Islamisten die USA überfallen, dann fangen die noch nen Krieg mit uns an O_o
 
Ist GTA nicht das Spiel, wo man Frauen vergewaltigen muss, um weiter zu kommen? Oder hab ich mich da falsch durch die Medien aufklären lassen... :D
 
@miwalter: Ich glaube, es geht um das Spiel, wo man möglichst viele Menschen mit einer Kettensäge verstümmeln muss und dieser Sterbeprozess auch sooooooooo realistisch aussieht (Passant fällt um), genau das Spiel ist gemeint, ja: es geht um Grand Theft Auto.
 
@miwalter: Hoffe sehr das ihr beide dass ironisch meint. Weil ansonsten redet ihr ziemlichen blödsin -_-
 
Al Kaida Anhänger werden dieses Spiel lieben *LOL*
 
Also da muss ich ja nun mal meinen Senf dazu lassen :D Also lass das Game mal seinen wie es will, ob nun FSK 16 oder 18 solange ich es kaufen kann ist mir der Rest doch wurscht. Den wie heißt es so schön " Geld Regiert die Welt, der ein hat's der andere nicht " bitte jetzt nciht vergessen zu lachen :-)
 
Die news ist sehr sehr alt... habe ich schon vor 3 tage gelesen...
 
@foxy90: es geht in dieser news um die "reaktion new yorks", nicht um den trailer...
 
New York hatte schon einmal eine solche Aktion gestartet, als es darum ging, die U-Bahn von New York in einem oder mehreren Filmen nicht mehr als bloße Stätte von brutalen Verbrechen abzustempeln. Das war glaub ich Ende der 80er, Anfang der 90er ...
 
"Bürgermeister Michael Bloomberg ließ über einen Sprecher verlauten, dass man ein Spiel, in dem Punkte mit dem Verletzen oder Töten von Polizisten gesammelt werden können, nicht unterstützen würde" >>> Is das wirklich so oder ist dass nur wieder dummes geschwätz von leuten die sich garnicht damit aus einander gesetzt haben. Tippe ja auf Antwort 2.
 
"Eine mittlerweile abgeschlossene Umfrage des US-Fernsehsenders Fox kam zu dem Ergebnis, dass die Bürger folgendes denken: "Es ist nur ein Spiel!" Besser auf den Punkt bringen kann man es eigentlich kaum."

so sehe ich das auch, is doch nur ein spiel.
 
Hallo? Die Amis werden es doch nur verbieten, wenn man Sex oder Drogen zu genau sieht. Bei denen läuft ja schon auf dem Kinderkanal mehr Gewalt...
 
ich hasse games in denen nur geschossen wird... aber GTA liebe ich schon seit es GTA2 gibt und finde es auch schade das immer mehr gewalt dazukommt... am geilsten ist es das man fast alles machen kann und darum GTA mehrmals "Spiel des Jahres" gewählt wurde.
 
Na wenns weiter nichts ist. Ich dachte beim lesen der News das man befürchte, pöhse pöhse Terroristen könnten mit dem Spiel die Stadt besser kennenlernen um Anschlagsziele auszusuchen :D. Wartets ab, so Hohl wie denen ihre Politiker sind kommt das bestimmt auch noch ! *ROFL*
 
Ich freu mich drauf, wird sicherlich ein geiles game.
 
Bemerkenswert auch, dass es ihm dabei nur um die Polizisten geht.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Grand Theft Auto 5 im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte