Internet-Kriminelle haben ihren eigenen Messenger

Internet & Webdienste Dass das Internet nicht nur von rechtschaffenden Anwendern genutzt wird, dürfte jedermann klar sein. Wie Online-Kriminelle miteinander kommunizieren, war da schon eher ein Geheimis. Wie jetzt bekannt wurde, nutzen einige Internet-Gangster neben ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hm Interessant. Mal besorgen das dinge. Bin mir sicher dazu muss man nicht Mitglied dieser kriminellen Organisation sein :)
 
@Conos: "Um das Tool zu erhalten, müsse man Mitglied der kriminellen Organisationen hinter dem Datendiebstahl sein, so das Unternehmen."
 
@cafe5: Quatsch. Nur weil das da steht (ohne Quelle), muss es nicht stimmmen.
 
@cafe5: und Conos wollte genau das gegenteil beweisen >_
 
@ ich frage mich ja grad ob es illigal wäre dieses Programm *Raubzukopieren* :D , ich meine .. wer will mich verklagen xD
Habe bereits eine quelle dafür gefunden ^^
 
@Conos: Toll, das Programm ist ja auch sooo schwer zu finden.
 
@ TobWen : ja, google.de, und? es ging um die aussage ob es illigal währe es zu kopieren. behalt deine dämlichen kommentare doch einfach für dich. Danke
 
@Conos: Endlich mal ein Viertklässler, der Google kennt - puh! Pisa.
 
@Conos: igitt ... einfach nur widerlich, diese Fehler
 
@Anus: illigal? jo mei wos is jetz dees??
 
Mitglied werden - kein Problem. she. unten:
Sie sind noch kein Mitglied?
Hier können Sie sich kostenlos anmelden!
 
@ott598487: genau..und bei Registrierung bitte Kreditkartennummer angeben^
 
@priest: *GRINS*
 
Selten so gelacht...
 
@s3cr3t: Finde ich auch. Es gibt viel bessere Ansätze.
 
Die Berichterstattung ist unvollständig. Foren und E-Mails werden in diesen Kreisen vermieden, da die Daten auf einem Server gespeichert werden. Die Carding-Scene ist hauptsächlich im IRC vertreten. Hierzu werden eigene IRC-Server mit IDENT-Check und SSL-Verbindung verwendet. Die Kommunikation wiederum wird durch FISH (Blowfish) realisiert. Viele verwenden BNC (IRC-Proxys oder Bouncer), um die Verbindung nochmal "sicherer" zu machen. Es gibt allerdings auch verschiedene Channels im EF- und Undernet, allerdings sollte man die Finger davon lassen - die Gründe liegen auf der Hand. Die speziellen IRC-Server sind übrigens meist von Mitarbeitern eines ISPs erstellt. Es wird darauf geachtet, dass Zugriffe nicht geloggt werden und es auch keine "Abhörschnittstelle" gibt, wie es z.B. bei deutschen Providern Pflicht ist.
 
@TobWen:

Und diese Mitarbeiter der ISP können nicht sofort inhaftiert werden? Wo kein Einrichter, da kein Netzwerk.
 
@F98: 1. müssen die Server bekannt werden, 2. muss bekannt werden, dass etwas Illegales auf dem Server passiert. Es bekommt ja nicht jeder Troll Zugang zu den Servern und das hat auch seinen Grund.
 
Da gibts bestimmt auch verschiedene Version je nach Rangfolge der Mitglieder ala "Gangster Deluxe Edition" oder "Der Pate - Italien Version" ^^
 
@Major König: rofl
 
@Major König: Scarface Edition - The world of carding is yours! *g*
 
An alle Hacker hier: gleich mal saugen :D
 
Na und? So ein Messenger ist mehr als Sinnvoll, warum sollte auch jemand Chats abhören? Illegale aktivitäten hin oder her, Privatsphäre geht vor! SSL-Verschlüsselungen bei Standart-Messengern wird sowieso kommen!
 
Und ich dachte die kommunizieren über das Darknet wo auch die al-Qaida Seite zu finden ist.
 
ist doch ein darknet..
 
Frage mich, ob Gaim mit Gaim-encryption-Plugin genauso sicher ist....
 
jaja wie imemr soll alles illegal sein wo de staat ned sniffen kann XD nene, CSpace is ja auch legal O_o un open source XD hat e hammer verschlüßelung etc
 
Trillian verschlüsselt doch auch Chat-Nachrichten. Darf ich das noch benutzen? Bin ich jetzt schon ein Carder? -.-
 
@cam: du dürftest auch das genannate programm nutzen. es geht nur darum was darüber übertragen wird .
 
@cam: Ich dachte mir auch nur.. Trillian verschlüsselt bei mir schon seit Jahren.. Miranda kann das auch mit einem plugin und Gaim wohl auch.. Warum ist das überhaupt eine News wert? ^^
 
gibt doch otr! Trillians "Verschlüsselung" ist ein Witz da alle denselben Key verwenden!
 
Wasn Quatsch. Nachrichten über den Windows Nachrichtendienst tuns auch
 
@hjo: loool. Der war gut =) Warum nicht gleich über ICQ? oder über GoogleTalk? *g*
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles