mp3DirectCut 2.05 - Mp3-Dateien direkt bearbeiten

Software Mit diesem kostenlosen, nur 169 Kilobyte grossen Tool können Sie Ihre MP3-Dateien bearbeiten. Man kann Teile entfernen, die Lautstärke verändern, Bereiche splitten oder in andere Teile einfügen. mp3DirectCut bietet eine ganze Reihe einfach ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das Standard-Tool zum Schneiden von MP3s. Immer wieder gut !
 
Look & Feel und die Bedienung sind mehr als grottig.
 
@F98: Look und Feel, naja, das Programm ist übersichtlich, zeigt nur das an was man wirklich braucht, und die Bedienung ist kinderleicht wenn man weiß was man will und auch versteht was man macht :) Benutze das seit Jahren, bislang habe ich keine Alternative gefunden die das Tool ersetzt.
 
@Keith Eyeball: Probier mal "Audacity" - ist Open-Source.
 
@Dr. Sooom: wird bei audacity neu encodiert? wenn ja, ist es keine alternative.
 
@F98: Deiner Aussage zufolge nehme ich an, dass du eine Frau bist *g*. Das ist halt noch ein gutes altes VC++ 6.0 Programm
 
Werden eigentlich auch andere Formate unterstütz, wie Flac oder Ogg Vorbis?
 
@Maniac-X: Nein. der Name sagt eigentlich schon alles mp3DirectCut.
 
@Maniac-X: MP2 kann's halt noch, aber dann is AFAIK Schluß.
 
Dann bleibe ich bei Audacity, das kann nämlich noch andere Formate.
 
verdammt schnell! das einzige programm das ich kenne das mp3's direkt schneidet ohne erneute transkodierung mit qualitätsverlust. erfordert jedoch etwas einarbeitungszeit.
 
@krusty: sony's soundforge kann das meiner meinung nach auch
 
Geniales Tool!
 
Ich benutze dieses Tool schon seit 3 Wochen und bin bisher einfach nur bekleistert! :-D Klasse Tool!
 
yeah. super tool^^ nach sowas hab ich gesucht für Freunde, die ab und an mal MP3s schneiden wollten xD
*denen zeig* :D
 
tolles prog.
 
Ich bleibe dennnoch bei Audacity meiner meinung nach das beste Tool um musik zu schneiden/bearbeiten.
 
@BiG-BennY: kann audacity mp3's auch verlustfrei und direkt ohne erneute transkodierung schneiden?
 
das tool ist ganz nett, besonders wenn man es auf einem usb stick hat. zuhause nehm ich creative wave studio, war bei der soundkarte dabei! gibt es auch music enconder in der größe? ohne großartigen funktionen, sowas bräuchte ich noch für den usb stick...
 
Ich hab das Tool mal vor einiger Zeit benutzt. Wenn man nur schneiden möchte, ist es auf alle Fälle mehr als ausreichend. Aber wenn man etwas mehr Komfort, wie etwa Auslesen von Tag-Infos (z.B. bei langen Mixen) oder eben ein Rundum-Sorglos-Paket sucht, kann ich den Magix MP3 Maker 2007 empfehlen. Da ist von Webradio über komfortables Schneiden bis hin zu einer umfangreichen Verwaltung der eigenen Musiksammlung alles möglich. Ist allerdings nicht kostenlos.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen