Yahoo Mail ab Mai mit unbegrenztem Speicherplatz

Internet & Webdienste Ab Mai wird der Internetdienstleister Yahoo den Kunden seines kostenlosen E-Mail-Dienstes Yahoo Mail unbegrenzten Speicherplatz zur Verfügung stellen. Dies hat das Unternehmen heute im kalifornischen Sunnyvale bekannt gegeben. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das ist super, dann sollte aber auch die maximale Dateigröße (Anhang) angehoben werden.
 
@mrk1988: genau... so auf 700 MB /Ironie
 
@mrk1988: Wieviel darf denn eine eMail haben?
 
@nakrat: IronieAN Was willste mit 700MB, wie langweilig, besser unendlich groß. IronieAUS
 
@mrk1988: Finde ich auch. Mir ist es schon oft passiert, dass ich größere Dateien verschicken musste und die musste ich dann bis jetzt immer aufsplitten.
 
@mrk1988: leute die mehr als 5 mb per mail schicken, stinken!
 
@kiffw: :D
 
leider bin ich bei freemail mit 12mb aber ich habe im moment noch keine lust alle emails umzuleiten lassen
 
@urbanskater: Bei Googlemail kannst du zusätzlich andere eMail-Konten einbinden. Vom Prinzip her wie Outlook & Co. Das ist angenehmer als Weiterleitung, da du von deinem Googlemail-Konto auch Mails von z.B. deinem Freemail-Konto schicken kannst. Die fragt der dann automatisch mehrmals die Stunde ab. Yahoo Mail kann das aber vielleicht auch.
 
@raha: wie geht das? würde mich sehr interessieren.
 
@planetexpress: Googlemail->Einstellungen->Konten->Nachrichten von anderen Konten abrufen->"Anderes E-Mail-Konto hinzufügen"
Es erscheint ein Fenster, wo die eMail-Adresse einzutragen ist. Im nächsten Schritt ist nur das Passwort zu der eben eingetragenen eMail eingegeben werden. Fertig! (Ist dort auch alles ganz gut beschrieben)
Beim Schreiben von eMails, ist nun ein Dropdown Feld zum Auswahl des Kontos hinzugekommen.
Hilfe: Wie kann ich den E-Mail-Abruf einrichten?
http://mail.google.com/support/bin/answer.py?ctx=%67mail&hl=de&answer=21288
 
Die Frage ist woher nehmen die den Speicherplatz wenn ein paar zehntausend das Speichervolumen auslasten ?
 
@MS168: Von Festplatten!
 
@MS168:
löle :D und ich dachte ich bin der einzigste der Sakastische antworten mag ^^.

Die werden schon nen Rechenzentrum haben wo einige Plattensubsystem stehn.
 
Das wird auch langsam Zeit, denn woanders wie z.B. bei Web.de muss man dafür bezahlen um unbegrenzten Speicher zu bekommen.
@nakrat: Ich finde 700MB als anhang etwas zu groß da kannst du gleich eine virtuelle Featplatte einrichten.
 
LOL HDTV hat mehr als 700MB! ... Mal im Ernst, ich glaub, so lange wird das nicht gut gehn. Der Missbrauch (einzelne RARs zB) ist doch zu groß und wenn das viele wirklich ausnutzen, darf Yahoo Räume mit Festplatten füllen
 
Also ich finde die Idee super klasse. Bin mal gespannt, wann gmx, web, freenet usw. ihre angebote bearbeiten. Hab im Moment zwei kostenpflichtige Postfächer bei freenet und gmx.
Wenn Yahoo noch Imap kostenlos anbietet, werde ich umsteigen ^^
 
Hat einer schon mal mit einem Standart 6Mbit ADSL Anschluss 700MB hochgeladen? bist ja ewig drann. Wenn dan bräuchten wir alle ein SDSL Anschluss mit min. 2Mbit Upload Bandbreite um große Sachen hochladen zu können (Zeitnah)
 
@LastSamuraj: StandarDDDDDDDDDDDD
 
@ G!ZMo:

Standard wird nur mit einem d geschrieben und das klein ! :)
 
Am 1. April hat GMail wieder Geburtstag. Mal schauen was die dann tun :D
 
und jezt nur noch den Anhang von 10MB auf 100MB...*träum*

mich nimmts wunder wann ich den upgrade bekomme. Habe bisher alles früher als der "rest" bekommen, da ich schon recht lang dabei bin. (zb. die beta oder 1GB platz)
 
@HNM: schön für dich :)
 
Tja wer weiß, wieso die soviel Speicherplatz anbieten.... was die mit den hochgeladenen Daten der User machen? Wie auch immer, ich vertraue solchen Diensten nicht. Ich nutze nur Emailadressen auf eigenen Domains. :)
 
hm oO weiß nicht was das bringt ein email fach mit unbegrenzten Speicherplatz. ich meine, für Leute die wirklich große Daten verschicken okay^^ aber was soll das sein? legales? naja x)
 
@StefanB20: lol... stell dir mal vor, es gibt sogar legale Dateien über 700 MB!!!
 
@StefanB20: ich weiß das es auch legale Dinge gibt wie selbst gefilmte Videos und sowas oO aber es braucht halt nicht wirklich jeder. ich meine, 2GB Speicher reichen für Normale LEute locker aus, man sollte seine Mails evtl auch irgendwann mal löschen :)
 
unbegrenzter email speicherplatz |= unbegrenzt große emails senden, denn darauf gibt es je nach anbieter immer eine begrenzung
 
die haben bestimmt irgendwo in den agb's trotzdem eine klausel mit der sie einen aussperren können wenn es ihnen zuviel wird.
so lädt die konkurenz mal eben 7 millionen terrabyte hoch und yahoo hat ein ernsthaftes problem :-)
 
irgendwas muss ja gemacht werden um an google ranzukommen
 
yahoo und unbegrenzter speicher für die user.. mir wird angst :D onlinespeicher? :D wenn ich das wort schon höre, muss ich lachen.. bei uns gibts nur ftp und xdcc für datenaustausch in grossen mengen (kein online-ablegen) un kein massive-email-hin- und her-gespamme! für "kleinere" datenmengen xD lool
 
@clearvision: Die Vorteile von FTP usw. erschliessen sich mir schon! Allerdings ist es für manche User von Vorteil auf grosse Dateibestände von jedem Computer der Welt aus zuzugreifen ohne irgendwelche Server mieten zu müssen oder extra Festplatten mitzuschlepen! Ich schätze Yahoo wird dann auch so eine Art Speicher anbieten wo man einfach beliebige Dateien hochladen kann und auf diese über seinen Yahoo Account zugreifen kann! Neu ist das übrigens nicht, z.B.kannst Du das beim web.de Club schon lange, doch da ist das leider kostenpflichtig!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Yahoos Aktienkurs in Euro

Yahoos Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr