Microsoft stellt verbesserte Xbox 360 Elite offiziell vor

PC-Spiele Die monatelangen Spekulationen haben ein Ende - Microsoft bringt tatsächlich eine neue Variante seiner Xbox 360 auf den Markt. Das "Elite" getaufte Bündel war bisher auch unter dem Code-Namen "Zephyr" bekannt und fällt vor allem durch seine schwarze ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Cool, leider etwas teuer im Vergleich zu der normalen 360 Premium.
 
Was für ne Überraschung...nach den zahlreichen Gerüchten :-) Mir persönlich gefällt sie in weiss besser...geschmackssache. Die grössere HDD ist nicht schlecht, die werde ich mir auch zulegen wenn sie dann mal erhätlich ist in CH. Wäre die WLAN-Funktion integriert gewesen, hätte ich mir den Kauf der Elite überlegt, der Antennenstummel meiner 360 sieht irgendwie immer ein wenig komisch aus, es lässt sich aber verschmerzen :-)
 
Da stellt sich mir doch die Frage ob sie das Ding nur auf den Markt gebracht haben weil es ein paar mehr widerstände verbaut hat die man bei einem BIOS-Update durchbrennen lassen kann :-)
 
Ich denke sie wird sich durchsetzen. M$ wird sich schon darum kümmern. Endlich haben sie einmal eine etwas größere HD rein gepackt.
 
so schwach dass das HD-DVD Laufwerk nicht drin ist. Sonst hätte ich sie mir zu 85% gekauft.
 
@urbanskater: Und jetzt nur zu 80 % ?
 
@Guderian:

http://tinyurl.com/3y8yqt :-)
 
@urbanskater: Ich habe auch null Verständnis dafür, dass MS nicht bis November/Dezember gewartet und dann gleich noch ein HD-DVD Laufwerk rein gebaut hat. Eigentlich wäre MS als Mitglied beim HD-DVD Konsortium verrückt den HD-Markt Sony mit der BluRay-PS3 zu überlassen. Aber wenn MS im späten Herbst oder so jetzt nochmal eine xBox360, dann mit HD-DVD, rausbringt, dann werden doch die Kunden langsam mal sauer.
 
Eine Frage: Ich habe mir soeben das Pressefoto im Netz angesehen, darauf ist das alte Komponentenkabel und das neue HDMI-Kabel zu sehen. Beim alten Kabel greife ich den Sound ja direkt am Stecker via Toslink ab...beim HDMI-Kabel scheint das nicht zu gehen?!?
 
@Capitano375: Mit HDMI wird ein Kopierschutz mit umgesetzt, somit kommt das Signal "verschlüsselt" von der XBox zum TV vielleicht hat der TV aber einen digitalen Ausgang (HDMI) den man an einen HDMI-Heimkino-Receiver anschließen kann.
 
Also ich finde die Idee, das HD-DVD-Laufwerk einzeln zu verkaufen und nicht in der Xbox, gar nicht schlecht. Zum einen bleibt die Xbox damit verhältnismäßig günstig für die, die es nicht brauchen oder nicht haben wollen, zum anderen kann die externe Version super als HD-Laufwerk an den PC angeschlossen werden. Insgesamt ist man mit der Konstellation sehr flexibel, das hat man bei anderen Konsolen nicht.
 
@ Capitano375,

HDMI ist ja schön und gut, weil es sehr hochwertig Audio und Sound ausgibt. Gibt es aber auch einen separaten optischen Ausgang für den Anschluss an einen Receiver, so wie bei der Playstation 3. Wenn nicht, dann hat auch die elitärste Konsole einen Spaßfaktor weniger. Wer will schon Sound übe den Fernseher hören? Ich jedenfalls nicht. Muss ich ja auch nicht mehr, weil nach meinem unerfreulichen Experiment mit der Xbox 360 nun die PS 3 per HDMI an meinem Fernseher und per Toslink am Receiver hängt. Das macht einen Krach. Wunderbar.
 
@keiflin1: Du ich habe gerade was Interessantes festgestellt auf den Fotos: Die neue Konsole verbindest du per HDMI, daneben gibt es noch einen kleinen Adapter für den normalen AV-Ausgang der XBOX360. An diesem Adapter hat es einen Stereo-Chinch- und einen optischen Ausgang. Finde ich ein wenig umständlich, aber immerhin, besser als gar nix :-)
 
WLAN halte ich noch für wichtig. Und das HDMI die ganze Zeit gefehlt hat, naja. Auch eher schwach. Und das neue schwarze Kleid der 360 ?! War ja klar das eine schwarze Version kommt. So wie bei der PS3 eine weiße / silberne Version erscheinen wird.
 
Tja, jetzt geht's der PS3 an den Kragen, ich sach mal, was für ein Zufall ne ^^ drei Tage nachm Release in Good Old Europe - aber der Preis ist zu hoch (meiner Meinung nach) - die verbauten Komponenten rechtfertigen den nicht wirklich
 
Sehr gut:-). Der Preis ist allerdings zu hoch, "nur" für eine etwas grössere HDD und einen HDMI Anschluss gleich 170 EUR mehr bezahlen? Hoffe dass die Konsole im Internet zu einem humaneren Preis erhältlich ist. Schade auch dass kein 65nm Prozessor eingebaut wird und WLAN nachwievor nur über Zusatzkäufe möglich ist.
 
@Zebrahead: Heute stimme ich dir voll und ganz zu :-)
 
Kein W-Lan, Kein HD-DVD, immernoch zu laut und warm und das alles für 365 € ?
*kopfschüttel*
 
- kein hd-dvd-laufwerk
- kein wlan
- und nicht einmal 65 nm /schwach. ich dachte wenigstens wäre wlan und 65nm mit am start und hd-laufwerk hätte ich verkraften können...naja dann werde ich wohl wieder keine xbox kaufen. *sehnsüchtig drauf wart, dass ps3 299.- €uro kostet* lach,naja dann wart ich halt paar jahre..........
 
lol 180 doller für ne 120gb platte`? vararschen kannich mich doch echt alleine, meine 350GB S-ATA2 Seagate hat 90 euro gekostet. Und die technik kann nicht soviel anderes sein.
 
Bringt doch gar nix... wäre die Xbox jetzt leiser und hätte das HD DVD Laufwerk integriert, würde ich sie mir kaufen... aber so bringt sie mir nix... ne größere Platte und HDMI für diesen Aufpreis!? Wozu!? Sinnlos...
 
Nya wie sinnlos die Elite-Version ist wird sich an die Verkaufszahlen zeigen! Zwar find ich schwarz von der Farbe her besser, aber da reicht auch ein neues Gehäuse... Und auf meiner HDD hab ich noch 10 Gigs frei :P

MFG
 
180 US-Dollar für eine 120 GB Platte ist etwas hoch gegriffen, wenn man bedenkt, dass eine Festplatte in der Größe für den PC bereits für ca. 50 Euro zu haben ist.
 
Sorry, aber für was bracht man HDMI? HDMI ist derzeit überflüssig. Bis HDMI in jedem Gerät vorhanden und voll einsatzfähig ist, vergehen da noch locker einige Jahre und bis dahin ist die XBOX 3 draußen. Desweiteren ist HD-DVD nicht nur per HDMI nutzbar. Das könnte man sich auch nicht leisten. Man würde eine menge an Geld verlieren. Sonst kann MS ihr HD-DVD-Laufwerk in die Tonne werfen. HDTV gibt es in den USA seit ca. 1998 und HDMI war sonst auch nicht nötig. Vorallem gibt es in Europa weit aus weniger Nutzer von HDTV ohne DVI/HDMI mit DHCP. Man möchte Geld verdienen und nicht verlieren.
 
Das soll eine Eliteeinheit sein? Das ich nicht lache.. Aber es bestätigt genau das, was ich schon seit eh und je predige: eine XBOX360 mit dem Funktionsumfang einer PS3 ist NICHT billiger! :)
Wär ja auch zu schön wenn M$ monatelang den Preis der PS3 belächelt und am Ende selbst eine "Pro" bzw. eigentlich "Premium²" Version rausbringt die sogar noch teurer ist als das Teil von Sony.
Was mich sehr wundert ist, dass M$ mit der schwarzen Variante so schnell auf den Markt will.. im Speziellen dass in der Elite noch keine 65nm Chips verbaut sind, gibts damit Probleme? Gerade diesem Kritikpunkt (Lautstärke, Wärme..) hätte man sich annehmen können.
Für eine 120GB-Festplatte 180$ zu verlangen ist schon etwas übertrieben, schade dass man sie nicht wie bei der PS3 durch eine x-beliebige (2,5', ansonsten mit Adapter) ersetzen kann..
Zudem hätte ich schon irgendwie erwartet dass das HDDVD-Laufwerk diesmal gleich mit integriert wird. Ich find gerade wenn man so geil auf sein eigenes Format ist und es durchsetzen will sollte man doch alles tun um es zu verbreiten oder nicht? (Für mich steht eigentlich schon fest, dass es eine Co-Existenz von HDDVD und BluRay geben wird und sich Combo-Geräte durchsetzen) Der HDMI-Anschluss bringt somit nur bedingt etwas, der eigentliche Sinn: der HD-Filmgenuss ist weiterhin nicht nutzbar - außer vlt über Internet und Festplatte, aber auch nur als Notlösung.
Was mich interessieren würde ist ob die schwarze Version ausschließlich HDMI hat oder ob das analoge Signal weiterhin vorliegt, wäre schon etwas blöd wenn man so an ein HDTV-Gerät mit HDMI gebunden ist.
Das weiterhin kein WLAN dabei ist wundert mich auch ein wenig. Das einzige was bei mir nicht kabellos ins Internet gehn kann ist die PS2, ansonsten bin ich der Meinung: jedes Kabel weniger ist ein Segen!
Irgendwie tu ich mir schwer die neue Version der XBOX360 irgendwo einzuordnen, hat sie doch für das Prädikat einer "eierlegenden Wollmilchsau" zu wenig Features, und für ein simples "Update" einen wohl zu hohen Preis. Ich erkenne hier keine Zielgruppe, und die Vorteile gegenüber der Premium sind gering. Mein Fazit: "schwach"
Lg, NoOoSi
 
@NoOoSi: Meine Rede !
 
Ä Hallo schonmal nachgedacht das in den aktuellen 360er schon deutlich leisere Laufwerke verbaut werden , in der Elite sind die dann standart. Und die Lüfter sind ja wirklich auch nicht übermäßig laut
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich