Erste Fotos von Microsofts neuer Xbox 360 "ELITE"?

PC-Spiele Seit einiger Zeit brodelt die Gerüchteküche bezüglich einer aktualisierten Version von Microsofts Xbox 360. Seit kurzem häufen sich die Hinweise auf eine Einführung der sogenannten Xbox 360 ELITE im April. Jetzt sind Fotos ins Internet gelangt, die ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Genial ... mittlerweile entwickelt sich die Konsole immer mehr zu einer Alternative zur PS3 ... doch ich denke ich bleibe bei der Anschaffung einer PS3 ... Bin Sony-Fan - durch und durch ... Wobei es schon sehr viel spaß macht auf der XBox. Wenn ich mich an lange FIFA nächte, RS LasVegas oder TestDrive Unlimited erinnere ... schon genial :)

P.S. Erster :)

 
@jenso: ich kann mir nicht helfen - aber Leute, die von sich selbst behaupten Fan eines Dinges zu sein und deshalb Alternativen nicht kaufen wollen (oder noch nicht einmal dies in Erwägung ziehen wollen), kann ich einfach nicht ernst nehmen.
 
@JoePhi: Naja Sony PS3 sehe ich nicht gleich als alternative denn bei ähnlicher Leistung zum Doppelten Preiss ist eher umgekehrt.
 
Die grössere HDD ist sicher eine Überlegung wert, ob es wirklich ein HDMI-Anschluss sein muss kann ich nicht beurteilen, ich warte auf meinen Flatscreen!
 
Ist in der normalen Xbox 360 kein HDMI-Anschluss vorhanden?
 
@DerSchatten: Nein, die "normale" XBOX360 hat keinen HDMI-Anschluss, beste Anschlussmöglichkeiten sind per YUV oder per VGA-Kabel an einen TFT-Monitor. Wenn ich recht informiert bin, gibt die XBOX360 per YUV entweder 720p oder 1080i aus...
 
Also wenn ich das richtig verstehe muß man sich extra ein Kabel kaufen um die 360er auf ein HDTV-Gerät anzuschließen wenn man die volle Bildqualität nutzen will. Nur wo wird dieses Kabel dann angschlossen? am YUV? Laut Info ist das doch ein analoger Ausgang. Leidet darunter nicht die Qualität?
 
@DerSchatten: Dem XBOX Premium Paket liegt ein YUV-Kabel bei. Die Bildqualität soll hervorragend sein, ich kann's nicht beurteilen weil ich noch ne alte Röhre angeschlossen habe.
 
@DerSchatten: Das Bild sieht mit YUV super scharf aus. Kann mir nicht vorstellen das man durch HDMI noch eine Steigerung hinbekommt.
 
@ ArionZ: Laut einem Game-Test (Virtua Tennis 3, wleches auf beiden Konsolen in 1080p läuft) ist das Bild (über HDMI) auf PS3 etwas schärfer.
Ich kann jedoch auf nich sagen, wie gross der Unterschied ist - ich denke mir jedoch, dass es Qualitätsfanatikern sofort auffallen wird, da jedoch der Unterschied von Pal zu HDTV schon enorm gross ist wird das einen am Anfang nicht wirklich auffallen!
 
die überschrift ist schlichtweg falsch, das erste mögliche bild stammt mindestens vom 20.3 von game informer und später hat ne spanische seite nochmal bilder gepostet.
 
@LoD14: Trotzdem könnten es erste Fotos davon sein - also geh wieder spielen!
 
schade dass kein HD-DVD laufwerk drin ist sondern dass man es extern kaufen muss
 
@urbanskater: Hat aber den Vorteil, dass man unter Umständen auch ein Blu-Ray-Laufwerk anschliessen könnte...Gerüchte darüber gibt es ja auch schon.
 
Hoffentlich kommt die X-Box 360 ELITE, will den HDMI-Anschluss nicht missen :-). Die PS3 ist mir derzeit nicht sonderlich sympathisch (Testberichte, Probespielen im MediaMarkt, News, ..).
 
@Zebrahead: Was ist denn am HDMI Anschluss gegenüber YUV besser? Sorry ich hab mich mit der Thematik noch nicht beschäftigt würde mich echt interessieren.

Ich finds trotzdem blöd, daß man ein Produkt rausbringt und einige Zeit später eine etwas aufgemotzte Version des Teils. Könnte man nicht eine ausgereifte Version rausbringen und dann wieder eine ein paar jahre später als Nex-Gen Konsole usw usw..
So ist das doch Geldscheffelei! Bringt nun Sony in nem halben Jahr auch ne aufgemotzte PS3 raus und bringt Nintendo auch ne Wii raus die etwas mehr kann wie die jetzige?

Trotzdem mag ich dei Xbox360 und sehe sie mit dem Wii als Gewinner weil die Sony leider zu teuer ist. Ansonsten haben alle System ihre Vorzüge!!!
 
@offset das geniale an nem HDMI-Anschluss ist - einen FULL-HD Fernseher/Monitor (mit 1920x1080 bzw, 1920x1200 Auflösung und 1080p) vorausgesetzt ist die Möglichkeit diesen Fernseher/Monitor auch auf dieser hohen Auflösung zu betreiben - vom Spiel unterstützt werden muss das natürlich auch noch. Wer natürlich nur auf nem normalen Röhrenfernseher oder auf nem HD-ready Gerät spielt, dem wird der HDMI Anschluß recht egal sein, da z.b. auf nem HD-ready sowieso nur 720p möglich ist: mit YUV ist max. 1080i möglich.
die Unterschieder zwischen 720i/p und 1080i/p würden hier den Rahmen sprengen - bei interesse hilft dir hier dein freund google oder wikipedia weiter.
 
"Nur" HD-Ready? Ja is klar, jeder der einen Flatscreen hat, besitzt natürlich ein Full-HD-Modell! Ich schätze mal dass die grosse Mehrheit ein HD-Ready-Gerät besitzt, wenn überhaupt!
 
@offset: Bei HDMI ist die Übertragungsqualität fast verlustfrei, ausserdem wird - wie mein Vorredner schon erwähnte - 1080p unterstützt, was für Besitzer eines FullHD wichtig ist, besonders in Kombination mit dem HD-DVD Laufwerk. Bei Spielen spielt das keine grosse Rolle, da - um die Abwärtskompatibilität zu älteren X-Box360 Versionen zu gewährleisten - nur Spiele bis 1080i entwickelt werden, also für HD-Ready (720p) Fernseher. Die PS3 kann zwar Spiele bis 1080p darstellen, allerdings nur grafisch schwächere Titel, da die Konsole ansonsten überfordert wäre. Was die Verbesserungen der X-Box360 anbelangt: Die Konsole ist seit 18 Monaten erhältlich, ich denke also nicht das irgendjemand meckern muss, dass er jetzt keine 120GB HDD oder HDMI-Anschluss hat, da dieser jemand ja bereits seit anderthalb Jahren zocken kann! Verbesserungen sind und waren schon immer ein Teil unserer Wirtschaft und sind auch richtig so. ___ @Capitano375: FullHDs werden immer günstiger, vor allem innerhalb der letzten Wochen sind die Preise massiv gesunken. In den nächsten sechs Monaten werden wohl gar keine HD-Ready Fernseher sondern nur noch FullHDs verkauft werden. Deswegen schmeissen einem die Discounter die Dinger regelrecht nach…
Wer einen zukunftssicheren Fernseher haben will, kauft sich einen Full-HD. Ansonsten hat man spätestens mit dem Kommen der günstigen HD-DVD-/BluRay Player den schwarzen Peter gezogen.
 
@Zebrahead: So drastisch sind die Preissenkungen nicht dass sich in absehbarer Zeit jedermann einen Full-HD in die Bude stellt. 6 Monate sind eine gewagte Aussage. Nicht dass ich dir prinzipiell nicht zustimmen würde, aber ich glaube kaum, dass man auf einen Schlag alle Besitzer eines HD-Ready-Gerätes im Regen stehen lässt. Das würde dem Markt brutal schaden. Stell dir mal vor jemand hat vor einem Jahr ein HD-Ready-Gerät gekauft, und wird dann alleine gelassen. So ein Kunde geht nicht ins nächste Geschäft und kauft sich einen neuen Full-HD, so ein Kunde kommt sich verarscht vor und lässt es erstmal bleiben.
 
@ Capitano375: Natürlich, aber HighDefinition-TV wird sich innerhalb des nächsten Jahres durchsetzen (EM-Ausstrahlung 08 in HDTV, europaweites Umsteigen auf Digitales Fernsehen, erste Budget-Varianten von HD-DVD/BluRay-Playern, ...). Und wenn ich mir dann einen neuen Fernseher hole, will ich auch wirklich ein 5x schärferes Bild (1080p) gegenüber PAL und nicht nur ein 2.2x schärferes (720p). Die HD-Ready Fernsehbesitzer werden HighDefinition-Inhalte nie in Ihrer schönsten Pracht erleben können, deswegen würde ich auch jedem von einem Kauf eines solchen Fernsehers abraten, auch wenn die Preise auf den ersten Blick verlockend wirken. Wer allgemein weiterhin nur DVDs und PAL-TV anschauen will, sollte ohnehin zu einem Plasma greifen. Der derzeit beste 37" FullHD kostet nur knapp 1500 EUR (LC-XD1E von Sharp). Wem dies immer noch zuviel ist, der soll noch ein wenig warten, die HD-Ready-Zwischenlösung kann ich nicht empfehlen, das ist einfach nichts für die Zukunft. Wenn man auf HD Umsteigt, dann soll man es gleich richtig machen.
 
@Zebrahead: Na dann viel Spass mit HDMI und Full-HD, da wir inzwischen komplett Off-Topic sind wage ich es nicht weiter, dir zu widersprechen :-)
 
Nu sieh sich das mal einer an! Eine 2. Version der XBOX 360? Riecht ein wenig nach Abzocke oder? Was denkt ihr?
Kann man sich da eine externe Festplatte anschließn wie bei der PS3?
Ich vermute mal, dass da auch noch ein HDDVD Laufwerk eingebaut wird damit sie technisch mit der PS3 standhalten kann. Und was soll der Spaß dann noch kosten? 450-600? LOL
Habt ihr ganz fein gemacht Mircoschrott!
 
@hakeem: wie dumm bist du eigentlich?
 
@hakeem: LOL so viel Schwachsinn in so wenig Zeilen zu verpacken ist schon gekonnt hihihihi
 
Irgendwie gefällt mir das schwarz nicht, hat ne komische Tönung oder?
Hab mir das irgendwie dunkler vorgestellt, naja kann ja auch an den Bildern liegen, haben ja nicht gerade die beste Quali.
Aber sonst ganz nett!
 
@ Undergroundking, @ Ninjai71: Tja. Die Wahrheit zu ertragen ist nicht leicht.
Könnt auch nix sinnvolleres schreiben als euren subjektiven Stuss. Ihr tut mir echt leid ihr Beide! *kopfschüttel*
 
@hakeem: Welche Wahrheit?Du hast keine Ahnung, dass ist der Knackpunkt. Ich habe an meiner "alten" XBOX 360 eine externe Festplatte per USB dran. Auch meinen USB-Speicherstick kann ich anschließen Und was soll man mit einem internen HD-Laufwerk? Ich benötige es nicht, also will ich es auch nicht miotbezahlen.
 
@hakeem: Wer hier wohl Stuss schreibt, Fanboy! Und wenn du nächstesmal auf den blauen Pfeil klickst, erkennst du evtl. dessen funktion.
 
http://www.engadget.com/2007/03/20/xbox-360-elite-new-black-limited-edition-xbox-with-hdmi-and-120gb-drive/
 
Xbox 1337 für die Freax :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich