Auch E-Plus plant Handy-Flatrate für alle Netze

Telefonie Nachdem freenet.de anlässlich der CeBIT unter die Mobilfunker gegangen ist und zum 1. April eine echte Handy-Flatrate für alle Netze angekündigt hat, will auch E-Plus nachziehen. Die Nachrichtenagentur dpa-AFX berichtet, dass ein derartiger Tarif ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
E-Plus sollte erstmal n vernünftiges Netz aufbauen nich son dreck wo man kaum Empfang hat. P.S.: Erster
 
@w33d5m0k3r:

Na das war mal. Habe bis jetzt nirgends Probleme mit dem Empfang gehabt
 
@w33d5m0k3r: Also vom Empfang bei E-Plus hatte ich keine Probleme, als ich noch bei denen war.
 
Also ich habe Probleme mit dem eplus Netz, verkaufe auch deswegen meinen mobilcom eplus Vertrag, weil mobilcom das Netz nicht zu T-Mobile oder Vodafone wechseln will. Als ich letztens auf der Polizeiwache war wegen Anzeige weil man Fahrrad gestohlen wurde, hatte ich einem halben Meter hinter der Eingangstür schon keinen Empfang, als ich Netz gesucht Habe wurde alle Netze angezeigt außer das von eplus. Draußen hatte ich dann wieder fast alle Striche voll. Wer Interesse hat http://tinyurl.com/ys2qbx
 
@Maniac-X: Ich verstehe nur nicht, wie du drauf kommst, das jemand Interesse hat, einen solchen Vertrag zu ersteigern? Er geht jetzt noch fast 2 Jahre, und ein Handy kriegt man auch nicht dazu.Wenn man einfach ein neuen Vertrag abschließen würde, dann würde man sich den Stress mit dem Benutzerwechsel sparen und außerdem ein Handy zu günstigen Konditionen bekommen. Für eine Vertragsübernahme BEZAHLT man eigentilch den jenigen, der den Vertrag weiterführen soll. ...................................@w33d5m0k3r:Hab auch nur schlechte Erfahrungen mit E-Plus gemacht. Seit dem habe ich O2, welche auch die Netze von T-mobile nutzen. An vielen Orten, an denen ich oft bin, hat Eplus garkein Empfang, O2 nur eingeschränkt und T-mobile meistens sehr gut...paar Beispiele wären (Garage,Keller oder einfach in größeren Dörfer. mfG Ex!Li
 
@w33d5m0k3r: Stimme ich Dir zu. Im Vergleich zu den anderen Netzen ist E-Plus eine einzige Katastrophe - die müssen auch solche Angebote machen, da sie sonst nicht mehr genügend Leuten finden wuerden, die sie mit ihrem miesen Angebot vera...lbern können.
 
@Ex!Li: Ein Versuch ist es wert, bei ebay wurden doch schon so viele komisch Sachen verkauft, warum dann auch nicht der Vertrag? Und das mit den Benutzerwechsel kosten ist falsch, man kann aussuchen wer die Kosten übernimmt.
 
@all: Die Zeiten mit dem schlechten Ausbau werden aber auch nicht mehr all zu lange anhalten. E-Plus rüstet in letzter Zeit ziemlich auf. Hier in meiner Region ist E-Plus mitllerweile der Anbieter, der den lückenlosesten Ausbau hat. Was Empfang angeht, hängt es auch heute noch maßgeblich vom Handy selbst ab. Da wo ich mit dem Motorola SLVR schon unterbrechungen ohne Ende habe, hat mein Samsung Z105 noch vollen Empfang.
 
@w33d5m0k3r: will ich ja wohl meinen das der ausbau in ordnung ist. vor 10 jahren hätte man meckern können. da war ich selbst bei eplus. nunmehr sind die super abgedeckt.
 
@w33d5m0k3r: Stimmt so nicht ... der einzigste Ort wo ich keinen Empfang hab ist mein Zimmer ... da hat aber niemand Empfang ... voll das Funkloch xD
 
wenn es einer macht, müssen die anderen es auch machen
 
90 € !? Ist ja fast geschenkt ^^
Im ernst, das ist vielleicht für irgendwelche Kaufläute und Firmen interessant, für den Otto-Normal Telefonierer viel zu teuer!
 
@pypen: meine meinung!
 
@pypen: Was ist daran zu teuer? 90€ für 43.200 Minuten die du theoretisch telefonieren könntest, das macht einen Preis von 0,0021€ pro Minute, also 0,2ct pro Minute, das ist doch wohl spottbillig.
 
@el3ktro: Also ich komme auf 43.800 Minuten !
 
@el3ktro: Das sage ich ja. Wenn jemand annähernd 43.200 Minuten telefoniert, ist es bestimmt interessant. Ich telefoniere übers Festnetz schon nicht mehr als ca. 2 Std im Monat... Bei 2 Std. wären das mit dieser Flatrate 75 cent pro Minute. Da bleibe ich lieber bei meinem Studententarif für knapp 17 Euro mit 60 Freiminuten und 50 Frei-SMS. Reicht völlig aus, sind ca. 28 cent pro Minute + 50 Frei-SMS.
 
@KamuiS: Dann hast du aber irgendwie 10 Stunden dazugemogelt. 30 Tage * 24 Stunden * 60 Minuten gibt 43200 Minuten, zumindest sagt das mein Taschenrechner so :-)
 
@el3ktro: 365 * 24 * 60 / 12 = 43800 :))
 
@kamuis: 30(Tage)*24(Stunden)*60(Minuten)=43200 : hat ein bischen was von MIB!
 
@J-M-L: Bei dir, und bei @el3ktro, hat das Jahr wohl nur 360 Tage, so wie es vielleicht im Bankwesen ge- und berechnet wird. Aber du lebst 365 Tage, und das sind 43800 Minuten.
 
@ el3ktro & KamuiS : Obs jetzt 720 oder 730 Stunden sind, ist ja relativ egal. Wichtig ist nur, dass es ein theoretischer Wert ist, der niemanden interessieren wird. Denn 24 Stunden täglich telefoniert keiner, wahrscheinlich nicht mal 12... Wenn man schon täglich 2 Std. mit dem Handy telefoniert, ist man jenseits jeder Norm... wie auch immer, das wären 25 cent die Minute. Und das ist (bei der Menge von ca. 60 Std. im Monat ) kein Schnäppchen. In Relation mit den heutigen Angeboten zwar günstig (Time & more 1000 mit ca. 58 €), jedoch für eine Flatrate zu teuer. Das ist das gleiche, wie mit den Tarifen ins Ausland: Eine Preisbildung jenseits von gut und böse. Ich bin mir sicher, dass Handynutzung in Zukunft billiger wird, aber ein echtes Angebot ist diese Flatrate noch nicht...
 
@kamuis: du zahlst deine Rechnung monatlich und der Referenzwert für Monate ist 30 Tage. Ausserdem geht es nur um die Veranschaulichung wieviel du bekommst für deine 90€! Aber wenn du es so genau willst, ja deine Rechnung ist richtig!
 
@pypen: es würde sich durchaus lohnen wenn man sich ein Handy mit Homezone (!!) anschafft, und dann eben KEIN telefon daheim hat. Für die meisten...ähm...Mädels wär das dann richtig billig :>
 
Es wäre schön, wenn in dieser Flat dann auch eine "Surf-Flat" fürs Notebook mit inbegriffen wäre ! - Dann würde ich mir den Preis vielleicht sogar gefallen lassen.
 
Wie schauts dann eigentlich mit SMS aus? sind die inklusive? oder NUR Telefonate?
 
@Pulmoll: Wär mal interessant.. Mit den SMS wird ja immerhin extrem viel verdient
 
@hjo: Als es die ertsen Verträge gab, waren SMS komplett umsonst und als netter Zusatzdienst gedacht. Bis die Kunden nur noch SMS verschickten....Und dann hat man ihnen einen neuen Vertrag schmackhaft gemacht.... SMS umsonst ade....
 
Also eine Komplett Flat wäre zu teuer für mich, eine ins Festnetz reicht mir aus. Was ich besser finden würde, eine Flat ins Festnetz und eine SMS Flat in alle Netze.
 
Löl, E-Plus sollte erstmal ihr Netz überall erreichbar machen wäre cool wenn D2 sowas bringen würde seit 6 Jahren begeisterter Kunde.
 
Ich finde, das solche News über Telefon-Flats und Handy News und ähnlicher Müll nicht in dieses Board gehören. Eigendlich ist das hier doch ein Windowsforum oder IRRE ICH MICH ????? Hallo XYLEN !!! Und das Niveau mancher Kommentare läßt zu wünschen übrig. Traurig aber wahr. Schade eigendlich. Vor längerer Zeit war das hier alles beser.
 
@steiner005: Und früher hat der Sprit auch nur 50 Pfennig gekostet und ne Kugel Eis gabs für 10 Pfennig. Mensch alles entwickelt sich weiter, auch Winfuture.
 
@kxxx: Toller Vergleich. Ich meine das Winfuture nicht mehr das ist, was es mal war. Und Kommentare wie Deiner heben das Niveau hier auch nicht mehr an!
 
wenn das später noch was billiger wird (50-60€) dann ist es auch für Privat Kunden sehr interessant. Auf sowas habe ich gewartet, Flatrate für alles, Festnetz, Mobile und Internet. Jiepie
 
Kann man dann über Handy XXX Cams bezahlen ohne zu bezahlen oder wie ? ^^
 
@ephemunch: ICH glaub nich :D Laut News sind ja nichmal SMS enthalten :)
 
90 Euro! *LOL* Und dazu gibts wahrscheinlich ein Loch ins Knie bei dem man warten darf bis Erdöl kommt um das alles zu finanzieren! :D
 
ich will mit e+ nix mehr zu tun haben, selbst für € 9,99 würde ich den Vertrag nicht abschließen!!! Hatte Base von denen, Festnetz abgeschafft, hat wunderbar funktioniert. Bis zu dem Tag wo die E-plus Sendeantennen im Ort entfernt wurden. Von da an musste ich zum telefonieren ins Auto steigen und ca. 3 km dem nächsten Sendemast entgegenfahren. Ich dachte, ich könnte den Vertrag vorzeitig beenden, da hab ich falsch gedacht. Durfte bis zum Vertragsende jeden Monat € 25 für nix bezahlen, nie wieder E-Plus!!!!!!!!!!!
 
E-Plus= Empfang kostet extra. Jeder der sich mit seinem handy etwas mehr als 1km bewegt :-) kann bestätigen, dass e-plus eine miese Netzabdeckung hat mit vielen Verbindungsabbrüchen. Zur Flat: Ich persönlich glaube, dass diese Flats für nur recht wenige Kunden interessant ist. Zumal 90€/Monat oder mal anders ausgedrückt >1000€/Jahr doch schon happig für viele ist.
 
Wenns 90 Mücken für DSl, Festnetzflat UND Handyflat wären, käme ich vielleicht ins Grübeln ...
 
Meiner Erfahrung nach hat sich die Netzqualität bei E-Plus erheblich verbessert. Ich habe gute Erfahrungen mit der Handy Flatrate gemacht!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte